Registrierung kaputt, schon das 2. mal

Mr. Burns2000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18
Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Windows Rechner. Auf diesem Rechner (Asus MB, Athlon 1800, Hercules Kyro2 Grafik, sonst nix besonderes) war Win XP pro installiert. Auf einmal, ohne irgendwas am Rechner zu verändern fuhr Win nicht mehr hoch und brachte einen Fehler mit der Registrierung. Genau konnte ich nichts lesen weil der Fehler wieder zu schnell weg war. Ich dachte mir, ok is halt mal was schiefgegangen. Dann installierte ich Win 2000. Das lief eine Weile bis es dann wieder zu nem Fehler in der Registrierung kam.
Das System meldete:
Stop: c0000218 {Registrierungsdatei fehlgeschlagen}
Die Registrierung konnte die Systemdatei
\SystemRoot\System32\Config\Security
oder ihr Protokol oder ihre ...............
bla bla muß beschädigt sein oder fehlen

Was kann das sein, daß so kurz aufeinander Windows mit Registrierungsfehler abkackt?

Gruss
Dieter
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.114
Eventuell fehlerhafte Sektoren auf der HDD ?

Sowas hab ich bisher eigentlich auch noch nicht gehört ... :o
 

Mr. Burns2000

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18
Bei fehlerhaften Sektoren isses doch unwahrscheinlich daß die Registrierung 2 mal mit versch. Betriebssystemen genau da ist.
Übertacktet ist da garnix, der den der Rech´ner gehört macht total wenig dran. Nur bischen Ebay paar Briefe und sowas. Er kannt sich auch nicht besonders aus und macht da auch keine Experimente.

Warum RAM wenn es mir die Registrierung zerschießt?
Bin mit meinem Latein auch am Ende, darum schreib ich das Problem auch ins Forum.

Gruss
Dieter
 

MarcDK

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.551
Das hört sich eindeutig für mich nach einem RAM Problem an. Das hatte ich bei einem meiner früheren Rechner auch mal.
Da war dann einer der Speicherchips kaputt.

Und warum RAM? Ganz einfach, weil die Registrierung in den RAM geladen wird. Probier es mal aus und befolge den Rat von weiter oben, den Speicher mit Speichertestprogrammen zu testen.
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Vor 2-3 Jahren hab ich so was änliches erlebet.
Windows 2000, eine Festplatte und ein blöde Fehler, der immer wieder kam. :mad:
Und, wie value hier vermutet, defekte Sektoren auf der Festplatte waren schuld daran.


P.S: Man kann mein Post sicher durch die Suche finden. :D
 

Mr. Burns2000

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18
OK, werde mal die Platte und den Ram scannen.
Danke erstmal, ich werd berichten ob sich was gefunden hat.

Gruss
Burns
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Konntest du in der fehlermeldung lesen speicheradresse ea sowieso dann ist es meistens der ram.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top