RGB CPU Kühler

meqqo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
127
Hey,

ich habe mir das Sharkoon TG5 bestellt und wollte mir dazu einen CPU Kühler ohne RGB bestellen. Jedoch habe ich gemerkt, dass ich relativ wenig RGB Beleuchtung habe. Deswegen möchte ich mir 3 Sharkoon Shark Blades zulegen und das natürlich nur wegen der Beleuchtung und nicht der Kühlfunktion. Dazu möchte auch einen CPU Luftkühler mit RGB, weswegen ich diesen Thread erstellt habe.

1. Welche RGB CPU Kühler würdet ihr mir empfehlen?

2. Könnte ich mit dem B450-A Pro Max die vier Gehäuselüfter, die drei Shark Blades und einen RGB CPU Kühler verbinden/steuern?

PS: Könntet ihr mir auf meine Frage auf einem anderen Thread bitte antworten. Viele denken sich wahrscheinlich aufgrund der vielen Seiten, dass das Thema schon gegessen ist. :D
Link: https://www.computerbase.de/forum/threads/gaming-pc-selbst-zusammenstellen.1887571/
 

meqqo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
127
Ich hab keinen alten, wie gesagt "ich wollte mir einen...bestellen".
 

TorgardGraufell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
389
Bei youtube gibt es Vidos für selber basteln .
und stimme den anderen mal zu !
Billigste Metode kleb dir ein RGB Streifen drum rum ! :D
 

TorgardGraufell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
389
https://de.sharkoon.com/product/20201

auf grund seines Case zb

Bei mir im Case hinten , weil wakü habe ich.
https://www.alternate.de/Corsair/LL140-RGB-PWM-Gehäuselüfter/html/product/1388595?
Ergänzung ()

ok verlesen sorry.....habe basteln verstanden ;)

au man schon spät

hat Sharkoon da keine CPU Kühler das die zusammen passen ?
Ergänzung ()

Sonnst sowas die laufen mit der Sharkoon schon verbaut ...solange sie nicht adressierba sein müssen.

https://www.caseking.de/silverstone-sst-fg141-140mm-rgb-lueftergitter-lusg-012.html
gibt es auch in 12er
Kocht ja jeder sein eigenes süpchen von den
 
Zuletzt bearbeitet:

TorgardGraufell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
389
Jep sind auch nice wenn sie dir nicht zu laut sind auf dem kühler...
Ich habe mein runtergeregelt ......hab ja nur ein drin von Corsair der rest sind be quiet.
 

meqqo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
127
Mir fällt gerade auf, dass das B450 A Pro Max und das B450 Tomahawk Max nur 5 Lüfter Anschlüsse haben. Mein Gehäuse (TG5) hat alleine schon 4. Was kann ich machen? :confused_alt:

Edit: Ich habe das TG5 "RGB" Gehäuse. Ist das dort nicht so, dass ich nur einen 12V RGB Header 4-Pin benutze und somit 4 FAN Plätze frei habe? Ich komme gerade nicht klar. :D

Edit2: Glaube sowas nennt sich RGB Verteiler
 

Aspethic

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.575

TorgardGraufell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
389
@
Aspethic
sind auch nicht schlecht und wenn du sagst die machen nicht so ein radau.
aber immer dran denken auf Kühler werden die lauter als im Case !
 

meqqo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
127
@Aspethic und @TorgardGraufell ich danke euch für die Antworten um diese Uhrzeit.
Ich finde rein vom Aussehen die Corsair iCUE am besten, weswegen ich mir die wahrscheinlich holen und oberhalb des Cases platzieren werde (Also nur für das Aussehen).
Mit dem CPU Kühler RGB lasse ich es dann einfach sein.
Ich meine 7 Lüfter mit RGB und ein wenig RGB bei der GPU ist ausreichend.
Wenn es immer noch zu dunkel ist, besorge ich mir LED Stripes.
Was haltet ihr davon? :D
 
Top