Roccat Kone + Vista 64

Shadow89

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
45
Hallo,

habe seit ein paar Tagen meine MX 518 durch eine Roccat Kone ersetzt. Nun habe ich aber das Problem, dass die Kone unter Windows Vista 64 nur mit den orginalen Windowstreibern funktioniert. Sobald ich den neusten Roccattreiber (von roccat.org) installiere, wird die Maus nichtmehr erkannt.

Dann hilft meist nur die Deinstallation des Treibers mit anschließender Installation des Windowstreibers.

Auch schon bei der Installation des Roccattreibers sagt Windows, dass er nicht für 64 Bit freigebenen ist. Ich kann diesen Treiber auch nur installieren, wenn ich die exe entpacke und anschließend das Setup ausführe.

Unter Windows XP funtkioniert der Treiber dagegen problemlos.

Gibt es dafür eine Lösung? Wäre ja dumm eine 60€ Maus zu betreiben und nichtmal die Treiberfunktionen nutzen zu können...
 

Morilu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
98
selbes Problem hier. Solange der Treiber nicht installiert wird, klappt es.:mad:
Leigt eindeutig am Treiber. Hoffentlich kommt da was anständiges.
 

Mr.Church

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
605
Ja, das kann ich auch bestätigen.
Heute die Roccat Kone bekommen und sobald der Treiber unter Vista 64bit installiert ist, ist vorbei.
Der PC friert in dem Moment ein, wo das Fenster aufgeht, dass der Rechner jetzt oder später neu gestartet werden muss. Startet man per Reset neu, funktioniert die Maus überhaupt nicht mehr. Leuchtet zwar, aber sonst keine Funktion mehr. Deinstalliert man den Treiber wieder, funktioniert die Maus mit den Standard-Windows-Treibern.
 

Railey

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
198
nehmt den 1.29 er, dann klappts auch mit vista 64. ;)
funzt bei mir einwandfrei.
 

Mr.Church

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
605
Es gibt auf der Roccat Homepage zwei Treiber mit der Version 1.29, jedoch mit unterschiedlicher Firmware: 1.31 und 1.32, wobei die FW 1.32 die aktuelle Version ist, mit der es auf jeden Fall nicht funktioniert.
 
Top