Ruckeln mit FX5900XT u. Soundverzerrung

Zottel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
441
Hi

Ich weiß nicht ob das Thema hier rein passt, aber ich wusste nicht wohin sonst mit meinem Problem.

Ich wühle mich seit Tagen durchs Internet u. durch dieses Forum,
nur konnte ich das Problem nicht lösen.

Wenn ich z.B. die Far-Cry-Demo o. Lord-Of-The-Rings-ROTK spiele, fängt nach ca. 5-10 min das Bild an zu ruckeln u. der Sound verzerrt.
Komisch ist, das es erst nach einiger Zeit auftritt. Auch runterregeln der Grafik hilft nicht.
Nach einem Neustart läuft es kurzzeitig wieder. Doch dann geht das Geruckel und Soundverzerren wieder los.
Ich habe schon alles mögliche ausprobiert und bin auch der Beschreibung in diesem Thread nachgegangen. https://www.computerbase.de/forum/threads/meine-tipps-bei-stabilitaetsproblemen-aller-art.60438/
Zu heiß wird er eigentlich nicht. Der Kasten ist offen u. bekommt genügend Luft. Lüfter sind alle an.
Mein 250W Netzteil hab ich auch schon geschmissen. Neu s.u. Hat nix geholfen.
RAM-Test sagt alles OK.
Am BIOS kann ich nicht viel ändern. Updaten schon gar nicht. (Aldi :rolleyes:)
Neuste Treiber sind auch drauf. INTEL_CHIPSET _5.1.1 + INTEL_APPLICATION_ACCELERATOR_2.3 + nvidia_53.04.
Ich habe in den letzten Tagen das System (Win ME) 2x neu gemacht.
Aber alles hat nichts genützt . . .
Ich hoffe ihr wisst weiter.

Gruß
Dirk

PS:
3D Mark 03 = 4630
3D Mark 01 = 10160
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
Hast du im "Hintergrund" irgendwelche proggies laufen?
Ich denke da an Monitoring Tools, Firewall, Anti Viren Software, ... z.B. Speedfan, Zonealarm, AntiVir.

Gruß
DoNNerBlitZ

P.S. Welcome on Board! ;)
 

Zottel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
441
Zitat von QUT-Clan:
Schalt mal AA und AF in den Forceware Treibereinstellungen aus und setzt alles auf Maximale Leistung. :D
Evtl. musst du auch etwas mehr virtuellen Speicher zuteilen (ca 300-500MB)
Schon probiert.
Nützt nix. :(
Virtuellen Speicher habe ich auf 768 min/max stehen.
Zitat von Donnerblitz7:
Hast du im "Hintergrund" irgendwelche proggies laufen?
Ich denke da an Monitoring Tools, Firewall, Anti Viren Software, ... z.B. Speedfan, Zonealarm, AntiVir.

Gruß
DoNNerBlitZ

P.S. Welcome on Board! ;)
Ja.

Danke! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Probier mal den 45.23Detonator muß nicht immer der neuste sein wenn der läuft weis du woran es liegt.
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
@ Zottel
Alles ausschalten, solang du zockst!
 

TB|BlackEagle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
609
Hhmm vielleicht liegts ja am ME würde ma Xp draufmachn wenne da hast oda wenne schüler bist für 75€ kaufen lohnt sich auf jeden wenn die ganze SpyWare runda ist!

Ansonsten liegt es vielleicht an der soundkarte selbst! haste das denn bei allen spielen oda ist das allgemein so bei spielen weil FarCry braucht auch viel CPU power
etc. bei NF2 würde ich ma sagen würde es wieda am ACPI liegen aber hast ja OEm board von Medion ( :freak: )
 

Zottel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
441
So . . .
Ich hab mal getestet.

AA+AF aus, alle Progs im Hintergrund aus.

Der kleine Zwerg metzelte mit seiner Axt ca. 20 Min. ruckel- u. soundskretch-frei Orks, ;) :D
bis der Bluescreen kam. :o

VMM (01) + 000 1143B Fehler : OD : 0028 : C 0012433B

Mal was Neues. :rolleyes:

@TB|BlackEagle
Ich hasse XP ! :mad:
Das Prob. ist erst, seitdem ich die neue Grka drin hab.
Bei anderen Spielen, CoD, MoH, GTA-VC, MaxPayne2 ist es mir noch nicht aufgefallen.

PS:
Nach noch einem Versuch mit AA+AF + alle Hintergrund Progs aus,
blieb Far-Cry-Demo gleich nach wenigen Sec. stehen.
LotR-RotK lief wieder ca. 20 Min. dann erneut Bluescreen . . .
Fehler : OE : 0028 : C9ECEF90
VFAT (01) + 0000A696 Fehler : 0028 : C004A186

Was’n das nu wieder?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
Ich muss gestehen, da bin ich überfragt, würden diese Probs, bei jedem Spiel auftreten, würde ich auf defekten Speicher tippen aber so nicht.

Nebenbei ... XP ist mit den richtigen Tools und Einstellungen ein richtig gutes Betriebssystem. :D

Einen letzten Tipp hätte ich aber noch, vielleicht solltest du mal mit TuneUp 2003 über dein System bügeln. Ansonsten hoffe ich, dass dir qualifiziertere FB Member helfen können. ;)
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
vielleicht viren oder irgendsowas drauf? geh auch mal mit spybot oder adware darüber. welche graka hattest du vorher? treiber sauber gewechselt?
 

Zottel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
441
Viren o.ä. sind auszuschließen. Es läuft NAV immer frisch upgedatet.
Das Prob. war ja auch nachdem das Sys. blütenfrisch war.

An die Kühlung habe ich auch anfangs gedacht.
Deshalb zwischenzeitlich die gute teure Silber-Wärmeleitpaste aufgebracht.
Ergab aber keine Besserung.
RAM-Speicher-Test hab ich ja auch schon gemacht. 0 Fehler.

Ich habe z.B. bei Max-Payne2 alles hoch gestellt, läuft einwandfrei.
Bei sonstigen Anwendungen läuft der Rechner auch sehr stabil.
Nur bei diesen Games verlassen ihn die Kräfte. (bis jetzt)

PS:
3D Mark
03 = 4630
01 = 10160
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
vielleicht liegts ja an den spielen. sind die spiele auf die aktuellste version gepacht?
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
schlat man den sound in system steu. aus ! und probs noch mal ... vieleicht liegs ja an der sound karte ?!?

ich hab bei faycry auch manchmal ganz kurz verzerungen denk das wird aber in der voll behoben sein !
 

Zottel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
441
Zitat von noob-hunter:
schlat man den sound in system steu. aus ! und probs noch mal ... vieleicht liegs ja an der sound karte ?!?

ich hab bei faycry auch manchmal ganz kurz verzerungen denk das wird aber in der voll behoben sein !
Ich habe gestern mal den Soundtreiber deinstalliert.
Also, ganz ohne Sound getestet. Prob. bleibt.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.084
hmmm. Genau die selben Hampeleien hat mein altes Asus Baord ( Via Chipsatz ) In Kombiantion mit einer GF2 GTS auch veranstaltet ( Bei Ghost Recon + noch irgendeinem Spiel ). Ich hab´s nie behoben bekommen ... *grübel*
Also den Sound hast du ja schon ausgeklammert. Netzteil hast auch ein neues. Und es beschränkt sich auf ein paar Games?
Wenn ja, kanns fast nur ein Softwaremacken sein. Geh´ doch mal methodisch vor und schaust was die Programme/Spiele gemeinsam haben die immer abkratzen. Vielleicht findet man da noch Ansatzpunkte ...
 
Top