Ruhezustand -> lange Wartezeit bis man den Desktop sieht

Flipper44

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
771
Hallo,

habe mir ein neues board besorgt....MSI Neo-F P43 , ein gehäuse , CPU-Kühler und Ram (siehe signatur)----
merkwürdiger weise ist mein system jetzt, wenn ich es aus dem ruhezustand starte, langsamer als mein medion-PC aus dem ich noch ein paar komponenten im "neuen" PC habe.

früher als ich aus dem ruhezustand angemacht habe, hat es ca. 5-8s gedauert
nun dauert es mit dem neuen board und neuen ram ca. 20-23s

ist das normal? ich finde nicht, mein neuer ram ist eigl. schneller (800Mhz) ....alter 533Mhz, und sollte das doch eigl. schneller von statten bringen oda?
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.490
flo89 hat das schon richtig erannt wenn du früher 1GB oder weniger hatest war die Ruhezustand datei auch kleiner , wenn du ejtzt 2GB hast dann müssen auch 2GB aus der platte ausgelesen werden !

wenn du nur kurzfrisstig denn PC ausmachst nutze standby
 
Top