[RX 5700 XT] Nach Bios Switch Taktung nicht Korrekt

.Dome

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
766
Hallo Zusammen,

habe eine neue Powercolor Red Dragon RX 5700 XT (https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6719342_-radeon-rx-5700-xt-red-dragon-8gb-gddr6-powercolor.html). Die Grafikkarte selber besitzt einen Bios-Switch um zwischen einem OC Bios und einem Silent Bios wechseln zu können. Den Wechsel habe ich heute einmal ausprobiert um festzustellen, welchen Einfluss die beiden Bios-Versionen auf Leistungsaufnahme und Kühlung haben. Standardmäßig ist das OC Bios aktiviert (1605/1750/1905). Der Wechsel erfolgte bei ausgeschaltetem System durch einen kleinen Switch seitlich der Karte.

Seitdem ich zurück auf das OC Bios gegangen bin, zeigt mir GPU-Z jedoch total komische Werte an (Base Clock 1402 anstelle von 1605). Auch die von mir durchgeführten Benchmarks liegen niedriger als zuvor.

Überprüfe ich die Angaben zum aktivierten Bios innerhalb von GPU-Z, wird mir jedoch angezeigt, dass ein Bios-Wechsel stattgefunden hat (siehe Anlagen). Ich würde jetzt natürlich gerne wieder auf meine alten Werte zurück bzw. frage ich mich was hier wohl falsch gelaufen ist?

PS: Der Radeon Treiber gibt mir seit dem wechsel des Bios auch unter Kerntakt: Nicht verfügbar aus.

Edit: Kann zu. Habe den Treiber neu installiert und erhalte nun wieder die richtigen Werte. Scheint also irgendein Cacheproblem gewesen zu sein. :)

Beste Grüße,
Dome
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Greenpeople

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
448
Ist bei meiner vega 64 nicht anderst.
Muss immer den Treiber neu installieren damit das ausgewählte BIOS active ist.
 
Top