Ryzen 5 1600 Boxed zu heiß

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
694
#22
Oder im BIOS ist irgendein Ultra-Silent Modus für den CPU-Lüfter eingestellt, warum auch immer.
Aber ja, tendenziell würde ich folgendes machen:

1. Checken ob der Kühler richtig sitzt
2. ggf. über Kreuz lockern und nochmal ordentlich über Kreuz anziehen
3. Checken, ob sich was geändert hat
4. Checken, was der Taskmanager zu Prozessen sagt, bzw. wie stark die Auslastung im IDLE ist
5. via MSI-Afterbruner schauen, wie viel % die CPU unter Last in Spielen beansprucht wird
6. schauen, was im BIOS bzgl. der Kühlrichtlinie eingestellt ist
7. Airflow im Gehäuse checken (evtl. paar Bilder für uns?)

Wenn alles nichts hilft, dann kannst du:
a) WLP komplett entfernen und selbst welche auftragen und nochmal testen
oder
b) neuen Kühler holen
 

Asoker

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
66
#23
Werde jetzt mal den Kühler abmontieren und checken ob es was mit der Wärmeleitpaste zutun hat. Habe sowas zuvor nochnie gemacht hoffentlich vermassel ich da nichts.
 

Garrus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
105
#24
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Kühler liegt. Ich hab den 1600 OC @ 3,6 GHz mit Stock Kühler und der läuft bei mir im Idle zwischen 32 und 41°C.

2018_02_26_17_42_38_CPUID_HWMonitor.png
2018_02_26_17_47_21_Core_Temp_1.11.png

Ich tippe eher auf einen Einbaufehler oder schlechten Airflow im Gehäuse.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.899
#25
Wenn der PC vormontiert von Mindfactory kam, dann kann es trotzdem passieren, dass der Kühler nicht richtig sitzt. Ein paar Erschütterungen beim Transport und das Teil sitzt evtl. nicht mehr richtig. Der Boxed Kühler wird ja im Endeffekt nur von zwei Kunststoffnippel auf den HS gedrückt.

Ein anderer Punkt könnte der Airflow im Gehäuse sein. Wenn die warme Luft nicht schnell genug entweichen kann, hitzt sich der Innenraum unnötig auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
235
#26
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.242
#28
Wenn der PC vormontiert von Mindfactory kam, dann kann es trotzdem passieren, dass der Kühler nicht richtig sitzt. Ein paar Erschütterungen beim Transport und das Teil sitzt evtl. nicht mehr richtig. Der Boxed Kühler wird ja im Endeffekt nur von zwei Kunststoffnippel auf den HS gedrückt.
Nein. Der des R5 1600 ist mit 4 Schrauben befestigt.

Wenn die nicht richtig angezogen sind, dann ist der Druck nicht da. Bitte mal nachschauen.
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.640
#29
Der Boxed Kühler wird ja im Endeffekt nur von zwei Kunststoffnippel auf den HS gedrückt.
Der Wraith Spire wird eigentlich mit 4 Schrauben an einer Backplate verschraubt, der sollte schon bombenfest sitzen. Da die CPU so wie es sich anhört auch nicht runtertaktet, vermute ich eher mal, das die Energieoptionen auf Höchstleistung stehen und der minimale Prozessorleistungszustand auf 100% steht. Eigentlich sollte die CPU im Idle deutlich runter takten (ich meine auf 1500MHz)
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
694
#30
Mit dem Ryzen-Balanced-Profil ist der minimale Leistungszustand von AMD auf 90% vordefiniert.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
694
#32

Asoker

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
66
#33
Installiere den Chipsatztreiber von AMD, der dir gleichzeitig auch den Ryzen-Energiesparmodus installiert, guggst du hier:

https://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows 10 - 64

edit: das steht u.a. dabei "AMD Ryzen™ Balanced Power Plan"
Habe den Plan jetzt ausgewählt. Im Idle hab ich jetzt nurnoch so um 43 Grad, sollte der Plan ausgewählt bleiben? Die Spiel Performance wird doch bestimmt schlechtet dadurch oder?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
8.794
#34
Nein wird eig. sie nicht, warum auch? Jetzt läuft er eben nur im Idle nicht mehr auf volle Pulle wie vorher. Du kannst dir natürlich auch einfach mal die FPS einblenden lassen und vergleichen wenn du es genau wissen willst.

Unter einer aktuellen Win10 installation sollte der Ausbalanciert Plan gleich dem Ryzen-Ausbalanciert sein.Muss man dann nicht mehr extra installieren.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.640
#35
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
694
#36
Hat der TE jetzt noch etwas getestet, sind die Temperaturen jetzt niedriger?
 

Postbote2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
289
#38
Es klingt so, als ob der TE immernoch nicht geprüft hat, ob der Lüfter korrekt sitzt. Kauf dir gescheite Wärmeleitpaste und schraub den Kühler vorsichtig ab. Mach den headspreader der cpu und den Fuß des Kühlers ordentlich sauber, tu einen kleinen tropfen WLP auf den heatspreader und schraub den kühler gleichmäßig drauf. Nicht zu fest, nicht zu locker.
Zum Airflow kannste auch mal was sagen.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
8.192
#39
Top