[S] günstigen Dell UltraSharp U2711

dapcfreek

Lieutenant
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
813
Hallo,

habe meinen Bruder auf euer Anraten den oben genannten Dell UltraSharp U2711 vor ein paar Monaten gekauft. Er und auch ich sind total damit zufrieden. Würde jetzt eine etwas günstigere Alternative zu dem Oben genannten Monitor suchen.
Einsatzzweck:
-Programmieren
-DVD/BluRay schauen
-Office
-ganz ganz ganz selten Zocken (eher strategie)
-Fehrnsehschauen (will meinen DVB-S Reciever über HDMI anschließen)
Da ich aber leider nur um die 400 Euro ausgeben kann, kann ich mir leider nicht den Dell kaufen. Ist es schlimm, wenn er "nur" Full HD hat? Merkt man da einen großen unterschied? Ich habe mich jetzt schon informiert, und denke über den Acer hier nach. Mich würde jetzt interessieren, ob mir mir eine gute Alternative empfehlen könnt, da ich mich scher tue, die zu vergleichen. Ist die "lange" Reaktionszeit von 8ms problematisch?

Danke schon mal im vorraus.
 
dapcfreek schrieb:
Ist es schlimm, wenn er "nur" Full HD hat?
Ob das schlimm ist, liegt ganz bei dir. Für mich persönlich würde ein solcher Monitor nur zum Filme schauen taugen, zum Arbeiten ist es nichts halbes und nichts ganzes.

Nimm FullHD und stecke es in einen 21"-Monitor, dann dürftest du ungefähr die Bildschärfe des U2711 haben. Logisch, dass es etwas grobkörnig wird, wenn man dieses Bild auf 27" hochzieht. Der U2711 hat über 50% mehr Pixel als FullHD.
 
Zuletzt bearbeitet:
das schöne am dell ist ja gerade die auflösung und das panel an deiner stelle würde ich sparen und mal immer mal bei den amazon warehouse deals reinschauen da gibts den dell für 550~ !
 
Bei so viel Geld würde ich keine Kompromisse eingehen. Wenn du den U2711 willst, dann spare noch etwas und hol ihn dir. Das wäre wohl die einfachste und sinnvollste Lösung. Gedult ist eine Tugend. ;)
 
Bei den 24"ern ist der HP ZR24w sehr gut, gefolgt vom Dell U2412M. Demnächst wird noch der Samsung S24A850DW und der HP ZR2440w erscheinen, die interessant werden könnten. (Ich gehe mal davon aus, dass dir 1920*1200 lieber ist als 1920*1080).
 
Das ist die Frage: Wie gesagt, soll auch zum DVD schauen benützt werden. Denke, das geht mit denen aber auch gut, oder?
 
Nur dann, wenn die DVD vom PC aus abgespielt wird. Für extere Geräte sind die beiden Monitore weniger geeignet.
 
Ok, danke, werde mal überlegen, ob ich jetzt den Dell oder einen 24 Zoller nehme :-)
 
Ich würde jetzt gerne sagen, dass ich ihn hätte, aber ich war gestern auch etwas zu spät. Kann sich nur um Sekunden gehandelt haben, das Ding war wohl schon wenige Minuten weg, nachdem es reingestellt wurde. 450€ für einen acht Monate alten gebrauchten U2711 in gutem Zustand sind ein echtes Schnäppchen, noch vor kurzem hat man mir einen etwas älteren für 480 vor der Nase weggeschnappt.

@dapcfreek: wenn du schon einen Blick auf den U2711 werfen konntest und er dir gefällt, dann würde ich auf keinen Fall etwas anderes nehmen und damit riskieren, am Ende unzufrieden zu sein.
 
Zurück
Oben