"säuberungssoftware"

grubsi

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
219
hallo!

kennt wer von euch eine "säuberrungssoftware" welche zb. ordner oder "registrierungs-editor-einträge" von deinstallierten programmen löscht??

vlg
grubsi
 

grubsi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
219
ok, DANKE! ;)
 
R

Ria

Gast
Cleaner ...

Hallo,

zum Systemputz nutze ich für temporären Müll der Browser (IE, Firefox, Opera...) hauptsächlich ClearProg (aktuelle Version 1.42 Beta 2a) Freeware auf: http://www.clearprog.de/

Mit dem Cleaner werden, neben dem Internte-Müll, auch MRU-Listen von verschiedenen Programme wie Adobe, Corel usw. wie z.B. auch Userassisteintäge von Windows gelöscht. Das Programm ist sehr klein und muss nicht installiert werden.

Für die Registrierung gibt es unterschiedliche Programme wie z.B. MircoSoft RegClean (Freeware), oder jv16 als Shareware oder in einer älteren Version (1.3) auch noch als Freeware. Daneben Registry Mechanic (Shareware - http://www.pctools.com/), RegSeeker (Freeware - http://www.hoverdesk.net/) und viele andere.

Wenn die Registrierung gesäubert wurde gibt es Produkte wie NTRegOpt (Freeware - http://www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/) um die Registry von leerstellen zu befreien und zu optimieren.

Gerade in diesem Bereich gibt es zig-verschienden Programme - und natürlich ist eins immer besser als das andere (*g*)

mfg Ria


Achtung: alle Programme löschen, oder machen den Vorschlag zum löschen, auch für Dateien und Reg-Einträge die vom System gebraucht werden. Wenn man sich nicht sicher ist - kann man auch richtig schön auf der Nase landen!
 
Top