Sata Platte defekt oder nicht?

Druckwelle

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
46
Ich will hier nur sicher gehen, das meine Vermutung, die Platte sei defekt, auch stimmt.

Mit meinem Epox nforce3 Board betreibe ich atm 1 ata und 1 sata Platte. Die Sata am Sata1 slot am southbridge controller (ICH5? denk mal ja).

Gekauft hab ich mir jetzte eine 250gb hitachi sata Platte.

Installiert und an SATA2 am 1. Controller (gleiche wie oben) gehangen. Wurde im Bios nicht erkannt (die beiden anderen Platten schon, also auch die alter SATA). ALso alles mal umgesteckt, die neue alleine betreiben, die neue am gleichen Anschluss wie die alte Platte betrieben, gleiche stromquelle, NICHTS. Anlaufen scheint sie aber schon.

Da ich das aktuellste Bios für mein board installiert habe, denk ich mal nicht das es was mit den 250gb zu tun hat oder? Weis noch jemand eine Lösung oder soll ich sie am Montag als defekt zurückschicken? :(
 

Druckwelle

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
46
aber ich hab doch geschrieben das ich schon 1 Sata Platte betreibe. Diese habe ich durch die neue schon ersetzt, heisst da hätte sich von den Einstellungen her nichts ändern dürfen.
 
Top