Smartphone bis 250€ Motorola Moto G3?

David8161

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
433
Hallo zusammen,
meine Mutter möchte ein Smartphone. Ich denke größer als 5 Zoll sollte es auf keinen Fall sein.
Preislich maximal 250€.
Sie benutzt es wenn dann nur für WhatsApp, Bilder machen/anschauen, vielleicht bisschen Musik hören, Telefonieren und paar SMSen schreiben.
Es sollte am Besten ein bisschen Qualität/Wertigkeit haben. Das Handy sollte ein paar Jahre heben ohne ständig zu hängen. Speicher sollten 8 gb reichen. Außerdem wäre eine halbwegs gute Kamera super. Perfekt wäre es wenn der Akku bei geringer Nutzung auch mal 2 Tage hält.
Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Habe das Moto G3 gesehen. Ist das gut?

Wäre euch sehr dankbar!

Grüße
 
Das G3 ist das Moto G 2015 :)
Aber für 250-260€ bekommt man ja schon glatt das Moto X 2.Gen. Das hat zwar 5,2 Zoll Bildschirmdiagonale aber das wird sich kaum bemerkbar machen.
 
Das Moto G ist auf jeden Fall eine gute Wahl!
 
vielen Dank für eure Antworten! Werde ihr mal die Smartphones vorschlagen.
 
Motorola Moto X hat eine schlechte Kamera btw.
 
@NoahFle
Im Vergleich zum G3 meinte ich.
 
Brauchbar ist auch das Wiko Ridge 4G. Bald kommt auch das Wiko Fever mit Leuchteffekten (ist auch 0,2" größer).

Das G3 ist von LG, bei Motorola ist mit G3 bestimmt das Moto G 3. Generation gemeint. Die Kameraqualität das Moto G 3rd bekommt man aber auch schon günstiger mit z.B. einem Wiko Jam.

Meiner Meinung nach sieht in dieser Preisklasse das Huawei P8 Lite am wertigsten aus. Dann das Wiko Ridge, bei dem der Akku länger halten dürfte..
 
Das Huawei P8 lite würde ich auch empfehlen, keine Probleme damit in den letzten paar Monaten. Und man spart ein bisschen :)
 
Das Huawei P8 lite ist auf jeden Fall ein Top-Gerät.
Würde mir aber auch mal das Honor 6 ansehen, das ist nach wie vor noch ziemlich "aktuell" mit seiner Hardware ;)
Hat auch mittlerweile wohl Android 5.0

http://www.amazon.de/dp/B00OOPZLL0
 
Zurück
Top