Smartphone mit "echtem" GPS

Butzi

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2004
Beiträge
1.056
Ich suche wie im Titel beschrieben ein Smartphone mit echtem GPS sprich nicht mit dem A GPS zeug, sondern mit richtigem (Satelit und so)

Hab nach meiner Recherche nix dazu gefunden, bei den meisten Handys steht nur GPS aber ob das A GPS oder nicht is steht normalerweise nirgends dabei.

Google zeigt mir nur Ergebnisse von 2009 an.

mfg butzi
 
Äh, A-GPS steht für Assisted Global pos.... blablubb
Das heisst nur, dass es durch grobe Lokalisation durch Mobilfunkmasten unterstützt wird.
Ansonsten ist A-GPS ein vollwertiges GPS-Modul.
 
Ähm, jedes Smartphone hat echtes GPS... A-GPS ist nur "unterstützend" dabei...

Assisted Global Positioning System (A-GPS, Unterstütztes Globales Positionierungssystem) ist ein Verfahren zur Übermittlung von Hilfsdaten über ein von GPS verschiedenes Übertragungsnetz zur genaueren und schnelleren GPS-Positionsbestimmung. Über eine separate Datenverbindung, z. B. ein Mobilfunknetz, wird der Empfänger mit zusätzlichen Hilfsinformationen versorgt, wie etwa der ungefähren Position des Empfängers (ermittelt z. B. durch Mobilfunkortung).

Quelle: A-GPS

Soll heissen, daß zu genaueren/schnelleren Ortsbestimmung -wenn die Anzahl der Sateliten nicht ausreicht- werden weitere Daten über die Datenverbindung zu Positionsbestimmung herangezogen.

A-GPS ist gar nicht mal so schlecht...

Mist... andere waren schneller... xD
 
Jep, A GPS steht nur für die Unterstützung. Diese Geräte haben aber trotzdem einen GPS Empfänger.
 
nur kommt es mir so vor, das zb mein SGS keine Position zusammenbekommt, wenn ich keinen empfang habe. sollte ja eigetlich nicht sein
 
Es dauert lediglich etwas laenger, aber Geduld wird ja heutzutage leider immer weniger.
Ich mein nen normales Navi, braucht je nach dem auch nen bisschen, bis es nen Signal hat. Kann natuerlich sein, dass der Empfang bei dir in der Gegen einfach nich so dolle is, gibts auch...
 
Wenn Du keinen Mobilfunkempfang hast, und der gespeicherte Almanach ungültig oder veraltet ist, dann kann das je nach Empfangslage 20 Minuten oder länger dauern, bis der neue am Telefon eingetroffen ist. Vorher gibts dann auch keine Positionsbestimmung.
 
wenn du deinen standort stark veränderst und du kein Netz hast bzw willst dauert das teilweise wirklich zwischen 2 und 20 Mintuen deinen aktuellen standort anzeigen zu lassen. GPS ist bei sowas extrem träge.

deshalb ist A-GPS DEUTLICH besser da es dich innerhalb von 10 sek auf 5 meter genau erfässt!

Sogar viele navis haben das heimlich eingebaut um die Kunden glücklicher zumachen.

Es gibt auch andere tricks wenn man den standort nicht all zu arg verändert die satelliten daten im vorraus laden zu lassen. So dass das navi sofort weiß wo es ungefähr ist, bieten inzwischen alle an, nachteil das gerät muss jede woche an den rechner einmal syncen oder es hat so oder so internet zugang und dann auch sehr wahrscheinlich A-GPS
 
Zuletzt bearbeitet:
Butzi schrieb:
nur kommt es mir so vor, das zb mein SGS keine Position zusammenbekommt, wenn ich keinen empfang habe. sollte ja eigetlich nicht sein

Dass das SGS große Probleme mit dem GPS-Modul hat ist kein Geheimnis.
 
grünel schrieb:
Dass das SGS große Probleme mit dem GPS-Modul hat ist kein Geheimnis.

Beides Falsch!

@TE: GPS-Lokalisierung ohne das unterstützend eingreifende AGPS dauert tatsächlich etwas länger. Mein altes Handy (C510i) hatte mittels externem GPS Empfänger nach ca. 2 Minuten eine Position bestimmt (Fix).

Bewegte sich das Handy allerdings, etwa im Auto oder im Zug, dauerte es ca. 4 bis 5 Minuten.

Sprich: Wenn du bei schwachem oder keinem netz GPS Fix willst, lege das Handy am besten auf den Boden.

Tipp speziell fürs SGS. Nutze die App GPSfix, geht nun deutlich (!) schneller

@grünel: Das WAR bis Android 2.2 so, GPS ist nun zuverlässig. Mein Fix dauert maximal 15 Sekunden. Bitte kein veraltetes Wissen mehr verbreiten.
 
Zurück
Oben