Test Sony Xperia XZ1 Compact im Test: Ergonomie-Kraftpaket mit Android 8.0

BTICronox

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.226
Finde ein Smartphone mit High-End Komponenten in dem Formfaktor durchaus interessant.
Leider ist das Screen to Body Ratio bei den Xperia Modellen für mich generell einfach unakzeptabel in 2017.
Exakt! Dünne Ränder rund herum, aber genug Rand für gute Bedienbarkeit, 5" im 18:9 Format, komplette High End Hardware von den großen Modellen und Auflösung 1080p statt 1440p, um ein wenig den Akku zu schonen. Also praktisch ein LG V30 mini :D

Zudem macht die Dicke des Geräts für mich beim Anfassen auch einen unglücklichen Eindruck.
Find Ich gar nicht... im Gegenteil, Ich wünschte, die Hersteller würden von diesem Triple Zero Wahn mal weg und stattdessen 1000mAh mehr Akku ins gleiche Format bringen. Wen juckt es, ob das Teil am Ende 30g mehr wiegt? Und bei den kleinen Modellen muss es ja sogar in die Dicke gehen, damit ein ausreichender Akku reinpasst.
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.723
Das könne mein Xperia X ablösen. Vernünftige Ausstattung hat es, klein genug um es anständig einhändig nutzen zu können ist es, Auflösung des Displays ist gut, aktuelles Android bekommt es und in der Vergangenheit waren Sony Smartphones immer recht lange mit Updates versorgt und lassen sich außerdem oft einfach rooten.
 

t!ng

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.368
Die Laufzeit für den kleinen Akku ist ja mal extrem gut. Da sieht sogar mein Redmi 3 mit 4000 mAh alt aus. Schade, dass ich im Moment kein neues Smartphone brauche, dann würde es wahrscheinlich das hier werden.
Also ich mag ja das Design, sonst heißt es immer "iPhone" Klon, immerini mal was ganz anderes. Nur die etwas breiten Balken hätten etwas kleiner ausfallen können, würde mich aber nicht stören.
Was hat das Redmi 3 gekostet? 1/5 ?
 

Pulverdings

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
577
Das wird meine neues werden. Bin mit dem Z5C voll zufrieden. Vor allem die Maße sind super. Der recht große Rand stört mich nicht. Beim IPhone 8 ist das Verhältnis Rand zum Bildschirm noch schlechter (ist deutlich größer bei praktisch gleichen Display [4,7"]).

Die Stelle des Fingerabdrucksensors hat Sony meiner Ansicht nach auch perfekt gewählt. Die Leute sind überrascht, wenn sie beim Z5C sehen, dass der Sensor auf der Einschalttaste an der Seite ist und dass dieser auch noch gut funktioniert.
 

Ranopama

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
537
Ich bin ja auf dem Wege endlich auch mal Apple zu probieren und jetzt lese ich das: Aha! Ein neues Compact, geil....dann kamen die Bilder und die Daten :rolleyes::(:freak:

4,6" und so ein Gehäuse?
Onscreen-Tasten und unten so ein fetter Rand?
32 GB Speicher?
kein USB 3.0?
UVP von 599 EUR?

Ernsthaft Sony? Da reizt mich auch Android 8 nicht denn was soll mich da überraschen...Danke für die Vorstellung. Hatte zu Beginn echt Hoffnungen.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.417
@BTICronox
Genau meine Meinung.

So ein Smartphone würde sich wie geschnitten Brot verkaufen.

Es fragen mich immer viele, ob es keine kleinen kompakten Smartphones gibt, da kann ich den meisten leider nur zu einem Galaxy A3 raten.
Weil 600€ ist den meisten zu teuer.
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
10.088
Also ein Ziegelstein ist optisch ansprechender.

Im Ernst, ich unterstütze Sony grundsätzlich darin, dass sie Ihrem Design der Xperias per se treu bleiben. Aber was schon bein Z3 begonnen hat, ist hier nun noch extremer. Selbst die alten NES-Controller sind weniger scharfkantig als das hier.

Ich besass ein Z1C und fand es grossartig, war lange Zeit damit sehr zufrieden, bis es mir zu klein wurde. Das hatte mir aber auch vom Design her noch gefallen, da zumindest die Ecken abgerundet waren - es lag durchaus angenehm in der Hand. Mit dem Z5 und nun dem XZ weiss ich aber nicht, ob man dafür nicht evtl. einen Waffenschein benötigt, weil man damit unliebsamen Passanten ein Auge ausstechen könnte.

Zu den Kinobalken oben und unten brauche ich mich nicht zu äussern, die sind grauenvoll. Im Jahr 2017 nicht mehr akzeptabel, beim besten Willen.
 

t!ng

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.368

()()()

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
52
Irgendwie sieht das nicht aus wie neue Smartphones, sondern wie fünf Jahre alte Geräte xD
 

Inxession

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.309
Also ein Ziegelstein ist optisch ansprechender.
Ziegelsteine gibt es aber nicht in 4,6" ..

Habe das Z3 Compact und aus Mangel an Alternativen nun ein Mi5S aus Asien bestellt.
5,15" ist mir eigtl zu groß, aber mal abwarten.

Das XZ1 wäre für mich interessant bei einem Preis von unter 350 €uro.

Sony hätte auch nicht den protzigen CPU einbauen müssen. Der throttelt bestimmt eh.
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
Kleines Display und dafür Ränder die (zumindest so aussehen) größer sind als beim iPhone... ja doll. Das Gerät soll kompakt sein, nicht nur das Display...
 

Pizza!

Captain
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.279
Beim Compact sind die Ränder oben und unten völlig ok, das wirkt auf den Bildern schlimmer als es in Wirklichkeit ist. Auserdem gut fürs anfassen und quer halten, dazu nach vorne gerichtete Stereolautsprecher.

Das Compact ist richtig gut so wie es ist, nur etwas zu teuer.
 

Spassmuskel

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
974
Ich bezog mich ja nur darauf, dass mein Redmi 3 mit viel größerem Akku nicht so eine Laufzeit hat. Da fragt man sich dann, was Sony mit einem noch größeren Akku herausbekommen hätte.
Wie schon gesagt, benötige ich im Moment eh kein Smartphone brauche, da ich mit meinem noch zufrieden bin.
 

t!ng

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.368

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
648
Scheint ja ein sehr gutes Phone zu sein, leider gefällt mir das Design überhaupt nicht und auch die winzige Display auf dem riesigen Body sieht schaut furchtbar aus. Schade.
 

KlaasKersting

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.269
Die Laufzeit für den kleinen Akku ist ja mal extrem gut.
Ich würde mich bezüglich realer Akkulaufzeit niemals am künstlichen Computerbase-Test orientieren.
Die Richtung stimmt natürlich meistens, aber für eine richtige Einordnung reicht es nicht, dazu gibt es viel zu oft Ausreißer, deren reale Akkulaufzeit sich deutlich anders verhält.

Es ist z.B. ein mehr oder weniger einheitlicher Erfahrungswert, dass bei anderen Herstellern das Plus Modell mit 15-20% mehr Akku, dafür doppelt so vielen Pixeln (dort dann meist FHD -> QHD statt hier HD -> FHD, beides ist aber eine Verdopplung) in einem etwa 0,5" größeren Display und ansonsten quasi identischer Ausstattung trotzdem spürbar länger durchhält als das kleinere.

Wieso sollte sich also ein XZ1 Compact plötzlich bei den Akkulaufzeit-Monstern tummeln anstatt ca. dort, wo sich andere Flaggschiffe befinden?

Android Oreo und Abstimmung allgemein ist hier natürlich noch ein Faktor, aber dann müsste der große Bruder des Compact auch auf 10-15% Abstand herankommen, tut er aber nicht.
 
M

marcelino1703

Gast
So sehr ich Sony mag, aber was die Verschwendung von Platz angeht, spielen sie ganz vorn mit. Seit dem Z1 hat sich wirklich kaum was getan, was das anbelangt. Hätte ein wirklich kompaktes Gerät werden können.
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.803
Endlich mal wieder ein gutes kleines Smartphone. Das Display mit den dicken Rändern hätte man aber durchaus anders lösen können.
 
Top