Test Sony Xperia XZ1 Compact im Test: Ergonomie-Kraftpaket mit Android 8.0

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.330
#1
tl;dr: Das Xperia XZ1 Compact ist genau das Android-Smartphone, nach dem viele häufig schreien: ein kompaktes Gerät mit der Ausstattung eines High-End-Smartphones. Sony setzt diesen Ansatz gelungen um und liefert das XZ1 Compact sogar schon mit Android 8.0 Oreo aus. Das verdient im ComputerBase-Test einen Award.

Zum Test: Sony Xperia XZ1 Compact im Test: Ergonomie-Kraftpaket mit Android 8.0
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
252
#2
Finde ein Smartphone mit High-End Komponenten in dem Formfaktor durchaus interessant.
Leider ist das Screen to Body Ratio bei den Xperia Modellen für mich generell einfach unakzeptabel in 2017.
Zudem macht die Dicke des Geräts für mich beim Anfassen auch einen unglücklichen Eindruck.
Insgesamt ist das XZ1 Compact in meinen Augen ein ganz schön hässliches Entlein, leider.
 

oulay

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
14
#3
Ist echt ganz schön hässlich, stört aber nicht weiter da es eh in einer Hülle verschwindet.
Die Kamerabilder find ich irgendwie ganz schön dunkel.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
865
#4
ein "kleines" Smartphone was mal wieder nicht klein ist...

Wie andere Seiten schon geschrieben haben, es lässt sich einfach nicht mit einem Highend Smartphone der Konkurrenz messen, weil es dann doch zu viele Mängel hat. Für mich keine Empfehlung wert.
 

Goodtwist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
283
#5
Ich hoffe, dieses Modell läutet generell eine Phase von kleineren Mobilgeräten (ca. iPhone 5/SE) ein. Obwohl die 8-er bzw X-Reihe der iPhones eher das Gegenteil nahelegen.

Ich brauche ein performantes kleines Gerät, weil ich keine Handtasche herumtragen will.
 

nex0rz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.831
#7
Die Kopfhöreraktion ist ziemlich geil. :)

Allerdings, ja... Wie meine Vorredner schon sagten: Das Design, v.a. das Display/Gehäuse Verhältnis, geht Mal sowas von überhaupt nicht.

2012 hat angerufen, es will sein Smartphone wieder.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
987
#8
Ich finde die "Dicke" von mehr als 9 mm beim Compact genau richtig. Das Gerät hat dadurch einen sehr guten Halt und man kann es leicht vom Tisch anheben, ohne Angst zu haben, dass es einem wieder aus der Hand rutscht.
Man kann es also super ohne Hülle benutzen.
Was ich bei UVP von 600 Euro etwas dünne finde, ist der interne Speicher von 32 GB. Das passt irgendwie nicht zu einem Highend-SoC und 4 GB RAM. Ich weiß, man kann erweitern, aber intern ist immer schneller.
Und leider kein Wireless Charging, ich hoffe, das wird langsam salonfähig, nachdem es von Apple jetzt entdeckt wurde...
 
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
688
#9
Die Laufzeit für den kleinen Akku ist ja mal extrem gut. Da sieht sogar mein Redmi 3 mit 4000 mAh alt aus. Schade, dass ich im Moment kein neues Smartphone brauche, dann würde es wahrscheinlich das hier werden.
Also ich mag ja das Design, sonst heißt es immer "iPhone" Klon, immerini mal was ganz anderes. Nur die etwas breiten Balken hätten etwas kleiner ausfallen können, würde mich aber nicht stören.
 
E

Emphiz

Gast
#11
... wenn man bedenkt, dass (Gegensatz zum nicht kompakten Sony Xperia XZ1) 1,1 Zoll mehr in das kaum größere Note 8 passen...
Ganz schöner Schlag ins Gesicht.

Wenigstens stimmt die Laufzeit und die Displayhelligkeit.
Die Kamera ist leider auch nicht so toll, obwohl mir das egal wäre.
Aber ein Android Smartphone mit 32 GB internem Speicher auf den Markt zu werfen ist schon ziemlich peinlich. Vor allem zu diesem Preis!
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
196
#12
Angefangen mit dem Z3 Compact, danach zum X Compact (momentan in Nutzung) werde ich mich mit meiner nächsten Vertragsverlängerung definitiv für das XZ1 Compact entscheiden. Ich bin einfach ein Fan der Serie geworden und wirklich zufrieden! :freaky:
 

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.628
#13
Hab noch das Z3c hier rumkullern. Sehr hohe Qualität, sieht immer noch aus wie neu.
Die 4,6" sind mir aber inzwischen zu klein. Zum Anrufen/Nachrichten schreiben reichts, für mal KURZ was nachschlagen gehts auch noch, aber um auch mal ein paar Stunden irgendwo rumzusurfen/etwas durchlesen ist es inzwischen zu winzig.
edit: Das Stock Android gefällt mir auch nicht mehr seit ich MIUI kenne...

Die Maße (max. 130mm hoch) mit 5-5,5" (also rahmenlos) wär toll, wird aber die nächsten Jahre bestimmt irgendwo kommen.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
225
#14
Also ich finde das Design ja klasse, mich nervt das rundgelutschte Einheitsdesign, dem sich alle anderen Hersteller verschrieben haben, nur noch. Deswegen gab ich dieses Jahr auch mal Sony die Chance, nachdem mein geliebtes Lumia abgeschmiert ist :-(
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
707
#15

marquez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
427
#16
Ich hätte dieses Jahr ein Compact mit mindestens 4,8 Zoll mit den jetzigen Maßen erwartet. Das würde sich noch besser verkaufen. Zudem einen Optischen Bildstabilisator damit man im Automatik Modus bei Low Light bessere Bilder schießt. Ein Samsung S7 vom Jahre 2016 macht da noch bessere Bilder... Sony hat das Potential was gutes zu liefern, tut es aber nicht. Genau wie bei den Fernsehern, Obwohl Sony seine Spiele Konsole hat, schaffen es Samsung Fernseher einen niedrigeren Input Lag Wert als Premium Fernseher von Sony, ähnlich mit der Kamera, andere Hersteller machen mehr aus dem Sensor. Na ja warten wir mal nächstes Jahr ab was von Sony kommt....
 

Sly123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
481
#18
Ich schreie eher nach einem Home-Button bei Sony.
Oder zumindest nicht so einen fetten Balken unten am Smartphone.
Und 4.6" hin oder her. 1080p wäre trotzdem angemessen.
Samsung hat für 5.1" 1440p vorgesehen... vor 2,5 Jahren.

Ich hoffe, dieses Modell läutet generell eine Phase von kleineren Mobilgeräten (ca. iPhone 5/SE) ein. Obwohl die 8-er bzw X-Reihe der iPhones eher das Gegenteil nahelegen.

Ich brauche ein performantes kleines Gerät, weil ich keine Handtasche herumtragen will.
Da wird eher nichts eingeläutet.
Das Compact bringt doch Sony immer wieder. Es hat den Markt aber nicht beeinflusst.
Vor allem sieht es auch noch etwas altbacken aus. Also kein wirklich guter Vorreiter.

Speichererweiterung hin oder her, 32 GB bei einem Highend Phone sind ein Witz.
Naja, es ist trotzdem vertretbar mit MicroSD.
Is ja kein Apfel.
 

Klubkola

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
401
#19
Ich hatte ein Sony Z3.
Das war mir auf Dauer zu groß.
Ich wollte dann auf das Z5 compact umsteigen, weil es trotz der großen Ränder unten und oben deutlich kleiner war.
Aber das war dann wieder nur Mittelklasse-Hardware.
Mittlerweile habe ich ein 4,7"-iPhone und bin damit einigermaßen zufrieden (manche Dinge sind umständlich gelöst) und jetzt bringt Sony so ein Teil raus. Prinzipiell gut dass sie wieder Highend-Hardware in die compact-Reihe bauen, aber das Screen-to-Body-Verhältnis finde ich mittlerweile auch nicht mehr zeitgemäß.
Schade.
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.762
#20
Langsam hat das Warten endlich ein Ende :D
Warte seit der IFA schon gespannt, wann die Dinger endlich lieferbar sein werden...
Eine passende SD Card mit 128GB liegt schon daheim rum.

Endlich weg von 5Zoll+ ohne nur mittelmäßige Performance!
 
Top