Soundqualität iPod

Tobias123

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
825
Hi...

wer von euch hat schon mal verschiedene MP3-Player mit vernünftigen Kopfhörern verglichen? Ich würde gerne meinen Creative Zen Touch in Rente schicken und mir einen neuen Player kaufen. Mich interessiert hauptsächlich eine größere Speicherkapazität und die Option alle meine Fotos in meiner Hosentasche zu haben.
Der Zen Touch ist von Sound her perfekt und ich würde in dieser Hinsicht ungern einen Rückschritt machen, zumal ich sehr hochwertige Kopfhörer (>150EUR) benutze und zu 99.9% abends im Bett Musik höre (also ohne Hintergrundgeräusche).
Eigentlich sollte es der Zen Vision M werden, welcher vom Sound ebenfalls perfekt sein soll. Mich störrt aber seine kurze Akkulaufzeit, welche von meinem Zen Touch um mehr als 10h übertroffen wird. Der neue iPod, den ich ansonsten weder sonderlich hübsch finde, noch dass ich Lust hätte gezwungenermaßen iTunes zu benutzen, bietet eine LAufzeit von ca. 20h.
Im Rennen um die wenigsten Kompromisse, wird daher der iPod nun doch wieder interessant...
Aber wie ist es mit der Soundqualität? Wer kann mal eine objektive (!) Aussage treffen. Besonders nach diesen Artikeln bin ich sehr skeptisch:

http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_23112312.html?tid1=&tid2=
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_18336053.html

Gruß
Tobias
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Grundsätzlich sind all diese MP3 Player nur ein Kompromiss, weil gute D/A Wandler einfach Platz und Strom brauchen. Zudem kosten sie unmengen von Geld. Deshalb sind gute Consumer HiFi Geräte sehr teuer. Bei diesen MP3-Playern geht man da wohl einen Mittelweg. Ich bezeichne mich mal, als sehr Audiophil eingestellt, sodass ich sagen kann, dass selbst der iPod Shuffle (der neue winzige) eine absolut hinreichende bis gute Klangqualität hat. Lieder, die vom Pegel schon zum übersteuern neigen meistert er nicht so bravourös, sonst ist das Gerät aber klanglich gut zu gebrauchen.

-> Ich nehme deshalb an, dass der größere Bruder da ohne weiteres mithalten kann. Die Berichte von CHIP halte ich für nicht neutral. Richtig ist dennoch, dass Apple sich viel am Namen bezahlen lässt, sodass es natürlich negativ auffällt, dass diese Geräte teurer sind.

Ich denke du musst auf wen warten, der das Gerät wirklich hat.

Gruß, Kenneth
 
Top