Speedport w701v --> Analoger Tel. Anschluss

LaserDiscDude

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Bei meinem Alten Router 700v hatte ich meinen Analogen Anschluss an denn Router angeschlossen und funktionierte auch wunderbar.

Aber leider im neuen Router (W701V) kommt beim anschließen immer, das besetzt Zeichen für ca. 3 Töne und danach 1 sek. pause, 3 Töne besetzt, 1 sek. pause, und so weiter.

Sterntaste sonstiges, ergeben keine Lösung sowie Veränderung. Habe ich etwa im Router eine falsche Einstellung genommen?





Ich besitze auch die neuste Firmware darauf.

PS: Bitte gibt mir Lösungen oder auch Vorschläge, aber nicht "Schalte das doch an deinem Splitter an", es hat schon seinen Grund wieso ich es an dem Router angeschlossen haben möchte.

Gruß.
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Der RJ45-Adapter ist an einen Grauen-Ethernet Kabel angeschlossen und in der Mitte des Splitters angeschlossen.
 

olympiakos

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.952
Ja, das ist richtig.

Vorwahl hast Du auch keine eingegeben, ansonsten fällt mir in Moment nichts ein, da ich auf meinen W701V ne Fritzbox-Firmware aufgespielt habe.
 
S

serge

Gast
benützt du den 2 poligen stecker ?

falls ja, nimm midestens einen mit 4 oder 8.

gru serge
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Meinst du denn RJ45-Adapter?
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.904

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Nein leider nicht. Habe versucht mit: 0 - 9, Sterntaste, Raute.
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Die Telekom hat mir auf denn technischen dienst verwiesen, dafür ich aber ca. 1,50€ in der Minute zahlen müsste.
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
was sagt denn die festnetz led am router? bestimmt blinkt sie oder? wenn ja prüfe nochmal die kabel, wie schon gesagt wurde unbedingt gucken ob du nicht aus versehen ein 2 poliges kabel im stecker hast, diese sind auf 4 und 5 beschaltet, telefon liegt aber auf 1 und 8. deswegen mal mit normalem patchkabel testen.
läuft das telefon denn im splitter selbst?
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
was sagt denn die festnetz led am router? bestimmt blinkt sie oder? wenn ja prüfe nochmal die kabel, wie schon gesagt wurde unbedingt gucken ob du nicht aus versehen ein 2 poliges kabel im stecker hast, diese sind auf 4 und 5 beschaltet, telefon liegt aber auf 1 und 8. deswegen mal mit normalem patchkabel testen.
läuft das telefon denn im splitter selbst?
LED, blinkt nur in denn ersten 2 Sek, auf und danach nicht mehr. Natürlich funktioniert das Telefon wenn ich es direkt am Splitter stecke.


EDIT:


Im Adapter steckte ein 2 Pol. Stecker, somit konnte er keine Verbindung aufbauen, da die zwei Anschlüsse im Adapter ganz rechts und links liegen, im Kabel nur in der Bitte bedient wurde. Ich habe es durch ein 4 Pol. (Normales LAN Kabel?) ausgetauscht. Jetzt blinkt die Festnetz LED beim wählen, aber leider hört irgendwann das Blinken auf beim wählen, und ich höre kein Ton mehr aus dem Telefon.

Quatsch. Die technische Kundenberatung für den Speedport ist die 01805/1990 und kostet 14 ct/min.
KEINE AHNUNG!! Das hat mir die Tante am Telefon der 0800 330 1000 gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
lan kabel ist 8 polig, 4 wäre rj11 stecker und würde genausowenig gehen wie 2 adrig ;)

klingelt denn dein telefon wenn du anrufst? mal den anderen port probiert? was heisst denn hört auf zu blinken? geht aus oder bleibt an?
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.904
Das 2-polige Kabel ist für das DSL (Verbindung zwischen Splitter und DSL-Buchse). Nimm das (schwarze?) achtpolige Kabel mit den beiden RJ45-Steckern, dann sollte es gehen. Denn im TAE-Adapter sind glaube ich die Adern 2 und 6 belegt, deshalb geht weder ein 4-poliges noch das 2-polige Kabel.
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
lan kabel ist 8 polig, 4 wäre rj11 stecker und würde genausowenig gehen wie 2 adrig ;)

klingelt denn dein telefon wenn du anrufst? mal den anderen port probiert? was heisst denn hört auf zu blinken? geht aus oder bleibt an?
Der LED leuchtet nicht mehr.

Das 2-polige Kabel ist für das DSL (Verbindung zwischen Splitter und DSL-Buchse). Nimm das (schwarze?) achtpolige Kabel mit den beiden RJ45-Steckern, dann sollte es gehen. Denn im TAE-Adapter sind glaube ich die Adern 2 und 6 belegt, deshalb geht weder ein 4-poliges noch das 2-polige Kabel.
So habe ich jetzt angeschlossen (Graues Kabel 8p., schwarzes liegte nicht bei). Ich kann wählen, es kommt auch ein Freizeichen, aber leider nach dem wählen höre ich für ca. 5sek. gar nix und danach kommt direkt ein besetzt Zeichen, bei allen nummern (Handy, Festnetz).
 

Chriss1006

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
86
Das gleiche Problem hatte doch erst vor kurzem ein anderer User auch. Dir sag ich das gleiche wie ihm. Der Router ist kaputt. Der Fehler tritt in letzter Zeit sehr häufig bei diesen Routern auf. Einzige Lösung bis jetzt war ein austausch über die 01805/1990 (kostet Garantiert keine 1,50€!!)
 

LaserDiscDude

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.313
Das gleiche Problem hatte doch erst vor kurzem ein anderer User auch. Dir sag ich das gleiche wie ihm. Der Router ist kaputt. Der Fehler tritt in letzter Zeit sehr häufig bei diesen Routern auf. Einzige Lösung bis jetzt war ein austausch über die 01805/1990 (kostet Garantiert keine 1,50€!!)
Habe dort angerufen und mir wird ein neuer Router zugeschickt.

---------------------------------------------------------------------------------------
Scheinbar hat der neue Router das gleiche Problem. Ich gebe auf, die Geräte sind zum *****!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt - Bitte in Zukunft ändern-Button benutzen)
Top