News Star Wars: Battlefront: DICE empfiehlt R9 290 oder GTX 970 und 16 GB RAM

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Der Erscheinungstermin von Star Wars: Battlefront ist erst am 19. November, doch bereits am 8. Oktober startet eine offene Beta-Version, an der jeder Interessent teilnehmen kann. Passend dazu sind jetzt auf Origin die offiziellen Systemanforderungen aufgetaucht, die zeigen, dass das Spiel nach einem schnellen PC verlangt.

Zur News: Star Wars: Battlefront: DICE empfiehlt R9 290 oder GTX 970 und 16 GB RAM
 

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Dann passt ja mein System wie Faust auf Auge. Wird auf jeden Fall mal getestet, allein schon um das Star Wars Feeling zu erleben.
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
865
16 GB Ram da bin ich mal gespannt. ^^
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.312
Ich als Star Wars Fan bin mal sehr aufgeregt auf die Beta. Die Frage aller Fragen: Hat EA diesmal alles richtig gemacht?
 

Four2Seven

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
763
8GB RAM als Minimum ist mal eine Hausnummer. Eine Skylake-CPU als Minimum ist auch sehr "aussagekräftig". Das wäre wohl besser zu kommunizieren gewesen. Als nächstes wird noch der RAM-Takt mit angegeben.
 

makromart

Ensign
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
166
WoW 16 GB RAM finde ich heftig !!
Allgemein sind die Anforderungen sehr hoch, hoffentlich sieht das Speil dann wenigstens bombastisch aus und läuft vernünftig.

Gruß Markus
 

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.791
Bin auf die Beta auch mal gespannt. Aber "Windows 10 oder neuer" ist auch ne nette Sache :)
 
A

areyouinsane

Gast
Lese hier oft Signaturen mit i7, GTX980 und 8GB Ram. Na dann viel spass :lol:
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.658
Na wenigstens sind die Preise für RAM wieder am purzeln, da dürfte es wohl bei den meisten mangeln.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.828
na, das is doch eine typische Meldung :)

dann lasst mal die Wut raus, böse Entwickler, nehmen es sich raus so extrem hohe Anforderungen zu formulieren :)
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Mit 8 GB wird es da wahrscheinlich keine Probleme geben. Die 16 GB Empfehlung ist wahrscheinlich für Leute gedacht die ihren ganzen Rechner zugemüllt haben wo alleine die Hintergrundprogramme schon über 8 GB wegfressen. Da wollen sie sich halt ganz grob absichern.
 

Zockmock

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
632
Naja ich werde die Beta mal antesten glaube aber nicht das es mich bei diesen "Features"
aus den Socken reißt. Battlefield Reskin mit premium DLCs wird man es auch nennen können ABER
lasse mich sehr gerne vom Gegenteil überzeugen.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.643
Ich bin mal sehr auf die Technik des Spiels gespannt. Zwar kann DICE vieles vorwerfen, aber ihre Frostbite Engine ist, was die Performance/Grafikqualität angeht, einer mit der besten Multiplayer Engines auf dem Markt.

Ist eigentlich bekannt, ob SWB Mantle Support bekommt?
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Kleiner Tippfehler in der Tabelle, es müsste Nvidia GeForce GTX 970 (3,5 GB) heißen.

Die Empfehlung wird dann wohl für Ultra Settings reichen nehme ich an. Die Frostbyte ist ja nicht so hungrig.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.754
Hm abgesehen von Prozessor erfülle ich alle empfohlenen Eigenschaften...werde die Beta auf jeden Fall mal ausprobieren, mal schauen wie es läuft.
Wobei ich weder Star-Wars-Fan noch Battlefield-Spieler bin, wird bestimmt gut :rolleyes:
 

qUoTuM

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
91
Kampagne wird es meines Wissens nicht geben.
Wie schön das ich grade einen i5 6600k bestellt habe. :) Meine R9 280X sollte das ja wohl noch mitmachen.
 
D

Don Kamillentee

Gast
Die Frage aller Fragen: Hat EA diesmal alles richtig gemacht?
Du hast den Smilie / Ironiehinweis vergessen. Natürlich wird NICHT alles richtig gemacht worden sein. Es ist ein EA Spiel von Dice. Bei jedem Battlefield der letzten 3 Generationen gab es vorher OpenBetas und gefundene Bugs tauchten dann später im Release dann doch wieder auf, oder wenigstens anders. :)

Das Spiel wird einigermassen spielbar nach 3-10 Tagen der Veröffentlichung sein vermute ich.

Bin aber auch bei der Open Beta dabei und hoffe, das sie vlt. doch was gelernt haben. MMn gibt es eine Beta dort ja nur noch, weil man so nen Zugang via besonderer Editionen bewerben kann.
 
Top