Suche günstiges Micro für 681 Evo

commanderkeen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
431
Moin, wie der Titel schon sagt brauche ich ein Micro für TS. Hatte zuerst an das Ansteckmicro von Zalman gedacht, aber irgendwo gelesen, das es wohl zu leise ist, wenn man es nur ans Kabel klemmt. Kann das jemand bestätigen? Was wäre denn ein gutes Tischmicro so bis ca. 15 €.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Das Zalman ist zumindest bei mir nicht zu leise wenn ich es ans Kabel klemme. Ich kann es empfehlen.
 

commanderkeen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
431
Auf welcher höhe hast du es denn ca. angeklemmt? Vielleicht sollte ich es doch einfach mal testen, für 7 € kann man ja nicht viel fasch machen.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Höhe Halsansatz circa. :D Manchmal hab ichs auch am T-Shirt oder Pulli, wenn es zu leise sein sollte kann man den Pegel ja auch nen bisschen erhöhen, die Qualität ist dann immer noch in Ordnung.
 

commanderkeen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
431
gut dann teste ich es doch mal. hab zur not noch ein altes billig Headset zum ausweichen.
 

stillshady

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.357
Ich habe fast die selbe kombi hier mit dem Superluxx HD681 und dem Zalman ZM-MIC1.
Bisher hat sich noch niemand beschwert das es zu leise sei. HAbe es direkt am Kabel angesteckt und alles prima.

LG
 

Crazydog76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
67
Moin Moin
ich bin auch auf der Suche nach einem guten Ansteckmicro.
Was mir wichtig ist, ist natürlich die Sprachqualität und das die Umgebungsgeräusche so wenig wie möglich zu hören sind und nur das von mir gesprochenene vom Micro aufgenommen wird.

Hat da jemand nen Tip?
 

TPZ

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.976
50€ für ein Mikro an einem 30€ KH halte ich für eine falsche Aufteilung des Budgets. Mir wäre die "eigene" Soundqualität wichtiger als die meiner Mitspieler. Aber jeder hat andere Prioritäten, das ModMic ist schon recht gut.
 

Crazydog76

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
67
Da ist das Verhältnis etwas aus dem Gleichgewicht geraten, da stimme ich Dir zu.
Das ModMic an einem 200€ Kopfhörer bringt es aber wieder in Waage.
Ich habe das ModMic seit gestern und bin vollstens damit zufrieden.
 

Fire'fly

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.766
Alternativ kannst du auch das König Ansteckmikro verwenden. :)

Das habe ich bereits das dritte Mal genommen und die Dinger sind 1A. Wird einfach am Kabel unterhalb des Kopfhörers angeklemmt. Fertig.

Und so sieht das dann in der Praxis aus:
Anhang 462168 betrachten
 
Zuletzt bearbeitet:

TPZ

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.976
Die Takstar Hörer spielen besser als die Superlux und sind deutlich besser verarbeitet und haltbarer. Bei 80€ Gesamtbudget stecke ich lieber 50-60€ in den KH und kaufe mir ein Ansteckmikro (König oder Zalman), das für Teamspeak und Co sicher reicht.
Die Superlux KH sind bemessen am Preis schon ordentlich, aber das HD 681 fand ich unendlich unkomfortabel und für längeres Tragen absolut ungeeignet - der Evo ist, für meine Ohren, klanglich etwas schlechter und die Verarbeitung wirkt nicht sehr langlebig.

Ein Go Mic mit nem ModMic zu vergleichen ist auch ein wenig Äpfel mit Birnen mMn.
Außerdem bin ich bis heute nicht von Mikros wie dem GoMic oder Meteorite, etc für das aktive Zocken mit TS überzeugt.
Kann mir einfach nicht vorstellen dass Tastaturgeräusche (bei Voice Activation), etc nicht mit aufgenommen werden.
Mein ModMic liefert aber ne solide Aufnahmequalität - einfach aus Neugier son Mikro bestellen und wieder zurückschicken möchte ich nicht.

Aber jeder setzt da andere Prioritäten - für MICH wäre das Budget unsinnig verteilt wenn man das gleiche Geld für ein Mikro wie für den KH ausgibt und es einfach nur für TS, etc sein soll.
 
Top