Suche gute Soundkarte

flemeqa

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
suche eine sehr gute soundskarte vielleicht kennt ihr ein paar gute karten
hab das soundsystem Logitech Z906
preis ist egal
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.191

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
-> Kauf dir maximal eine Asus Xonar um die 50€. Alles anderen sind Perlen vor die Säue

90% des Klanges machen die Boxen aus. Wenn du besseren Klang willst, dann investiere in bessere Boxen :)

Gehst du digital in das Logitechset ? Dann bringe eine Soundkarte nämlich rein gar nichts, da erst der Logitechdecoder die D-A-Wandlung macht

@Über mir
Die Essence STX bietet analog nur Stereo. Macht also gar keinen Sinn :)
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.613
Asus Xonar DX http://geizhals.de/334553
oder
Asus Xonar D1 http://geizhals.de/358862.

Wobei das Logitech Z906 auch digitale Eingänge besitzt.
Nutzt du die, brauchst du keine Soundkarte und kannst genau so gut den digitalen Audio-Ausgang des Mainboards verwenden (falls vorhanden).
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
ASUS Xonar DG(X) sehr Preiswert und für den Einsteiger mehr als ausreichend! ;)
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.613
Nix...

Siehe mein Post von oben; nimm einfach einen der digitalen Eingänge, dann brauchst du keine Soundkarte.
Wenn du das Set trotzdem analog anschließen willst, dann eine Asus Xonar.
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
dieses ganze Fatal1ty dings bums ist doch nur "design" und viel zu teuer -> finger weg davon!

wenn du besseren Klang willst kauf dir bessere Boxen (könntest auch die vorderen Satelliten tauschen).
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827

flemeqa

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
und gute boxen währen? brauche etwas starkes um die 500watt XD
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
500W musikleistung oder RMS? :evillol:
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
Watt hat nix mit Klang zu tun und auch nur beschränkt etwas mit der Lautstärke. Der Wirkungsgrad spielt hier eine ebenso wichtige Rolle

-> vergiss die Wattangaben
 

Hans-Uwe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
551
Ich klinke mich mal ein. Habe zurzeit eine SB Audigy 4 Pro, die aber eine Plage ist mit den Treibern. Daran hängt ein Edifier S550 5.1 und ein Sennheiser PC 350 Headset. Was käme für mich in Frage? Was taugt die SB Audigy Zx
 

flemeqa

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
ich brauche was sehr starkes am besten währe 5.1 oder 7.1...
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
dein Budget? :evillol:
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.365
Also 500W sagt gar nichts aus.
Willst du Musik hören, sind 2 Standlautsprecher sinnvoll
Willst du Spielen ein Stereokopfhöhrer (mit anclipsmikro)
Willst du Filme schauen sollte es mindestens eine 3.0 Anlage, besser eine 5.1 Anlage sein

Je nachdem unterscheidet sich auch ob Verstärker, direkt angeschlossen oder gleich ein AV Receiver und dementsprechend auch welche Soundlösung im PC sinnvoll ist.
Wenn dein Onboard Chipsatz auch einen digitalen Ausgang hat, empfiehlt es sich Geld ausschließlich in die Wiedergabegeräte zu investieren. Fehlt dir der digitale Ausgang mußt du abwägen ob eine Soundkarte mit Kopfhöhrer Verstärker oder eine mit digitalem Ausgang.
Mit Verstärker dann die Asus Xonar wenn nur Digital dann die Creative Titanium. Alles über 50-60€ ist erstmal rausgeworfenes Geld, solange die Anlage nicht wirklich herausragend ist.
Wäre noch anzumerken, dass die aktuellen Creative Recon3D Karten schlechter als die alten X-Fi's sind.
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
weitere Tonquellen (TV, SAT, PS3,..) oder nur der PC?
 
Top