Suche In-Ear Kopfhörer für Smartphone

highsociety

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.903
Ich bin auf der Suche nach Kopfhörern für mein LG G3 ( bin mir nicht sicher ob das hier richtig ist)

Ich bin so ziemlich offen für alles, bis auf große Kopfhörer!
Suche Kopfhörer oder In-Ear's was halt besser ist, habe mit beidem keine Probleme

Marke ist mir egal, hauptsache die gehen nicht nach 1. Jahr kaputt bei normaler Benutzung.

Preislich siedel ich mich bei 50€ ein +-10 sind auch noch i.O.
 

000goal

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
24
Hab von Freunden und Testberichten viel gutes von den Brainwavz M5 gehört. Klang scheint exzellent zu sein und sie sehen zumindest hochwertig aus...in einigen wenigen Userbewertungen wird allerdings bemängelt, dass die Dinger zu wenig Bass hätten. Die, die so urteilen, klangen aber wenig kompetent...so nach dem Motto "Hauptsache Bass, dann ist es guter Klang"... mir sind Präzision und eine gute Abstimmung wichtiger.
Gäbe es für 50 Euro: http://geizhals.de/brainwavz-m5-schwarz-a848153.html und auf der headsound-Webseite nochmal 5 Euro billiger.

Aus persönlicher Erfahrung und Geschmack kann ich dir die Sennheiser Precision CX-400 II empfehlen (circa 45 Euro). Klingen druckvoll und sitzen sehr gut, bei mir haben die 3 Jahre gehalten.
Preisvergleich und Testberichte dazu hier:

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1145852_-cx-400-ii-precision-sennheiser.html
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.903
Schade das sich nicht soviele zu Wort melden, aber sehr nett von dir das du mir alle Preisvergleiche rausgesucht hast :)
Ich habe jetzt bisschen verglichen und mir die Bewertungen angeschaut (Probehören ist ja nicht möglich bei den kleinen Dingern)

Und bin auf die Sennheiser CX.500G gestoßen, sollte mein G3 supporten, hat 2 Jahre Garantie ein Flachbandkabel ein wunderschönes Design und was der Ton sagt, das weiß ich leider noch nicht aber ich hoffe die überzeugen mich.

Sollte ich zugreifen ist die letzte Frage :)?
 

CSOger

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.725
Schade das sich nicht soviele zu Wort melden
Könnte daran liegen das viele erst höherpreisige (ab 100 Euro) benutzen oder empfehlen würden.
Da sind ja nach oben kaum Grenzen.
Kommst ja aus Berlin...da gibt es nen sehr guten Laden.

http://www.inearmonitoring-in-berlin.de/produktuebersicht/alle-produkte-uebersicht.html

Für 50 Euro würde ich mir nen paar Tests anschauen.
Hier zbs.

http://www.kopfhoerer.com/in-ear-kopfhoerer/
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.903
Für 60 € wird man doch irgendwas passables finden können .
Das heißt man muss n budget von 100€ mitbringen um antworten auf eine frage zu kriegen? Bisschen blöd :D
Auf der seite steht leider nichts tu den CX 500.0
 

000goal

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
24
Ich glaube, das führt jetzt hier in eine falsche Richtung.

Wenn du wie ich "normale" Ansprüche hast, dann reichen dir selbstverständlich 60-Euro-Headphones.
Kalr sind welche ab 100 Euro besser, aber es ist ein Ammenmärchen, dass günstigere soo schlecht seien. Wahrscheinlich würdest du am LG G3 nicht mal einen Unterschied hören von guten 60Euro- zu 100Euro-Kopfhörern, dazu ist die Soundausgabe des Handys nicht gut genug.

Ich hatte mitterweile 7 Paar in-Ears und 4 verschiedene Over-Ears und kann dir zu deiner Beruhigung sagen, dass selbst für vernünftig anspruchsvolle Leute immer etwas für unter 50 Euro dabei war, mit dem ich vernünftig und detailreich Musik hören konnte.

Sennheiser ist an sich ein guter Hersteller, schlechter als die 400er werden die 500er nicht sein, ohnehin sind oft viele Bauteile gleich. Ich würde sie einfach bestellen und ausgiebig testen, ansonsten kannst du sie ja innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen zurücksenden und bekommst dein Geld wieder.
 

peacor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
71
Ich kann noch die Soundmagic E10 empfehlen, nutze die seit ~1 Jahr und bin vollkommen zufrieden. Sind In-Ears und kosten ~40€, je nachdem wo bestellt wird, Import ist afaik günstiger als in DE zu bestellen, dauert aber auch länger.
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.903
Kurze Rückmeldung, habe mir die CX 5.00 gekauft, und bin wirklich aber echt positiv überrascht.

Präziser Klang, sowie richtig ausgewogener Bass der mir persönlich perfekt zu sagt.

Vielen dank an alle, kann somit von mir aus geschlossen werden :)
 

000goal

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
24
Hey highsociety,

freut mich, dass alles zu passen scheint. Das Ding funktioniert auch als Android-Headset, oder? Welche Funktionen kann man damit nutzen? Geht mehr als nur lauter/leiser und das Pausieren/Springen zum nächsten Track?
 
Top