News Sun tief in den roten Zahlen

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Sun Microsystems hat am letzten Freitag einen Nettoverlust von 760 Mio. Dollar für das dritte Quartal, welches am 28. März 2004 endete, seines aktuellen Geschäftsjahres bekannt geben müssen. Im dritten Quartal des vergangenen Jahres hatte der Konzern hingegen noch einen Gewinn von vier Mio. US Dollar ausweisen können.

Zur News: Sun tief in den roten Zahlen
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.977
Freu ich mich, wie kann sich als Erzfeind von M$ nur jetzt mit M$ zusammen tun.
 

Nostradamus

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
220
@1
ich sage nur "GELD" ...für geld machen die firmen doch alles..(ich unter anderen auch :D :smokin: )
die werden schon wissen, wieso die das machen...spart halt geld..man bekommt mehr presdige...
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.036
Moin,
trotzdem hat SUN noch knappe 6 Milliarden in der Portokasse. Das ist nicht viel, aber doch noch ein wenig was.
Wenn die es allerdings nicht schaffen sich zu bewegen, dann wird die Sonne bald nicht mehr so doll scheinen. Leider ist das einzige Mittel was Ami Firmen kennen ja nunmal die Kündigung. SUN hat andere Probleme und koennte sich selbst da rausholen.

MFG
 
Top