[Surface Pro 4] Workaround bei Updateproblemen

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.225
Hallo zusammen,

seit knapp 2 Jahren haben wir nun ein Surface Pro 4 und seit einiger Zeit ist das Windows-Update ein Geduldspiel. Nach dem Download der Updates startet das Gerät neu und dann gibt es ständig Fehlermeldungen und Neustarts. Nach einigen Neustarts inkl. Fehlerbehebungsdialog klappt es auf einmal und die neuesten Updates sind installiert. Das Update auf 1809 wollte aber gar nicht klappen und nach dem Neustart kam immer ein Rollback auf die alte Win10-Version. So habe ich mal auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Fast alle Tipps brachten nix, auch das fix-it-Tool von MS versagte. Folgendes hilft bei mir und evtl. auch anderen mit ähnlichen Problemen (ganz allein bin ich damit ja scheinbar nicht):

  1. Update suchen und downloaden lassen
  2. auf die Info warten, dass das System neu gestartet werden muss
  3. in den Flugzeugmodus wechseln
    1. Infobereich öffnen
    2. Flugzeugmodus wählen
      fzm.png
  4. Jetzt den Neustart inkl. Installation durchführen lassen
  5. Nach Update und Neustart Flugzeugmodus deaktivieren
Auf diese Weise konnte ich das Update auf 1809 durchführen und auch alle danach anfallenden Updates (11/18 und 12/18) ohne nervige Neustarts machen lassen (bis auf den einen normalen eben). Statt dem Flugzeugmodus sollte auch das Deaktivieren vom WLAN funktionieren - wichtig ist eben das Kappen der Internetverbindung.

Ich hoffe, dass ich damit dem ein oder anderen helfen konnte. Eine richtige Erklärung dazu gibt es nicht, hier die Quelle:
https://www.drwindows.de/microsoft-surface/135363-win-10-fall-creators-update-schlaegt-fehl-2.html

Gruß

Micha
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibung)
Top