System fährt schon bei geringen Taktratensteigerungen ein!

n0g3l

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
212
System fährt schon bei geringen Taktratensteigerungen nicht mehr hoch!

Hallo erstmal :>
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe einen Athlon XP-M 2200+ (1800mhz) auf einem Epox 8rda3+ pro.
Wenn ich den FSB im Bios auf 166 Mhz stelle, und den Multiplikator von 13,5 auf 12 herabsetze (1992mhz) fährt der Rechner nicht mehr hoch.
Vcore ist auf 1,65 (standard 1,45)
Zur Zeit habe ich 140x14 (1960) Mhz. Das System Läft Stabil.
CPU Temp 40°
Warum läuft der mit 166 Mhz FSB nicht?
Als RAM ist 1x512MB 333 von Infineon und einmal 512MB 400 von Elixir verbaut.
Auf meinem Alten Board hat der Infineon Riegel 150Mhz mitgemacht.
Könnte es Trotzdem am RAM liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gugu

Gast
Kurz und knapp ja...

Nicht jeder Hardwarekomponente läßt sich auch übertakten...
 
E

Effizienz

Gast
:rolleyes: warum jetzt schon die Vcore so hoch ? :D
Denke es liegt daran das die Timings evtl. zu scharf sind ;)
Senke sie etwas, oder übertakte mal über den Multi dann
wirstes warscheinlich auch zu sehen bekommen...
Aber wie gesagt Timings was langsamer einstellen dann müsste es klappen,
und mach die Vcore was runter zugunsten der Hardware :p
 

n0g3l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
212
Ok, danke schonmal. werde die Timings mal ein wenig entschärfen.
Die Vcore ist nur so hoch, weil ich vergessen habe die wieder runterzustellen.
 

n0g3l

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
212
Sorry für den Doppelpost.
So, ich habe die Timings entschärft.
Laut everest machen die Riegel bei 166mhz folgede Werte mit:
2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
Ich habe im Bios eingestellt:
3.0-4-4-8
und es hat sich nichts geändert!
Wenn der Windows Bootscreen kommen sollte, zeigt die LED ANzeige auf dem Board C1, F2 und dann C3.
Dann startet es neu.
Ich habe es auch schon ohne den 333er Infineon versucht, jedoch ohne Erfolg :/
Ich vermute beinahe, der Fehler liegt beim Board. Denn auch als ich den FSB auf 166 und den RAM auf 133 laufen lassen ließ trat der Fehler auf!
 
Werbebanner
Top