News Systemanforderungen: Death Stranding reicht einfache Hardware für 30 FPS

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.350
Wieso listet man 720p :D Wer spielt in solch einer Auflösung? Vor 20 Jahren bei MOHAA hab ich mit 1024x768 gespielt.

Vor allem ist das Spiel wohl genügsam, für 1080p 60FPS mehrere Jahre alte Mittelklassehardware.
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
865

Mcr-King

Captain
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.784

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.825
Death Stranding ist mir persönlich relativ egal, aber das lässt ja darauf schließen, dass es dann bei Horizon: Zero Dawn ähnlich aussehen wird, ist ja die gleiche Engine.
 

Mcr-King

Captain
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.784
ja denke schon sollte auch auf der AMD GPU besser laufen.
 

Taron

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.994

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.478
@Robert.
Die PS4pro hat ja auch nur mehr Takt. Ein Konsolenport der 2013 Konsolentechnik. Selbst der sogenannte Grafikkracher Alien-Isolation langweilte sich schon auf meinem hoch gezüchteten Phenom II bei 60Hz in 2650x1600 und das Spiel wäre mit weniger Scriptvorlage auch noch eine nvidia RT Steilvorlage.
 

Thor-75

Ensign
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
128
Wenn ich bedenke was für geile Hardware es schon gibt und dann bei den meisten Spielen die Systemanforderungen lese frage ich mich ernsthaft warum eigentlich aufrüsten und für was.? Die wenn überhaupt 5 Spiele im Jahr die optisch was her machen und wo der Rechner dann was gefordert ist.
 

ManPon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.224
Death Stranding ist ein "cinematic experience game" in Reinform. Besser kann man das Spiel einfach nicht beschreiben. Spielerisch allerdings ein Armutszeugnis, jedoch mit einer unglaublich tollen Verpackung. ;)
 

LipsiaV

Ensign
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
229
Gott wenn man sowas listet wie 720er Auflösung oder 30 FPS... WTF 😂
 

Trinoo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
795
720p und 30 Fps als Angabe beim PC finde ich schon mehr als frech... Konsolenspieler sind sowas ja gewohnt bzw kennen es ja nicht anders.
Es wird also wohl nen eher schlechter Konsolenport werden wo alles über 30 Fps als futuristisch angesehen wird, was ja extra nur für die PC Welt ganz neu erschaffen wurde. Unlocked Fps, Sichtweite über 50 Meter und dann auch noch 3 Optionen bei den Grafiksettings, irre! ... und wenns doch ruckelt (da die Devs nur nen Toaster hatten als Testrechner) kann man ja auf cinematische 30 Fps umstellen....

man, geht mir sowas auf die Nerven :D
 

benneq

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10.344
Möglich ist, dass die Angaben stabile Bildraten als Mindestschwelle meinen, die 30-FPS-Hardware im Regelfall also mehr Bilder rendern kann.
Die andere Möglichkeit wäre gewesen, dass man die Tabelle so gestaltet hätte:
AuflösungFPSGPU
720p32RX 560
720p48GTX 1050
1080p39GTX 1050 Ti
1080p46RX 570
1080p60GTX 1060
1080p61RX 590
Und wenn man jetzt noch die CPUs dazu nimmt, werden darauf 12 Zeilen. Da blickt doch dann keiner mehr durch. Man hätte natürlich auch noch irgendwelche krummen Auflösungen wählen können, damit man auf eine gerade FPS Zahl kommt: RX 560 bei 675p, GTX 1050 bei 450p, etc. Das bringt auch keinem was. :D

Sie haben einfach 3 gebräuchliche Settings genommen (720p30, 1080p30, 1080p60) und jeweils die rote, blaue und grüne Hardware dazugeschrieben, die es mindestens dafür braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.478
@Tito_2000
Wenn wir von Optimierungen nach unten sprechen und die PC Fassung hat überhaupt keine High-End Optimierung erhalten.
 
Top