News T-Mobile ein Jahr lang gehackt

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.020
Dass das Eindringen in fremde PCs mehr als nur ein „spaßiger Zeitvertreib“ sein kann, sollte längst bekannt sein. Aber wie es scheint, sind Hacker mittlerweile noch dreister geworden. So soll ein Cracker mindestens ein Jahr lang bei T-Mobile sowie dem Secret Service mitgelesen und empfindliche Dokumente verbreitet haben.

Zur News: T-Mobile ein Jahr lang gehackt
 

fettes Schaf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
76
rofl
wollte er sich wohl aufgeilen^^
naja, selbst schuld.....wer sowas macht hats nicht besser verdient

ist aber auch ein Armutszeugnis an die genannten Institutionen ;)
 

buchi

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.958
da sieht man einmal, das viele einrichtungen noch nicht bereit sind für den technischen fortschritt und sich dann auch dementsprechend schützen zu können :)
 

Castor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
407
zumindest braucht er sich in zukunft nicht berufliche sorgen machen.
sicherheitsfirmen werden schlange stehen.
 

Xardas1988

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
640
wird jetzt aber bisschen dauern bis er sich um nen job gedanken machen kann. die strafe wird sicher nicht zu mild ausfallen.
 

Sequoia

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092
@4

Ne, die braucht er sich wirklicht machen. Höchstens, was er die nächsten 10 Jahre in der Gefängnisschlosserei alles schlossert ;)
 

Nosnos

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
10
Einzig und allein die Kreditkartennummern sollen verborgen geblieben sein. lol das ich nicht lache die wollen nur die kunden bahalten
wieso soll er die nummer nicht bekommen haben :S ;)

MfG Nosnos
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Ich bin mir nicht sicher, ob die ihn einfach so in den Knast stecken, v.a. nicht 10 Jahre! Es könnte gut sein, dass die US Regierung ihn dazu zwingen wird für sie zu arbeiten, damit er sich nicht mehr illegal betätigt. Außerdem ist er ja ein riesen Sicherheitsrisiko.
 

LAN-LORDS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
311
ich meine solche leute sind ja zu bewundern !
so ein wissen über die materie muss man ersteinmal haben !
und da stimme ich castor auch zu ! man ja ja auch auf "legale" weise damit geld machen ...
 

HollywoodHännix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
17
Oh man das es immer wieder solche Sons of bitches geben muss, denen nichts anderes einfällt, als anderen Schaden zuzufügen. Gott sei Dank hat man das nun endlich entdeckt. Hoffe man sperrt den Typen für ein paar Jährchen weg.
 

R9x

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
60
ich find es immerwieder faszinierend obwohl die techink schon so "weit" ist ( laut "experten" ) gibts immer wieder sowas wie wunder und leute die uns sagen das die grenze noch nicht erreicht ist. finds nur schade das solche leute mit dem potential schlechte dinge machen anstat gute ... bzw hätt er ja was sinnvolles mit dem geld machen können ( spenden )
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
@11 Korrigiert mich wenn ich mich täusche, aber das wird wohl die US-Abteilung von T-Mobile gewesen sein. Zumal in Deutschland Sozialversicherungsnummern eher unüblich bei Mobilfunkveträgen sind. Ich glaube als deutscher T-Mobile Kunde wird man davon eher nicht betroffen gewesen sein.
 

BastiB

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
120
hm soll er doch machen was er nicht lassen kann!

"sind Hacker mittlerweile noch dreister geworden" Hacker != Cracker
 

Javeran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
299
da der wirklich ein erhebliches sicherheitsrisiko ist, wird er wohl komplett von der bildflächer verschwinden... die werden den sicher nicht einknasten... was der kann können andere sicher auch.
 

Hegelbock

Ensign
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
235
Ich weiß nicht was ich über den Typ denken soll. Einerseits bewundere ich ihn über das Wissen. (Das mit Sicherheit riiiiiiiiiesig ist)
Doch dies so an anderen Leuten auszunutzen find ich scheiße. Meiner Meinung nach ist es ja ok wenn er sich irgendwo einhackt, doch die Daten noch zu verkaufen. Das geht zu weit!!

Doch allem in allem RESPEKT. :cool_alt:
 

SR89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
422
LOL
Geile nummer, muss ich schon sagen. Beim Secret Service, jaja, alles Top Secret da ^^
 
Top