Temperaturen Haswell zu hoch trotz gutem CPU Kühler?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Klangturbine

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
Hallo,

auf dem Haswell 4570 mit einem MSI G43 Z87 Board wollte ich den Groß Clockner von Alpenföhn installieren.
Gesagt und getan, im IDLE hab ich etwa um die 40-45 Grad, unter Last mit Prime etwa 70-75 Grad.
Hab mich im Internet ein wenig umgeschaut und viele haben niedrigere Temps auf Standardtakt.
Soll ich den Alpenföhn nochmal abschrauben und neue WLP darufmachen oder lohnt sich das nicht?
Case ist ein Fractal R4.

Was ich halt festgestellt habe nach einer halben Stunde Prime, die Kühlrippen des Kühlers sowie die Heatpipes werden nicht mal lauwarm. Zu viel WLP ? Richtig installiert habe ich ihn.

Ist mein erster selbst zusammengebauter PC, deswegen soll alles glatt laufen :-P

Einfach mal bitte kundtun was ihr davon haltet.
 

Alex44

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
806
Ja zu viel/zu wenige bzw. schlechte wärme Leitpaste könnte schon ein Grund sein...
Hast du ihn auch ganz sicher wirklich fest montiert?
 

metallica2006

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.723

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.110
muss nix heissen, kann genauso gut verkanntet sein irgendwo ... jedenfalls noch mal neu montieren und sauber die WLP auftragen
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
wie sieht es den mit den Umdrehungszahlen des Lüfter aus bei Idle/Volllast?
 

Wanderer101

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.044
Und beim Auftragen daran denken in der Mitte eine "Erbse" aufzutragen. Gibt ein paar schöne Youtube-Videos, wo man sich ansehen kann, wie dann die Paste dann verteilt wird.
 

Klangturbine

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
Alles klar, dann versuch ich es heute Nachmittag nochmal.

Danke für die Antworten.
 

Schalk666

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.241
oder anstatt nen tropfen in der mitte zu lassen, den mit ner alten "kreditkarte" hauchdünn verspachteln / verschmieren. ich hatte mal sehr zähe silberpaste da gings so besser. mfg

Edit: joa nach und nach etwas untervolten wäre natürlich auch noch drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

khf-pred

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
696
Also zu den Temperaturen kommt es ganz drauf an mit was man belastet.
Prime95 nutzt AVX2 und dabei wird jedenfalls bei meinem 4770K die VCore höher gesetzt (+0,075V) und die Auslastung ist auch durch AVX2 entsprechend höher.
Wenn also jemand eine vergleichbare Haswell-CPU ohne AVX2 auslastet, wird er deutlich niedrigere Temperaturen haben.

Das muss nicht zwingend an der Montage liegen. Rund 70° hat mein 4770K auch unter Prime (je nach Raumtemperatur).
Du kannst probieren mit Undervolting dem Haswell etwas niedrigere Temperaturen zu verschaffen, oder aber du belässt es einfach. Bei "normaler Last", also ohne AVX2 dürftest du vermutlich bei 50-55° landen (grob geschätzt, kenne den 4570 nicht), was ja kein Problem darstellt.
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Das Teil hat nicht umsonst den Namen Heizwell.
Mach den Kühler nochmal ab,ist auf CPU UND Kühler min zu 80% WLP,wische sie dort ab wo sie am geringsten verteilt ist,danach Kühler wieder drauf und wenn du kannst ein wenig Drehen um die restliche Paste nochmal ein wenig zu verteilen.
Beten das es besser wird,sonst Pech gehabt.
 

MadDog93

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
946
Die Temperatur ist gar nicht so unrealistisch.
Sicherlich solltest du nochmal den Sitz des Kühlers überprüfen. Eventuell hilft auch etwas Undervolten.

Das System aus meiner Sig, erreicht ebenfall 64 °C unter Prime, wenn ich den "S" mit 84W TDP laufen lasse. Bei 65W, was eigentlich für meine CPU vorgesehen, sind es 52-54 °C.
Und das mit einem Kühler, der theoretisch in der Lage ist 300W TDP abzuführen.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Aber 40-45° im idle is schon viel...

Ist jetzt nicht so viel, dass man sich ernsthafte Gedanken machen muss, aber is schon wesentlich mehr als normal...

Kannst ja mal ein Foto von der alten Wärmeleitpaste machen... vielleicht können wir ja anhand dessen beurteilen, ob es zu viel/zu wenig war...

Ist vllt mit nem Foto etwas schwierig, aber probieren kann mans ja :D

liebe Grüße,

Suma
 

khf-pred

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
696
Der Idle-Wert ist in der Tat schon recht hoch. Aber im Grunde ist da ja auch keine wirkliche Abwärme vorhanden.
Ggf. ist es im Gehäuse mollig warm?
Mein Haswell dümpelt idle bei vll 28° rum (22° Raum). Normalerweise sollte im Idle in der Tat kaum eine große Differenz sein.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Kannste mal nen Screen von deinem Taskmanager machen, damit wir mal Auslastung/Taktung der CPU im idle sehen können?

Aber ich denke, dass es eher ein generelles Problem ist... WMP is da schon ein guter Ansatz...
 

chunk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
264
also da stimmt eindeutig was nicht.
Mein i5 4670K hat im idle zwischen 22°C und 25°C. Unter Last kommt er auf höchsten 55°C.

Ich hab als Wärmeleitpaste die Arctic Silver.

Nimm deinen Kühler nochmal runter, kauf anständige Wärmeleitpaste und trag die mit ner Scheckkarte ganz dünn auf
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ne gute Wärmeleitpast wie die Artic silver (habe ich ebenfalls bei mir drauf :D) macht schon nochmal ein paar Grad aus, aber das sollte in diesem Fall nicht das Problem sein...

Ist der Kühler vllt zu lasch angezogen? Nur weil er nicht wackelt heißt das ja nicht, dass richtig und komplett draufliegt...
 

Klangturbine

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
15
Foto und Taskmanager mach ich heute Abend, bin grad noch auf Arbeit.
Hol mir dann Die Mx-4 WLP, mal schauen obs besser wird.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.110
Hier in diesem Bereich, wie auch in sehr vielen anderen Bereichen, gibt es extra oben angepinnte Sammelthreads.
Und in genau solche Sammelthreads gehören solche (An-)Fragen rein, sofern sie nicht schon bereits im 1. Beitrag eines solchen Sammelthreads beantwortet werden.

Und der für dich in diesem Fall passende Sammler ist [Sammelthread] Intel Haswell, Sandy & Ivy Bridge: Ist meine Temperatur in Ordnung?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top