Tips um mit Drive Image 7,01 auf eine neue HDD umzuziehen

Rambo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.027
Hi,

ich möchte mir eine grössere Festplatte zulegen. Der gesamte Inhalt von meiner "Alten" soll mit Drive Image 7,01 auf die neue kopiert werden.

Danach soll das System wie vorher, bloß mit der neuen Platte laufen.

Wie muss ich vorgehen.

Die neue Platte soll mit zwei Partitionen laufen die beide grösser sind wie die auf der Alten Platte.

Es soll ja auf Drive Image ein Tool geben mitdem man genau dass machen kann.

Hab aber keine Erfahrung mit dem Teil und bräuchte hierzu, na sag mer mal, ne Kurzanleitung.

Danke.
 

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
nimm norten ghost 2003 habs damit erst letzte woche gemacht
 

Lextor

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
220
ach,das ghost is doch nix.hast doch die die boot-cd vom DI 7.0.damit gehts doch supereasy.
zuerst image erstellen-platte wechseln-image auf die platte -fertig.sonst mit partition magic die grössen vergeben und die neuen hdd dann als AKTIV anmelden.
DI 7.0 fragt sich auch,ob die neue hdd dann aktiv sein soll.das blöde is bloss die grösse.da hatte bei mir DI die grösse angepasst und gefragt,obs ne extra partition oder zu der bestehenden zugefügt werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rambo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.027
Ich hab mal bei Drive Image 7,0 das Tool zum Kopieren von Festplatten benutzt.

Hat bei mir nicht geklappt. Nach kurzem Boot folgt gleich der Reboot (Schleife).

Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem Tool gemacht.

Welche Parameter müssen gesetzt werden.
 

oliw_de

Newbie
Dabei seit
März 2007
Beiträge
6
Hallo,

nehme mal diesen alten Thread da ich gleiches Problem habe. Wollte mit Drive Image 7.0 von kleiner Festplatte 10GB auf große 80GB von meinem Notebook "umziehen". Das Image erstellen klappt auch, aber das Wiederherstellen scheitert immer an der Fehlermeldung "Volume konnte nicht entsperrt werden". Bin auch unter WinXP als Admin angemeldet. Weiß jemand einen Tipp?

Gruß & Danke Oli
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Du kannst doch nicht das Image unter einem laufenden System installieren, starte von der CD und dann stell das Image wieder her. Vorher die Platte leer machen würde auch Sinn machen. Was genau möchtest Du denn anstellen?
 
Top