News Toshiba kündigt drei neue Tegra-3-Tablets an

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Nach dem Ausstellen von drei Tablet-Studien auf der Consumer Electronics Show zu Beginn des Jahres hat Toshiba nun Termine für die Markteinführung eben dieser angekündigt. Bereits im Mai soll dabei das Zehn-Zoll-Modell den Anfang machen, einen Monat später folgen die Varianten mit 7,7 und 13,3 Zoll.

Zur News: Toshiba kündigt drei neue Tegra-3-Tablets an
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
673
Persönlich würde ich mir kein Tablet von Toshiba kaufen, der Support (gemeint sind die Aktualisierungen) sind sehr schlecht.

Das AT 100 z.B. läuft immer noch mit 3.1.
 

PLUSPUNKT

Ensign
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
245
++ 13''
++ Akkulaufzeit
++ SD, Micro-USB, Micro-HDMI

1.600 × 900 Pixeln ist in Ordnung. Aber dennoch für umgerechnet 500 € ein gutes Gerät (nach meiner Meinung ;)).
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
Kein Aufsatz a la Sense und Touchwitz ? Müsste das mit den Updates doch schneller gehen oder nicht ?

mfg Jojo
 

Mac_Leod

Captain
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3.329
ist der Tegra3 denn gut ?
 

Butterkeks52

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
330
Wieso nehmt ihr die Auflösung nicht mit in die Tabelle rein?

7.7" Amoled ist vorbildlich.
 

fReAkgoesCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
275
zu dick, zu schwer - bei diesem verhältnis zu schwacher Akku

Zu wenig leistung für 13"-Tablet, zu schlechtes Display.

Zu wenig anschlüsse, wieso ist kein Dock dabei.


Sinnlostablet. Toshiba punktet bei den drei neuen Tablets zumindest bei den 7,7 und 10" mit nichts. Sie haben dort Nichts, was nicht die Konkurrenzprodukte zum geringeren Preis nicht besser machen. Peinlich, diese Releases.
 
G

ghagleit

Gast
Hmm, ist das UMTS immer verbaut? Wenn ja wären die 499 für 7,7" eine Überlegung wert.
 
T

Traube

Gast
Ipad 3 - Dicke: 9.4mm
Excite 10 - Dicke: 8.9mm

Ipad 3 - Gewicht: 650g
Excite 10 - Gewicht: 630g


Ipad 3 - Akkulaufzeit bis 10h
Excite 10 - Akkulaufzeit bis 10h

Ipad 3 - kein SD, kein HDMI
Excite 10 - SD und HDMI

Das 7.7" wär mir zu klein und das 13" zu groß - aber das ist ja Geschmackssache. Allerdings ist das 10" nahezu perfekt, bis auf das Seitenverhältnis von 16:10. Da wär mir 16:9 lieber, aber der Unterschied ist ja marginal. Auf jeden Fall um Welten besser als die 4:3 beim Ipad *kopfschüttel*

Prinzipiell wäre das Ipad 3 eigentlich auch ein sehr gutes Tablet, wäre da nicht das Seitenverhältnis von 4:3 und der fehlende (micro)SD-Kartenslot.

Besser als der Tegra 2, aber Benchmarks zeigen, dass er langsamer als der neue Dual-Core Snapdragon von Qualcomm ist (Quelle).

Für 350€ wäre das Excite 10 auf jeden Fall ein super Tablet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Light2010

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
137
@Traube: Danke für die Infos/Vergleich :)

Tablets ersetzen nunmal kein PC und brauchen nun auch nicht so viele Anschlüsse.
Ich vermisse den HDMI Anschluss an meinem Sony S Tablet...
Diese Tablets sehen ansonsten doch ganz gut aus.
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.411
Können wir die Firma Apple einfach raus lassen in den Kommentaren ? Die interresiert hier niemand..

Endlich 13 Zoll und mehr, geht doch :) !
 
S

S-to-the-d

Gast
Ansich schöne Tablets, die eigentlich alles bieten was ein gutes Tablet braucht.

Nur gibt es 2 große Kritikpunkte, die leider so einen Erfolg absolut verhindern.


1. Android als Betriebssystem, es werden nun gleich wieder die Apple Hater und die Android Fanboys da stehen und mit nicht vorhandenen Argumenten herumpoltern aber es ist einfach Fakt das Android im Moment nicht als Tablet OS taugt.

Android ist ansich ein super Betriebsystem, zumindest für Handys. Daher nutze ich selbst auch ein Android Smartphone, aber für Tablets ist es momentan noch unattraktiv, das liegt vor allem daran das es kaum Tablet Optimierte Apps gibt.
Es gibt unzählige Android Apps, aber eben nur für Smatphones optimiert. Kaum eine App nutzt den Platz den ein Tablet bietet wirklich aus, es sind einfach aufgeblasene Handy Apps.
Da kann ich in der Regel gleich beim großen Smartphone bleiben, das kann sich in Zukunft ändern aber im moment ist man was Tablets angeht mit iOs besser beraten.


2. Der Preis, @PLUSPUNKT du kannst nicht den Preis anhand des Wechselkurses umrechnen, aktuell ist es gängige Praxis der Hersteller den Dollar Preis nahezu 1:1 in Euro umzurechnen, vor allem bei teureren Produkten siehe Samsung Tablets etc.

Und damit sind diese Tablets absolut nicht konkurrenzfähig, solange die Ipads günstiger oder ähnlich teuer sind bleiben die anderen Ladenhüter!
 

lubi7

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.607
Ein 7,7" für 500$ die haben ja einen riesen Schatten im Hirn. Entwederverkaufen sie die Dinger für um die 200€ oder können die Dinger gleich verschrotten da es keinen kauft.
Andere kommen bald mit 7" Tablets die mehr können und und/unter 200€ kosten werden.
 

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
Android ist ansich ein super Betriebsystem, zumindest für Handys. Daher nutze ich selbst auch ein Android Smartphone, aber für Tablets ist es momentan noch unattraktiv, das liegt vor allem daran das es kaum Tablet Optimierte Apps gibt.
Es gibt unzählige Android Apps, aber eben nur für Smatphones optimiert. Kaum eine App nutzt den Platz den ein Tablet bietet wirklich aus, es sind einfach aufgeblasene Handy Apps.
Da kann ich in der Regel gleich beim großen Smartphone bleiben, das kann sich in Zukunft ändern aber im moment ist man was Tablets angeht mit iOs besser beraten.


Und damit sind diese Tablets absolut nicht konkurrenzfähig, solange die Ipads günstiger oder ähnlich teuer sind bleiben die anderen Ladenhüter!

Exakt, ich habe mehrere Tablets mit Android in der Hand gehabt.
Alles hervoragende Geräte, aber der Market gibt nicht viel her und zum Surfen sind Tablets für mich nix.
Da ist mein Laptop schneller und bequemer.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Etwas niedrige Auflösung die sich vorallem am 13" stark bemerkbar machen könnte aber sonst solider Tablet Kost von Toshiba jetzt brauchen sie nur noch einen Markt dem sie das anbieten können. :freak:
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.326
Excite 13 finde ich geil.
Wenn das Ding wirklich 13 Stunden ohne Steckdose läuft, ist es gekauft.
 

fReAkgoesCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
275
Um mal Toshiba ganz klar zu zeigen, wo sie noch zu lernen haben:

Vergleich mit einem Asus Transformer Prime 10" (64GB - 590€ beim günstigsten Anbieter)

Toshiba | Asus
630g | 584g
8,9mm | 8,3mm
1280x800 | 1280x800
10Stunden | 12Stunden


Bis das Toshiba auf dem Markt ist, wirds auch das TF700 geben. Dort ist dann ein Display mit 1980x1200 eingebaut sowie voll funktionales GPS und erweitertes WLAN. Des Weiteren kann man das Prime mit einer Tastatur erweitern und dort die Akkulaufzeit auf 18Stunden erweitern und hat somit ein voll funktionales Netbook.
Gute Leistung, Toshiba



NOT
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
Allerdings ist das 10" nahezu perfekt, bis auf das Seitenverhältnis von 16:10. Da wär mir 16:9 lieber, aber der Unterschied ist ja marginal. Auf jeden Fall um Welten besser als die 4:3 beim Ipad *kopfschüttel*
Und was außer Filme schauen willst du dann mit dem Tablet machen?

Bei Android Tablets sieht der Portraitmodus doch bereits jetzt relativ lächerlich aus, weil man ein langes dünnes Tablet hochhält, bei 16:9 wäre das noch schlimmer.

Eine Reproduktion von irgend etwas was auf Papier gedruckt existiert kann man auch vergessen, weil das Display dabei enorm viel Platz verschwendet und auch das Surfen wird nicht besonders gut, da die wenigsten Webseiten Breite nutzen sondern eher auf Höhe setzen, das Display im Portraitmodus dann aber wieder zu schmal ist.

16:9 Displays sind schon am Desktop eine Plage, da müssen sich diese Dinger nicht auch noch bei Tablets breitmachen.
 
Top