Trotz C2D nur ein kern?

  • Ersteller des Themas J.F.Kennedy
  • Erstellungsdatum
J

J.F.Kennedy

Gast
nabend,

mir ist heute mal wieder was aufgefallen, in meinem taskmanager wird mir nur ein kern angezeigt.cpuz genauso , immer nur ein kern.keine ahnung warum , hab schon gegoogelt aber hab nix wirklich helfendes gefunden.es gab schon viele mit diesem problem , aber leider keine lösungen.

Intel E8500 C2D
Asus p5q deluxe
XP pro
 
J

J.F.Kennedy

Gast
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

a) wo kann ich das auf 2 kerne umstellen (acpi?)
b)?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.053
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

a) Bei Asus müsste das bei den CPU-Features stehen, also da wo Du auch C1 und Speedstep und so schaltest.
b) Hast Du vorher einen 1-Kerner gehabt und beim Wechsel zum 2-Kerner Windows nicht neu installiert? Oder hast Du das Windows installiert obwohl im Bios auf 1-Kern geschaltet ist?

Ach ja... XP .. Du hast nicht zufällig in der Boot.ini ein /Numproc=1
 
J

J.F.Kennedy

Gast
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

bei den features ist alles aktiviert , und xp pro ist neu druff.
sollte im geräte manager nicht acpi computer stehen??
 

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.224
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

vll hast du auch das problem was ich hatte. Man kann ja unter msconfig einstellen wie viele Kerne er zum hochfahren oder so verwendet. Wenn du dort etwas manuell eingestellt hast, machs auf automatisch mach neustart und stells dann auf 2 kerne. Also das funzt aber nur wenn dein voriger Prozessor (zumindestens deine einstellung) 1 Kern war.
 
J

J.F.Kennedy

Gast
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect /pae


das alles steht in der boot ini
 

DiaPolo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.401
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

Mach mal:

msconfig -> Reiter "Start" -> Erweiterte Optionen -> Haken bei "HAL ermitteln" setzen

Nach dem Neustart sollten beide Kerne erkannt werden. Dann kann man idR den Haken wieder rausnehmen.

Grüße

/edit

jep, sorry...hatte es überlesen.
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
AW: Trotz C2D nur ein kern ?!?

msconfig - Reiter "Start" !!!
J.F.Kennedy hat XP installiert und nicht Vista. Da gibts den Reiter "start" nicht.
Ergänzung ()

Hast du das System vielleicht mit einem Einkerner installiert und den Dualcore hinterher eingebaut?
Wenn ja könnte es helfen, wenn du in den Gerätemanager gehst und unter dem Eintrag "Computer" den ACPI Controller aktualisierst.
falls dort steht: ACPI-Uniprocessor. dann auf aktualisieren...nein, diesmal nicht... software von einer liste wählen... nicht suchen.. weiter. dort ACPI-Multiprocessor-Pc auswählen und auf weiter klicken
 
J

J.F.Kennedy

Gast
ich habe xp auf den dualcore installiert , und diesen eintrag acpi o.ä. habe ich nicht stehen im geräte manager.
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
Wenn ja könnte es helfen, wenn du in den Gerätemanager gehst und unter dem Eintrag "Computer" den ACPI Controller aktualisierst.
falls dort steht: ACPI-Uniprocessor. dann auf aktualisieren...nein, diesmal nicht... software von einer liste wählen... nicht suchen.. weiter. dort ACPI-Multiprocessor-Pc auswählen und auf weiter klicken
Schon ausprobiert? ...auch wenn nicht Uniprocessor dort steht

Sind im Gerätemanager unter Prozessor beide Kerne aufgeführt?
Welches Service Pack ist installiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

broesel81

Gast
Wenn de im Gerätemabager nur ein Prozi hast kannste den deaktivieren und neustarten dann müsste es auch klappen.
 
J

J.F.Kennedy

Gast
SP 3 ist drauf.
im geräte manager sind beide cpu aufgeführt.
habe alle tipps von euch schon ausprobiert , abe bis jetzt leider nix geholfen.
 
Top