News Übernahme: Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.627
Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern, nun ist es offiziell: Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar. Nvidia verspricht im Rahmen der Übernahme, dass ARM sein Lizenzmodell beibehalten wird und „neutral“ bleiben soll.

Zur News: Übernahme: Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
9.059
Am Ende wird das wohl ziemlich problematisch für Nvidia, wenn die Mitspieler sich jetzt weiter RISC V zuwenden. 40 Milliarden Euro zu verpulvern ist ja kein Pappenstiel. Das Geld der PC-Spieler wurde hier versenkt.

"Nvidia will be the end of ARM.
If the deal completes, RISC-V is the winner" (Charlie Demerjian)
 
Zuletzt bearbeitet:

teufelernie

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.041
Man hatte es ja schon am Fr gerüchteweise vernommen. Aber ich muss zugeben, irgendwie schockt mich das dennoch. Ich habe eigentlich sehr häufig Recht. Brexit, Trump, Corona, aber DAS hatte ich für mich dann doch abgetan.

Bleibt nur zu hoffen, das die was draus machen. Eigentlich ist NV aber für die vielversprechende ARM Plattform der "Böse Ziehvater". In einigen Punkten von deren Entwicklung sind sie mir unsympathisch.
Aber: ARM könnte bei flächendeckendem Einsatz den weltweiten Energiebedarf drastisch nach unten bringen.


Zudem bin ich gespannt, bin sich der Nvidia Kurs die Tage bewegt. Ich wage die vorsichtige Prognose, dass es erstmal für 1-3 Monate leicht nach unten geht.


Nachtrag:
Weiß jemand etwas zu den Fertigungskapazitäten, die Nvidia bisher hatte für GPU & Speicher (bzw. bei letzerem den Einkauf), oder würde das massiv erhöht?
Falls die viel mehr GPUs als in der Vergangenheit produzieren können, war der "scheinbar günstige" Preis der neuen Generation verdammtes Kalkül die Kampfkasse durch Absatz über Masse wieder zu füllen.
Falls das so ist: Hut ab!
 
Zuletzt bearbeitet:

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.984
Noch weiß ich nicht, was ich von Nvidias Einkauf final halten soll.
Bin da noch recht geteilter Meinung.

Auf der einen Seite macht es aus wirtschaftlicher Sicht absolut Sinn.
Auf der anderen Seite...irgendwie hab' ich das Gefühl, dass das dicke Ende noch kommen wird.

Warten wir mal ab.
 

Tramizu

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.868
Meine Güte. Die Summen werden auch immer größer. Wieviel man mit 40 Mrd. Gutes tun könnte?
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.399
Was, wenn die viele kleinen leaks zu Ampere gestreut würden, um von der Übernahme abzulenken? :freaky:
 

Lord B.

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.594
Uiuiui, da hat sich Nvidia was vorgenommen, in welche Richtung? Das wird sich zeigen.
Auf jeden fall haben sie da etliches an zusätzlichem Knowhow dazugekauft, das kann ein großer Schritt in Richtung CPU und GPU Hersteller werden und damit Intel und AMD auf beiden Gebieten die Stirn zu bieten, auch wenn ARM eine andere Technik als x86 zugrunde liegt.

In Richtung Server, Deep learning, machine learning, AI etc adressiert kämpfen dann 3 große Player um die Gunst der Kunden.

Ich bin gespannt.
 

Excel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
504
Ich fürchte, das wird für die Branche nichts gutes werden. "Neutral" wird Nvidia da nicht lange bleiben.
Und was wird Apple machen, die jetzt erst auf ARM in den Mac umsteigen? Bekanntlich können die Nvidia leiden wie Fußpilz.

Für Nvidia bleibt zu hoffen, dass sie sich da nicht verhoben haben. Mit großen Übernahmen sind schon andere große Unternehmen gescheitert. Und die Softbank als größter Aktionär wird künftig einiges mitzureden haben.
 

usernamehere

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
203
Wie groß sollen Firmen eigentlich noch werden? Bin auf die Entwicklung wirklich gespannt, aber kann mir ums verrecken nicht vorstellen, wie sich jetzt die Mitbewerber fühlen. Da wird es bestimmt noch viel böses Blut geben, gerade bei kleineren Lizenznehmern.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.412
Im Vergleich dazu hat AMD 2006 ja ein Schnäppchen gemacht ATI für 4,2 Milliarden zu kaufen. Das ist ja ein Zehntel. Sicherlich ist es bisschen andere Sparte aber trotzdem.

Bin Mal gespannt was Nvidia jetzt daraus macht. Vielleicht eine Playstation 6 aus Nvidia Lager? Arm hat ja viel Potential.
 
Top