Übertaktete 8800-Karten von XFX

laser114

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
758
Moin,

ich habe folgende News gefunden, die sich auf eine Pressemitteilung von XFX beruft.

Demnach bringt XFX ab sofort (laut der Mittelung sofortige Verfügbarkeit) übertaktete 8800er-Karten. Bei Geizhals sind sie allerdings noch nicht gelistet.
Die Spezifikationen finden sich im Artikel, angegeben ist aber effektiver Speichertakt.

Ob man es braucht oder nicht ... anscheinend gilt das Übertaktungsverbot nicht (mehr).
 
Zuletzt bearbeitet:

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
AW: Übertacktete 8800-Karten von XFX

Ob das wirklich nötig ist, darf bezweifelt werden. 630/2000MHz sind wohl wirklich ziemlich Ende der Fahnenstange, was die 8800GTX angeht.
Bin mal gespannt, welche Preise XFX für die Karten aufruft. ;)

Mfg
 

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
AW: Übertacktete 8800-Karten von XFX

Ob das wirklich nötig ist, darf bezweifelt werden. 630/2000MHz sind wohl wirklich ziemlich Ende der Fahnenstange, was die 8800GTX angeht.
Bin mal gespannt, welche Preise XFX für die Karten aufruft. ;)

Mfg
Bevor das mit der separaten Taktung der Shader nicht genau geklärt ist, wohl ja. Aber vllt haben die Hersteller mehr Angaben dazu und können dementsprechend mehr rausholen.


Und BITTE, tacken tut der Tacker, eine CPU/GPU usw taktet.
 
Top