USB Stick für Kontoauszüge

Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.248
#1
Hallo,

da ich mich dazu entschieden habe, künftige Kontoauszüge digital zu archivieren, suche ich jetzt nach einem geeigneten Speicherort. Erst dachte ich an eine einfache Speicherung auf dem NAS. Die regelmäßige Sicherung des NAS würde dfür die nötige Sicherheit sorgen. Allerdings bin ich nicht so davon angetan, dass die Auszüge dann quasi immer im Netzwerk liegen.

Alternativ habe ich jetzt an zwei USB Sticks gedacht. Zwei wegen der Ausfallsicherheit. Gerade bei USB Sticks bis 10€ liest man aber teils von relativ kurzer Haltbarkeit und Problemen. Jetzt suche ich einen geeigneten Stick und würde mich über eine Empfehlung freuen.

Vielleicht einer von den folgenden?
https://geizhals.de/sandisk-ultra-flair-16gb-sdcz73-016g-g46-a1361893.html?hloc=de
https://geizhals.de/kingston-datatraveler-100-g3-schwarz-32gb-dt100g3-32gb-a927000.html?hloc=de
https://geizhals.de/adata-elite-s102-pro-grau-32gb-as102p-32g-rgy-a692409.html?hloc=de
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.701
#2
In einen verschlüsselten Container aufs NAS.
 
Top