w-(lan) router empfehlung

fleab

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
86
hallo ihr,
bitte um empfehlungen...

such einen wlan router ...:

-es sind bis zu 3 leute mit dem gerät verbunden (2 per wlan, einer per lankabel)
-ein wlan drucker soll auf ihn zugreifen
-das einrichten sollte nicht zu kompliziert sein
-breitband internet
-keine preisvorstellungen


derzeit hab ich einen lynksis WRT54G -> nicht zufrieden

danke
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.866
Hallo!

Was für einen Internetzugang habt ihr? Davon hängt es ab, ob der Router mit Modem (DSL) oder ohne kommen soll (Kabel-TV). (Zumindest ist mir noch kein Modemrouter mit Kabelmodem bekannt.)

Weiter, wie hoch ist die Bandbreite des Zugangs? Z.B. hat sogenanntes 54 MBit/s WLAN in echt nur 20 MBit/s unter optimalen Bedingungen. Dann muss schon 300 MBit/s her. http://de.wikipedia.org/wiki/Wlan#Daten.C3.BCbertragungsraten

Sind am WLAN-Aufstellort viele Nachbarnetze vorhanden? Wenn ja, ist es eine Überlegung wert, im 5 GHz Bereich (11 a) zu funken, statt im 2,4 GHz. Das macht nämlich keiner, allerdings gehen die Router erst ab 90 EUR los. Einmal mit und einmal ohne Modem (teure 5 GHz Modelle):
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=wlanroutmod&xf=529_802.11a
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=wlanrout&xf=529_802.11a

Eigentlich sind die WRT54G zu empfehlen, was gefällt denn nicht? Sonst ist neben Linksys natürlich AVM mit den Fritzboxen gut, aber teuer. Billger kommt man mit den Speedports der Telekom weg, die baugleich mit Fritzboxen sind. Aber nicht alle: http://de.wikipedia.org/wiki/Speedport die 701 oder 900 bekommt man günstig bei Ebay.

Als Billiganbieter fällt immer wieder TP-Link positiv auf.
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=wlanroutmod&sort=artikel&bpmax=&asuch=tp-link&v=e&plz=&dist=&pixonoff=on&filter=+Liste+aktualisieren+&bl1_id=100&xf=
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=wlanrout&sort=artikel&bpmax=&asuch=tp-link&v=e&plz=&dist=&pixonoff=on&filter=+Liste+aktualisieren+&bl1_id=100&xf=
 

fleab

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
86
danke für die antwort:

-> 25.600 kBit/s /1.536 kBit/s
-> router soll ohne modem sein
-> der lynksis hatte einen defekt und das austauschgerät fällt inzw. auch öfters aus (die reparatur dauerte ewig und desw. steig ich auf einen anderen hersteller um)
-> ich denk der 2,4 Ghz reicht
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.866
Also bei 25 MBit/s reicht 11g nicht mehr aus. Du brauchst 11n. http://de.wikipedia.org/wiki/Wlan#Daten.C3.BCbertragungsraten

Hier sind alle 11n MIMO Router ohne Modem nach Preis. https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=wlanrout&sort=p&xf=529_802.11n~547_300

Meine Empfehlung:
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a334836.html
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a486889.html sogar mit Gigabit und USB

Die günstigen D-Link taugen nicht viel und mit den aktuellen Netgear habe ich keine Erfahrung und kann daher nichts sagen. Deswegen TP-Link.

Mittlerer Preis wäre Linksys, aber die gefallen Dir nicht.

Teuer sind Speedports und AVM-Kisten, aber gut. Die haben aber wiederum Modem, was Du nicht willst.


Edit: Bei dem Preis solche Bewertungen:
http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR941ND-300Mbps-Wireless-N-Router/dp/B001954DPI/ref=cm_cr_pr_product_top

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR1043ND-Ultimate-Wireless-Netzwerk/dp/B002YETVTQ/ref=cm_cr_pr_product_top
 
Zuletzt bearbeitet:
Top