Wann ist es ein neuer PC?

Coolinger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
261
Hi!
ICh hab da mal ein philosophische Frage:
Wann wird aus einem PC ein neuer PC?
Ich z.B. habe mir vor einem dreivierteljahr dieses System gekauft:
Athlon 800 Slot A, Tyan Trinity, Elsa Erazor X², 128 MB RAM, 20 GB 5400er Platte (WD glaub ich), Terratec DMX, Creative DTT2500, Pioneer DVD (10x)
Danach kamen folgende Aufrüstungen mit meistens einem Gehaltsscheck zeit dazwischen:
ASUS A7V133+AThlon 1GHz
Neuer CPU Kühler
40 GB 5400 Platte (WD) (alte raus)
Soundblaster Live Platinum (alte raus)
Athlon 1,2GHz
Neuer CPU Kühler
40 GB 7200 Platte (Maxtor) (alte raus)
Toshiba DVD (altes raus)
Neues Gehäuse (Peacock FileServer :D)
2x 256 MB Infenion 2-2-2 (alte raus)
Athlon 1,4GHz+Dragon Orb 3

WEnn ich jetzt mit meinen Freunden über treue gegenüber PCs rede, lachen mich immer alle aus, obwohl ich eigentlich der Meinugn bin, dass es noch der selbe Rechner ist. Haltet mich jetzt nicht für blöd wenn ich hier von Seele spreche :)
Oder ab wann sollte es denn der neue PC sein?
Gehäuse? MoBo? Prozi?
Es sit ja alles über einen größeren Zeitraum gegangen, er hat sch entwickelt, nicht total verändert...
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
hmm, also für mich ist mein pc neu, wenn sich cpu (evtl. auch board) und graka geändert haben, weil sonst hätte ich ja immer noch meinen ersten rechner, obwohl nur das gehäuse noch übrig ist.
also cpu + graka, weil sich dadurch die leistungsfähigkeit stark ändert
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
für mich ist mein PC immernoch mein PC, obwohl der sich auch mehr oder weniger häufig verändert.
Wenn man Stück für Stück, in einem längeren Zeitraum seinen PC mit neueren Hardwrekomponenten aufrüstet, dann bleibt der wohl sicherlich immernoch die "Seele" vom alten PC erhalten. ;)
Doch wenn man einen Schlußstrich zieht, alles aus der Kiste rauswirft und komplett alles durch neue Hardwarekomponenten ersetzt und das in einem relativ kurzen Zeitraum und sogar an einem Tag, dann kann man schon vom neuen PC reden.
 

maverick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
also ein neuer rechner ist es dann, wenn der prozzi neu ist, weil der eben nur rechnet :D
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
hmmmm, also das mit der seele und dem nach und nach aufrüsten seh ich eigentlich auch so. Irgendwie kommt es mir trotz fast verzehnfachung der geschwindigkeit immer noch so vor als ob ich vor dem selben alten rechner sitze, andererseits sagen mir die framerates was andres :)
 

SmartGirl

Maskottchen
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
Ein neuer PC...das ist so eine Sache...kann man diesen Ausdruck in der EDV Branche überhaupt nutzen?
Ist es nicht eigentlich so: Kaum hat man sich gerade das TOP-Modell der CPUs unter den Nagel gerissen und ist MEGA stolz drauf, ist 3 Tage später schon wieder was anderes super neu....



Meiner Meinung nach kann bei einem PC nie so richtig die Rede von "neu" sein. "Neu" für einen persönlich, sicherlich....aber allgemein würde ich mich da eher ein wenig verdeckt halten....


:schaf:
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
also meiner meinung nach habe ich jetzt einen neuen pc (für mich persönlich gesehen) denn vor einem monat wich die GeForce DDR einer KyroII und vor ein paar Tagen wich der 667er Celi einem 900er @ 1200, den es in der Form nicht zu kaufen gibt. Darauf bin ich schon irgendwie stolz. Ausserdem habe ich warscheinlich eines der schnellsten BX-Systeme, dass es gibt, es kann eigentlich nur noch von einem PIII über 1,133 gig übertroffen werden :)
 

SmartGirl

Maskottchen
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
Original erstellt von Mogadischu
also meiner meinung nach habe ich jetzt einen neuen pc (für mich persönlich gesehen) denn vor einem monat wich die GeForce DDR einer KyroII und vor ein paar Tagen wich der 667er Celi einem 900er @ 1200, den es in der Form nicht zu kaufen gibt. Darauf bin ich schon irgendwie stolz. Ausserdem habe ich warscheinlich eines der schnellsten BX-Systeme, dass es gibt, es kann eigentlich nur noch von einem PIII über 1,133 gig übertroffen werden :)
Sollte man hierbei nicht von Einzigartig anstelle von "neu" sprechen!? :confused_alt:
 
Top