Was für eine Soundlösung schlagt ihr vor?

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Da unser Sofa direkt an der Wand steht, ist es schwierig einen anständigen 5.1 Klang hin zu bekommen.

Was haltet ihr von einer Stereo Lösung ? Also ich meine ein anständiges System von Bose o. ä. ?

Ich hänge mal ein Bild zur besseren Darstellung mit dran.
 

Anhänge

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Wieso? Wenn Du einen gescheiten Reciever hast, kannst Du die Boxen einzeln ausrichten was die Lautstärke angeht. Wenn ich Deine Skizze anschaue, ist das aufstellen der Boxen eigentlich kein großes Problem. Jede 5.1 Lösung ist immer noch besser als ein Stereosystem. Meine Meinung.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.372
Ich stimm Leon zu...eigentlich kann man bei jedem 5.1 Receiver Lautstärke, Verzögerung und Abstand zum Hörer für jede Box einstellen.
 

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Aber ich müßte die hinteren Boxen auf gleicher Höhe wie meine Sitzposition. Ich merke das hier bei meinem Concept E Magnum, dass der Surround Sound nicht richtig rüberkommt, wenn die Boxen neben einem stehen und nicht hinter einem.

Was haltet ihr von Boxensystemen wie das Bose CineMatic, dass 5.1 simulieren?
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Ich würde dir - trotz der etwas komplizierten Lage - ein 5.1 System empfehlen. Der Center kann ja wunderbar über/unter dem LCD angebracht werden.

Dann würde ich dir empfehlen so Standsäulen für die Front Lautsprecher zu verwenden.

Die Rear Lautsprecher sind dann eben etwas auf gleicher Höhe, als optimalerweise hinter dir. Das ist nicht anders machbar, aber wird trotzdem super klingen. In die obere Couch Ecke (Decken Ecke nach schräg unten hängend) würde ich einen Satelitten Lautsprecher anbringen, und für den rechten hinteren Kanal dann rechts von der Couch oben an der Decke hängend. Siehe Bild.

So bildest du einen Soundbereich (gestrichelte Linie).

Edit: Sorry falsches Bild :rolleyes:

Edit2: Dieses Soundsystem würde sich dann sehr empfehlen ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Hallo Flowy,

kann es sein, dass du das unbearbeitete Bild mit dran gehängt hast? Ich sehe keine gestrichelte Linie?!
 

v_1

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.203
Kannst du mal dein Budget nennen?
Möchtes du ein vollaktives System oder ein System mit Receiver und aktivem Subwoofer?
Von Bose kann man abraten.
Ich würde die Boxen auch so aufstellen, wie Flowy es dargestellt hat.

Wenn du etwas über Aufstellung oder Heimkino/Lautsprecher allgemein erfahren möchtest, dann empfehle ich dir diese Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Mittlerweile habe ich meine Freundin von einer richtigen 5.1 Lösung überzeugen können! :D
Ich will eigentlich nicht mehr als 1000€ für den Sound ausgeben. Und bin bei Samsung fündig geworden. Das HT-P1200 hat in vielen Tests und auch in diversen User Foren sehr gut abgeschnitten.
Vorallem hat es den Vorteil, dass es vom Design optimal zum Fernseher passt. Das einzige Problem was ich noch habe, sind die HDMI Eingänge am LCD.
Ich brauche mindestens 2 HDMI Anschlüsse. Einmal für die Sound Anlage und einmal für einen digitalen Kabel Receiver.

die 360er kann man ja zum Glück über Component-HD-AV anschließen.

@Flowy
Danke für deine Zeichnung! :daumen:
Ich werde meine Boxen genauso aufstellen. Und mit diesem Auto Kalibrierungs Tool von Samsung sollte eigentlich der perfekte Raumklang entstehen. :D
Wenn ich das mit meinem HDMI auf die Reihe bekomme.
 
Top