Was haltet ihr davon?

bocki12345

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
35
Guten Tag,

Ich wollte meinem System einen neuen RAM spendieren und eure Meinung dazu hören.

Mein Jetziges System:

AMD Athlon 4600+ X2 @2624,5ghz /s939
XFX GeForce 8800GTS/320 @601/976
Corsair 1Gb (2x 512mb)

Und alles auf einem Asus A8N-SLI verbaut.

Die CPU wird vorraussichtlich bald ggn. einen AMD Opteron 180 getauscht.

Meine Vorstellung von dem neuen RAM wären die OCZ PC3200 EL Platinum XTC Dual channel 2048MB kit - OCZP4002GK

Hier ein Link:
http://www.oc-wear.de/speicher/2048mb/ocz-pc3200-el-platinum-xtc-dual-channel-2048mb.html

Nun würde ich bitte eure Meinungen dazu hören bzw. andere Vorschläge.

Schönen Tag,
Ingo
 

Keilinho

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.912
Wenn du irgendwo noch an den A-Data Vitesta Extreme DDR500 rankommst nimm den, ist der beste Speicher den ich je hatte, bei 240 lief der mit 4x512 auf 2-3-3-6 mit+ 0,1V,
Gruß
 

elite-kampfsau

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.505
Ganz ehrlich?

Asus M2A-VM - 50 Euro
2GB Kit Aeneon DDR2 800 - 40 Euro
AMD Athlon X2 5200 (65nm) - 90 Euro

Sind max. 180 Euro (Preise stark aufgerundet) und für dein altes Zeug bekommst du noch 80 bis 100 Euro ... so legst du nur noch 80 - 100 Euro drauf (statt 140 Euro inkl. Versand für 2x1GB DDR-RAM) und hast deutlich mehr Leistung.

MfG
Jens
 

Keilinho

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.912
Sehe das ähnlich(und hab auch auf AM2 umgrüstet bei Dual-Core-Umstieg), aber wenn er schon bei bleiben will dann wenigstens mit anständigem OC-Ram, muß er mal bei Ebay schauen, besser als diese 140 Euro Granaten. Daneben gehen die 4600er alleine schon für weit über 100 bei Ebay über den Tisch.
Gruß
Habe gerade mal geschaut, 160 Glocken für einen 4600er 939, läuft aber noch stunden, was denken die Leute sich dabei?:headshot::headshot:
 
Zuletzt bearbeitet:

elite-kampfsau

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.505
Ja mit dem Wiederverkaufswert war ich vorsichtig, im Forum hier kennen sich die Leute aus und würde daher nicht so viel geben. Mit seinen Teilen kann er sich mit nem Verkauf über Ebay das neue wahrscheinlich komplett finanzieren und gleich noch 150 Euro drauflegen für AM2+ Board und Phenom :)

MfG
Jens
 

bocki12345

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
35
Erstmmal Vielen Dank für die doch recht schnellen Antworten.

Nach längerem hin und her habe ich doch den Entschluss gefasst fast komplett umzurüsten.

Allerdings würde das mit dem Verkauf wohl nichts werden;
Aufgrund mangelnder Erfahrung und einer damit verbundenen
niedrigen Erfolgschance.
In meinem Freundes- und Bekanntenkreis hat sich ebenfalls noch niemand
damit beschäftigt.

*Offtopic An*
Gibt es nicht quasi Ebay-Filialen, die die Ware im Auftrag von Kunden liquidieren?
*Offtopic Aus*

Grüße,
Ingo
 

Keilinho

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.912
Hallo, es gibt sogenannte Ebay-Agents die im Auftrag von Kunden Waren bei Ebay verkaufen, da müßtest du dich allerdings selbst noch einmal per Online-Suche und bei Ebay selber schlau machen. Ich habe selbst noch nicht über einen Agenten verkauft und kann dir deshalb leider keine Erfahrungwerte mitteilen. Allerdings ist das verkaufen bei Ebay nicht schwer wenn man sich mal eine Stunde Zeit nimmt und alles mal durchliest was relevant ist, dann einfach als Anfänger das beste von erfolgrichen Verkäufen stibitzen.
Gruß
 

elite-kampfsau

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.505
Hallo,

also die Sachen nicht bei ebay zu verkaufen wäre in meinen Augen Geldverschwendung :D. Das ist wirklich einfach, du machst am besten ein Bild des Artikels und schreibst einen kurzen Text dazu. Die wichtigsten Infos halt. Und noch den obligatorischen Kein-Rücknahme-Text:

Dieser Artikel wird von Privat verkauft. Das neue EU-Recht schreibt vor, dass auch Privatleute eine Garantie von einem Jahr und Umtauschrecht auf Produkte geben müssen, es sei denn, dass sie diese ausschließen. Die Angaben zu meinen Artikeln wurden von mir wahrheitsgemäß nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Eine Gewährleistung, Haftung oder Umtausch wird ausdrücklich ausgeschlossen. Mit der Abgabe Ihres Gebotes erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, auf die Ihnen gesetzlich zustehende Garantie bei Gebrauchtwaren völlig zu verzichten. Ebenso werden keine Nachverhandlungen über Preis oder Porto geführt. Jedes abgegebene Gebot ist als bindend anzusehen und führt nach Auktionsende zum Kauf. Bieten Sie bitte nicht, wenn Sie mit diesen Regeln nicht einverstanden sind.

Du könntest für 300 Euro auch komplett auf Intel umsteigen, z. B. 80 Euro P35-Board, 40 Euro für 2GB DDR2 800er und 180 Euro für'n Prozessor, ich habe für 180 Euro den E8400 jetzt mal genommen. Natürlich geht's auch günstiger. Aber ist auf jeden Fall alles sinnvoller als 2GB DDR zu kaufen.

MfG
Jens
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Jeden Tag steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden:D

Ich würde auch auf keinen Fall jetzt noch 2GB DDR1 für so viel Kohle kaufen. Da ist komplettes Um- bzw. Aufrüsten wesentlich sinnvoller.
 
Top