Welche der 5 Konfigurationen würde ihr kaufen?

Perryjin

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
554
Hallo CBler,

schaut euch dochmal die 5 folgenden MB/GRAKA/RAM/CPU Kühler Kombinationen an und sagt mir eure Meinung, bzw Verbesserungsvorschläge :)

  • Asus P5Q non-Pro
  • Asus ENGTX260/HTDP
  • GeIL DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit (GX24GB8500C5UDC)
  • EKL Alpenföhn "Brocken"

  • GigaByte GA-MA790FXT-UD5P
  • Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (KVR1333D3N9K2/4G)
  • XFX HD4890 XT
  • Scythe Mugen 2 SCMG-2000

  • Asus Rampage II Extreme
  • XFX GTX285 XXX
  • OCZ DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (OCZ3P1333LV6GK)
  • Noctua NH-U12P SE1366

  • Biostar A770 A2G+
  • AMD Athlon X2 7750
  • A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition)
  • Arctic-Cooling Freezer 64 Pro PWM
  • Radeon HD4770

  • Asus P5Q Pro
  • Geil 8GB DDR2-800 Black Dragon
  • Nvidia GTX275
  • Scythe Samurai Master SCASM-1000

Grade zu der 4ten (Preis-Leistungs Konfiguration) und der 5ten würde ich mich über Feedback freuen, ihr dürft aber auch alle andern auseinandernehmne :)
 

mucken632

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
334
Also das 3. ähnelt ja stark meinem System, das würd ich nehmen. Ich hatte bis zu meinem jetzigen immer AMD aber das 4. ist doch nicht mehr wirklich auf dem neusten Stand mit einem Athlon^^
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
ich würde das dritte nehmen^^
 

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
?wie kann man sowas vergleichen?
ein hat 200€ graka andere nur 90€?!?
 

Browny-te quila

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.645
Bin ich total blind oder wo sind die CPU'S bie den Konfigurationen ?
Edit: Ah ok ... habs gesehn :rolleyes:.
Naja ist da bei allen schon eine CPU mit einberechnet oder wie soll das am Ende aussehn ?
 

Perryjin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
554
Also die Grundidee war für ein paar kollegen eine Option zusammenzustellen

Variante 1) Intel Gerüst mit freier CPU Wahl
Variante 2) AMD Gerüst mit freier CPU Wahl
Vairante 3) I7 Gerüst mit freier CPU Wahl
Variante 4) Preis/Leistungswunder für unseren Pleitegeier ;)
Variante 5) Mein Persönliches Wunschsystem :) (Freie CPU wahl)
 

Bennsen90

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.277
Variante Nr. 2 is doch net schlecht, dadrauf nen PII955BE und gut is, euer Pleitegeier bekommt deinen alten Rechner + Neue Graka ala HD4770 und gut is^^
 
Zuletzt bearbeitet:

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.691
ein phenom2 system, am besten mittlerweile am3 alles andere ausser vielleicht noch ein am2+ system ist im moment einfach sinnlos.

gruß
 

PunGNU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
765
System4 (P/L) : Reicht zum normalen/Gelegentlichen Zocken mehr als aus. Man kann aber überlegen ein paar Euro in ein etwas besseres Mobo zu investieren (Asus oder gigabyte mit 770 Chipsatz). Oder mit einem 720 BE und einer HD 4870/GTX 260 veredeln (so würde ich es machen, wäre dann ein super Gaming System.)

System 5 (wunsch): 8 GiB RAM? Brauchst du imho nicht. 775 würde ich auch nicht mehr setzen, veraltet und die CPUs haben imho ein nicht so dolles P/L. Da wäre P2 besser.

System1(775): Siehe Oben, 775 ist imho tot.

System3(I7): Bei Spielen ist ein I7 940 etwa gleichauf mit einem P2 940 BE. Die investition ist rausgeworfenes Geld, sofern du in erster Linie zockst.

System2(AM3): Nettes High-End System. Teilweise aber Komponenten die sich imho nicht lohnen. 790 FX ist der High-End Chipsatz braucht man nciht wirklich. DDR3 / AM3, wozu? Kostet nur, fast 90€ mehr als AM2+. Wie gesagt, ich würde Markenboard mit 770 Chipsatz, dazu einen 720 BE oder 940 BE, beides Preis/Leistungsmäßig super CPUs und 4 GiB RAM nehmen.

So würd ichs machen:

CPU: 940 BE / 720 BE
Mobo: 770 (Gigabyte oder Asus)
RAM: 4 GiB (DDR2-800) // Teuererer RAM bringt max 1% mehrleistung, Aufpreis lohnt nicht
Graka: hd 4870/ gtx 260
Kühler: EKL Brocken
 
Top