Welche Grundlage für meinen HTPC?

vulva

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
390
Hi

Ich weis ihr habt bestimmt zig dieser Threads jeden Tag. Aber leider komme ich irgendwie nicht vorran mit der Planung, da ich immer wieder auf irgendwelche Probleme treffe :rolleyes:

Welche Anforderungen ich an den PC habe:

  • Soll leise sein
  • Wenig Strom brauchen
  • relativ klein sein
  • möglichst zu meinem Reciever passen
  • 1080p beherrschen

Ich will das Teil in erster Linie für Live TV (DVB-S2), Filme und Musik nutzen. Ahja und Poker natürlich ;) zum Spielen hab ich nen großen Wassergekühlten PC der das krasse Gegenteil von dem Kleinen ist. Der ist "riesig" und baucht viel Strom. Ist zwar leise aber stört mich trotzdem, dass das Ding die ganze Zeit läuft und Strom zieht wie sau...den will ich dann nur noch anschmeisen, wenn ich ma zocken will...

Sooo...ich dachte mir dann, dass das Zotac ION ITX A eigentlich wohl optimal wäre. Es erfüllt ansich eigentlich alles was ich oben beschrieben habe. Nur leider hat es keine Erweiterungsmöglichkeiten...und ich würde gerne 1 oder sogar 2 Terratec Cinergy S2 (PCI) intern verbauen, da ich nicht nen kleinen PC will und dann anfangen will mit externem Zeug ;)

Das Mainboard hat ja scheinbar nen PCI x1 Steckplatz, wo das W-Lan Modul angesteckt ist...nun bräuchte ich eigentlich also ne riser karte für den Steckplatz und dann eben nen adapter (karte wie auch immer) für 2 PCI Steckplätze...gibt es sowas überhaupt? :rolleyes:

Wie würdet ihr das ganze lösen?

Ahja und das Gehäuse ist auch noch ne große baustelle...es soll zu nem Harman/Kardon Baustein passen und eben nicht sooo groß sein, aber genug Platz für die TV Karten bieten ;) Festplatten ist nur eine 3,5" angedacht...sollte also kein Problem sein denk ich mal. Und eventuell nen Laufwerk...könnte dann aber auch nen Slim-Laufwerk sein ;)

Ich bin sehr auf eure Vorschläge gespannt!!! Vielen Dank im Vorraus!! ;)


EDIT Da es ja doch recht viele Harman/Kardon Reciever gibt hier noch nen Pic:

 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.032
die basis findest du in meiner sig.
nimm nicht Amd sondern Intel mit Sandy Bridge.
Gehäussern findest du bei Caseking passende
 

vulva

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
390
Hi

Super...schonmal vielen Dank für die Anregungen!

Naja wollte nicht unbedingt ne dual holen, weil ich noch eine Cinergy hier rumliegen hab ;) und die Dinger sind ja auch nicht gerade billig...ich schau mich mal um...

Was Intel und AMD angeht...mmhhh bin eigentlich eher der Intel Freund...hatte früher mal paar AMD und war nie so wirklich zu frieden. Wobei sich da mittlerweile wohl einiges getan hat und die Dinger ja echt spot billig sind :rolleyes: ich schau mir mal alles an!!

Danke schonmal für die Anregungen!!


Als Gehäuse fände ich eigentlich das Antec Fuison Black ganz nett...nur ist dieses Gehäuse etwas tief für nen Hifi Rack...sollte aber eventuell trotzdem passen...
 
Top