Welchen W-Lan Router fürs Heimnetzwerk?

  • Ersteller des Themas Nussratte
  • Erstellungsdatum
N

Nussratte

Gast
Hallo,

ich bin vor 2 Wochen umgezogen und habe nun eine 16.000 von Alice

hatte mir ne fritzbox 3170 gekauft, die kam aber mit der leitung nicht klar und hat alle 5 bis 10 minuten die leitung gekappt, also zurück gebracht

da ich eig nicht 2 geräte betreiben wollte (modem und router) hab ich mal ein bisschen geschaut und muss feststellen das die router mit integriertem Modem doch deutlich teurer sind als Router ohne modem

sprich ein Router ohne Modem würde eher in frage kommen weil ich ein modem von alice bekommen habe.

ich hatte bisher immer Netgear (zuletzt bei meinen eltern im Haus) den DG834GB
war damit eig zurfrieden. , der hat aber ein integriertes Modem

bisschen bei Netgear geschaut, ich glaub was so in frage kommen würde wäre WGR614
wlan und kein modem

jetzt gibts da aber den WGR614 den WGR614 und den WGR614GR
kann mir da jemand die unterschiede sagen
oder mir generell sagen ob der zugebrauchen ist ?
oder andere geräte empfehlen kann

wir haben 2 computer (wobei einer wohl per Wlan "angeschlossen" wird), desweiteren per WLan 2 Notebooks, 1 Netbook, 2 Wlan Handys und ne PS3

ich möchte mich im voraus schon mal fürs lesen und antworten bedanken !

MfG

Pit
 
S

surviver

Gast
Empfehlungen ohne Preisvorstellungen sind immer schwierig...
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.523
Hi,

Hab dir 3 Router rausgesucht, die alle für dich interessant wären und all Gigabit LAN haben. Zusätzlich haben alle 3 den N Wlan standard der auch um einiges schneller ist als wireless G und weiter geht:

Belkin - Super Support:
http://geizhals.at/a369151.html

Netgear mit USB 2.0 Schnittstelle (geht also auch als eigener FTP server):
http://geizhals.at/a470247.html

Linksys (SUPER marke und die besten Bewertungen von allen 3 Routern):
http://geizhals.at/a429107.html

Sehr viele flashen die Router übrigens mit der offenen dd-wrt Firmware für verbesserte Features und Funktionalität. Wenn du das ultimative Feature Set haben willst, bist du wieder bei einer Fritzbox. Ist aber unverhältnismäßig teurer.

FG
DvP
 
Zuletzt bearbeitet:

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Kauf die ne 7270 gebraucht, gibt es für rund 100 EUR, die ist ausgereifter und besser als die 3170.

Bessere Router als vom Testsieger wird es nicht geben.
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
Hallo,

ich bin vor 2 Wochen umgezogen und habe nun eine 16.000 von Alice
hatte mir ne fritzbox 3170 gekauft, die kam aber mit der leitung nicht klar und hat alle 5 bis 10 minuten die leitung gekappt ...
bei mir das selbe mit alice . nur mit ner 3020 . hab mir jetzt ne gebrauchte 7170 bei ebay geschnappt für 40 piepen . seitdem lüppt alles .
 

maddineytsch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
98
Also ich benutze auch schon seit Jahren eine Fritzbox (immer das Topmodell), zur Zeit eine 7270 - ich bin damit sehr zufrieden, zumal man auf diese den sog. FREETZmod raufhaun kann, der verschiedene neue Funktionen beinhaltet (einfach mal googeln!)

Absolute Kaufempfehlung also!
 
N

Nussratte

Gast
also N brauch ich eig nicht

preislich hab ich so zwischen 30 und 50euro gedacht

und wie gesagt integriertes modem brauch ich auch nicht

die fritzen sind zwar gut, aber ich finde die eig zu teuer
 
N

Nussratte

Gast
hab heute n router gekauft

geworden ist es der Netgear WGR614 v9

trotzdem danke für die antworten
 

Lord Extra

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.954
Gute Wahl! Einfache, solide Hausmannskost. Hatte ich auch mal bei mir daheim im Einsatz. Allerdings bleibt festzuhalten, dass neuere N-Router im Allgemeinen regelmäßig höhere und stabilere WLAN-Verbindungen (MiMo-Antennentechnik) aufbauen können, als Geräte nach dem älteren G-Standard, wenn die Empfangsverhältnisse suboptimal sind.

Unter dem Aspekt, dass man heute schon N-Router (wenn auch teilweise nur mit N-150 Standard) ab ca. 23,- Euro bekommen kann, finde ich einen Netgear für ca. 39,- Euro zu teuer, auch wenn es den als Restposten nun bei manchem Saturn mit einem passenden WLAN-Stick für 33,- Euro im Set gibt.

Hauptsache ist, dass Du zufrieden bist!

LE
 
Top