Welcher Mainboard Chipsatzkühler ist zu empfehlen?

E

Effizienz

Gast
Hallo,
Habe ein Elitegroup K7S5A Pro rev5 wollte einen neuen Chipsatzkühler draufbauen da meiner nur sher klein ist und mit so einem komischen Klebeband fest gemacht ist :D
Habe vor den FSB anstatt mit 133 Mhz mit 166 Mhz laufen zu lassen, da muss dann halt auch nen neuer Kühler her...
Welchen soll ich nehmen?
Einen von Coolermaster, Revoltec oder Zalman?
Löcher zur befestigung sind keine vorhanden!
Und wie kann ich ihn befästien, wenn garkeine Löcher vorhanden sind so wie man sie z.B. bei dem Zalman benötigt?

Gruß
Jan
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
Bei den Zalman Kühlern ist, soweit ich mich entsinne, Wärmeleitkleber dabei.

Wünsche dir viel Spass bei deinem Versuch aus dem Board 166MHz FSB raus zu holen. Such lieber mal danach hier auf dem Board bevor du solche Experimente machst. ;)

Gruss Nox
 
E

Effizienz

Gast
Ah, den kannt ich noch garnicht :D
Hatte eigentlich den hier gemeint Zalman ZM-NB47J... Aber da scheint wohl nichts bei zu sein.
Nur dumm das es den nicht bei meinem PC-Shop um die Ecke gibt :(
Da gibt es einen MOT Revoltec Freezer...
Es gibt auch einen von Coolermaster, der sieht so aus wie der von Zalman ne genaue Produktnummer steht bei conrad nicht bei.
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
mit dem K7S5A von Elitegroup hatte ich dahmals eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht.
Hatte dahmals auf einen Amd Athlon XP 1800+ Palmonimo (1533 MHZ) aufgebaut und ihn auf 1775 MHZ getaktet bei standart FSB 133@152 und Vcore 1,75@1,87. Der Multi war leider gelockt.

Gruß Waffeleisen
 
E

Effizienz

Gast
Wie hast du bei diesem Board die Vcore verändert? Wenn OC-Bios welches?
 

Waffeleisen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
so weit ich mich noch richtig erinnern kann war es ein ganz normales Bios, kein spezielles OC Bios. Wie die Menü Führung aussah etc. weiß ich nicht mehr genau. Halt da wo man die ganzen OC einstellungen (FSB, Ratio, Vcore, Timings etc.) vornimmt. ;)

Gruß Waffeleisen
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.758
Den von b-runner angesprochenen ZM-NB32J habe ich hier auf meinem Mainboard auch verbaut, funktioniert einwandfrei - allerdings ist das ein KT266A-Mainboard.


Bye,
 
E

Effizienz

Gast
Hallo,
so will mir jetzt endlich mal den Kühler kaufen, ja schon was her aber hatte letzter zeit was viel um die Ohren... nun sind ja Ferien und hab wieder was mehr Zeit :D
Welcher ist eher zu empfehlen, also er muss eine extrem gute Kühlleistung haben!
In Frage kommen der Zalman ZM-NB32J bei welchem der Kleber schon im Lieferumfang enthalten ist, oder eben der Nachfolger Zalman NB47-J.
Zum letzt genannten würd ich dann Wärmeleitkleber dazubestellen was dann somit auf die gleiche Summe käm... will aber eben den besseren der beiden haben, bin mir aber nicht siche welcher es nun wird, was meint ihr welcher der beiden eher zu empfehlen ist?

Gruß
Jan
 
E

Effizienz

Gast
Gut denke werde mich dann wohl für diesen entscheiden...
Wird wohl auch besser zu sein einen neuen drauf zu montieren, da mein Board nun im dauerbetrieb mit fsb166 läuft, und das schon auf die Temps geht :D

Gruß
Jan
 
Werbebanner
Top