Welches 2x 2GB Kit?

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.856
Hi,

und zwar will ich mir in Kürze ne 4GB RAM Kit (2x2GB) 800MHz
(CL5 oder weniger, nicht CL6) kaufen.
Die alten Rams bekommt meine Schwester.

Jetzt weiß ich nur nicht welches. Das Kit darf bis 100 € kosten (wenn dann gute Microns drauf sind darfs auch etwas mehr kosten - dann muss aber die Leistung stimmen).

Am liebsten wär mir ne Bestückungsliste, worauf man sieht welche Rams mit welchen Chips ausgeliefert werden. Ich hab danach Gegooglet und leider nix gefunden.

Zunächst soll der Ram nicht übertaktet werden (falls dann aber doch mal nen e8400 oder q9450 äh. rein kommt, wird der Ram sicherlich übertaktet).
 
Microns (insbesondere mit den D9GSV) auf 2x2GB-Kits liegen fern jeglicher Bezahlbarkeit. Auf den OCZ 8000, Mushkin XP2 6400 (4-4-4-12! Nicht 4-3-3-10 -> Microns -> sauteuer!), den 8000ern sowie den G.Skill 8000ern werden Powerchip verbaut (ersichtlich bzw. erschließbar aus der ramlist), die bei recht niedrigen Spannungen 500Mhz und darüber schaffen. Alle diese Kits kosten zwischen 90 und 110 Euro.

Ansonsten reichen für diese Anforderungen (CL5 bei DDR2-800) auch die günstigsten verfügbaren Riegel.
 
Zuletzt bearbeitet:
auf folgenden ist der powerchip verbaut:

G.Skill DIMM Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPQ)
http://geizhals.at/deutschland/a286178.html
90 EUR

OCZ ReaperX HPC Enhanced Bandwidth DIMM Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-18 (DDR2-1000) (OCZ2RPX10004GK)
http://geizhals.at/deutschland/a295145.html
115 EUR

Noch schärfere Timings hat folgender:
OCZ ReaperX HPC Enhanced Bandwidth DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL4-4-3-15 (DDR2-800) (OCZ2RPX800EB4GK)
http://geizhals.at/deutschland/a293391.html
110 EUR

Was ist eurer Meinung effektiver? Schnelle Timings von 4-4-3-15 mit langsameren 800 MHz oder langsamere Timings mit 5-5-5-18 dafür aber 1000 MHz?

Grüße,
ds
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von palaber:
Hi,
Jetzt weiß ich nur nicht welches. Das Kit darf bis 100 € kosten (wenn dann gute Microns drauf sind darfs auch etwas mehr kosten - dann muss aber die Leistung stimmen).

Was heisst denn Leistung? DDR2-800MHz ist nunmal DDR2-800MHz... oder gibts welche mit mehr PS?^^

Ich habe den Crucila Value-Ram und bin sehr zufrieden... bisschen übertaktbar sind die auch dank Microns...
 
ich hab die von G.Skill, 2x 2048MB DDR2-800 @1066Mhz. Beide module bestehen jegliche ramtests, kann sie nur empfehlen
 
@bigliner Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen aber die in der Ram-List sind 2x1GB, sonst würde das extra dranstehen.
Gruß
Bei 2x2 werden fast nur ProMos und Powerchips verbaut
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
dann ist der speicher den ich verlinkt hab nicht bei ramlist aufgelistet.... :o

aber trotzdem soll der gut abgehen :D
 
Gibt glaube ich im Hardwareluxx-Forum ein paar leute die den gekauft haben, ist nicht schlecht angeblich aber eben auch kein Überflieger.
Gruß
 
Die habe ich mir auch schon angesehen. Wie weit lassen sie sich denn übertakten?
 
Ja, würde mich auch mal interessieren, wie weit die Patriots fliegen!^^ kleiner Gag aus dem Kalten Krieg...:)
 
Hmm, keine schlechten Timings, allerdings brauchen die auch 2,0Volt und sind etwas teurer als die Mushkins.
RAM-Kauf ist echt nicht einfach...:freak:
 
Danke erst mal für die Antworten.

Die Patriot hab ich bei einem Freund verbaut. Leider lässt er mich den Rechner nicht OCen.
Von dem her kann ich die nicht testen :(

Was heisst denn Leistung? DDR2-800MHz ist nunmal DDR2-800MHz... oder gibts welche mit mehr PS
Das heißt, wenn ich mir DDR2 800er Ram kauf, der auch noch mit 1000 MHz läuft, ist ein Mehrpreis für die Mehrleistung gerechtfertigt...

Also ich werde mich jetzt doch eher nach günstigere Modellen umsehen. Werde mir doch keine e8xxx / q9xxx kaufen - von dem her reichen mir günstigere RAMs.
Ich denk, ich nehm dann die, welche günsitg sind und mit 1,8V laufen.
Wobei ich schon gern welche mit HS hätte.

Was haltet ihr von den folgenden RAMS:
G.SKILL CL4
Corsair XMS2 CL4
OCZ Vista CL5
G.SKILL CL5
Mushkin
Muskin HP2 Microns

CL4 bringt ja kaum vorteile (vorallem bei Intel), aber wie siehts mit der XMS2 Kühlung aus? Bringt die was? Momentan schwanke ich zwischen den OCZ Vista und den Muskin HP2 (die haben laut der RAM-Liste Microns drauf (Micron D9HBD (B7-37E) Brainpower PCB) - ist da der Mehrpreis gerechtfertigt?
Oder doch lieber die normalen Mushkin bzw. OCZ?
 
Zurück
Top