Welches Cpu+Motherboard bundel würdet ihr für Photoshop empfehlen?

__thali__

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
336
Hallo, ich soll für einen Kollegen für 350-400€ einen Photoshop pc bauen. Mir wurde ein msi x58 pro e mit xeon e5649 für 80€ angeboten (inkl versand) und 6x2gb ddr3 hätte ich noch. Gpu ne 1050ti /rx 470 oder sowas . Denkt ihr das passt so? aktuell hat er einen core2 duo mit gtx 660 und 4gb ddr2.

mfg Thali
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.604
Würde mir so asbach uralte Hardware nicht antun. Da kann man mit etwas Glück was moderneres finden.
Mich würde auch interessieren ob er von 6 Kernen Profiert . Braucht er ne Grafikkarte?
Normalweise ist der nutzen einer Grafikkarte bei Photoshop gegen 0 (viele Funktionen nutzen keine GPU) auch ein 6 Kerner düfte selten einen Nutzen bringen.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.669

__thali__

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
336
Ja ne gpu braucht er... Und denkt ihr nicht, dass für 80€ ein x58 xeon mit oc auf 4ghz top ist? Der macht ja in games auch z. B dem i7 6700 Konkurrenz
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.604
Gaming un Anwendungen sind zwei paar Schuhe, gut zu sehen an den ganzen Benchmarks.
 

strempe

Commodore
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
4.117
warum den 1600? für den fast gleichen Preis ist der 2600er erhältlich? Ein Riegel läuft dann nicht im dual channel...
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.547
Mit dem italienischen Markt und den Preisen kenne ich mich nicht aus, gibt es bei euch keine Website wie geizhals? Oder kannst du vllt. in Österreich bestellen?
 

__thali__

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
336
Nein bei uns gibts da nichts seriöses... Amazon ist ein muss also... Denkt ihr nicht der xeon läuft aucj gut? Der läuft jetzt seit nem jahr perfekt.... Und Leistung ist die selbe woe beim 1600
 

ImpactBlue

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.232
Naja wie es halt immer so ist, der Xeon kann für weitere Jahre gut laufen, oder das Board macht in 2 Wochen die Fliege.
Das kann dir keiner garantieren. Wird der Verkäufer zu 99% übrigens auch nicht und Geld kannste definitiv abschreiben.

Wenn natürlich das ganze ein Bastelprojekt ist, bei dem es egal ist ob die Kiste läuft und man evtl. Geld umsonst ausgibt - ja dann nimm den Xeon und sei glücklich.

Bei einem Produktivsystem (=Geld verdienen) würde ich sowas nicht in Erwägung ziehen.
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.547
Sehe ich auch so wie @ImpactBlue Wenn man auf den Rechner angewiesen ist, würde ich das nicht machen. Als Bastelrechner zum testen und "spielen" ist das sicher eine nette Beschäftigung. Ja, ich kenne diese youtube Videos auch, wo diese alten CPUs ganz toll abschneiden, aber da muss man wirklich wissen, was man tut. Das OC auf diesen Boards ist nicht so easypeasy wie heutzutage, wo man einfach den Multi einstellt und vllt. ein bisschen an der Spannung dreht. Vom deutlich höheren Stromverbrauch mal ganz abgesehen.
Bei wem läuft der Xeon? Bei dir? Warum willst du ihn dann abgeben, wenn er perfekt läuft? ;)
 

__thali__

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
336
Bei nem bekannten, der ist server administrator oder wie das heißt... Er kennt sich aus und läufz stetig bei 4,1ghz...
Ich habe auch bischen 775 oc gemacht
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.547
Und warum will der den Rechner abgeben? Ich halte da nix von, wie gesagt, zum rumspielen okay, aber nicht wenn man drauf angewiesen. Was ist denn, wenn der Rechner rumzickt? Kommt der Bekannte dann vorbei und hilft bei der Reparatur?

Man könnte das übrigens auch so machen:
MB MSI B450 Tomahawk Max (7C02-020R)
CPU AMD Ryzen 3 2200G, 4x 3.50GHz, boxed (YD2200C5FBBOX)
RAM Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS2C8G4D30AESBK/BLS2K8G4D30AESBK)
SSD Patriot Burst 240GB, SATA (PBU240GS25SSDR)
PSU be quiet! Pure Power 11 500W ATX 2.4 (BN293)
Case be quiet! Pure Base 500 schwarz, Glasfenster, schallgedämmt (BGW34)

Ca. 385 € in Deutschland. Damit hätte er einen prima Unterbau, den man mit der Zeit problemlos aufrüsten kann.
 

HerrRossi

Admiral
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
7.547
Die CPU hat eine GPU eingebaut. Er könnte aber auch die GTX 660 weiter benutzen und einen R5 2600 nehmen, für Photoshop ist das kein Thema.

Caseking liefert übrigens auch nach Italien, die Versandkosten sind mit unter 15 € doch auch noch relativ moderat. Mindfactory ist da deutlich teurer.
 

__thali__

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
336
Ja ich weiß dass das ne apu ist... Aber ich dachte ne extra ist nötig... Er hat 2 monitore... Aber da finde ich was gebrauchtes.... Geht auch der 3200g? Ist da ein großer Unterschied? Hat der 3400g HT?
 
Top