Welches Mainboard ist am besten für einen i7-4770k geeignet ?

Shinto55

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
13
Hallo allerseits ^^

da ich mir in den nächsten Wochen einen neues System zusammen stellen möchte und ich keine wirklich große Ahnung von Mainboards haben wollte ich mal hier nachfragen ^^

So der CPU soll wie oben schon gesagt ein i7-4770K werden, GPU wird eine 770GTX von Asus des weiteren werden fürs erste 8GB Ram verbaut die später noch mal auf 16 GB erweitert werden sollen. Dann werden noch zwei Normale Festplatten eingebaut und später eine SSD. Bei dem Netzteil bin ich mir ebenfalls nicht so ganz sicher ob es reicht wollte mir jedoch diese hier holen
http://www.mindfactory.de/product_info.php/630-Watt-Thermaltake-Berlin-Non-Modular-80-_743551.html

Aufgabenreich wird wohl in erster Linie das Zocken sein und in zweiter 3D Bearbeitung mit Blender. Später soll der CPU auch etwas übertaktet werden wenn die Leistung nicht mehr reichen sollte. Ach ja und falls es ne Relevanz besitzen sollte ich benutze als Betriebssystem Windows 7 64bit.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für die Antworten und hoffe das ich mein Anliegen gut geschildert habe ^^
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.361
Dann brauchst Du ein z87er Board.

Das Netzteil mit 500-550 Watt ist mehr als ausreichend mMn.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.866
Jedes Markens Mainboard mit einem Z87 Chipsatz ist gut. Wirkliche Unterschiede gibt es nicht, lass die Finger von überteuerten Gaming-Mainboards!

Hersteller ist auch egal, Asrock, ASUS, MSI, Gigabyte sind alle völlig in Ordung.

Unterschiede gibt es aber in der Ausstattung, darauf solltest du achten. Möchtest du nen optischen Soundausgang? Wie viele USB 3 Steckplätze?
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
das Netzteil ist locker mal 200W überdimensioniert, dein System wird keine 300W unter Last ziehn https://www.computerbase.de/2013-11/nvidia-geforce-gtx-780-ti-vs-gtx-titan-test/9/

darüber hinaus sind alle Z 1150er Boards "geeignet"
http://geizhals.de/?cat=mbp4_1150&csrf=A6C8971A-94C4-11E3-8A6C-AAD5CE0D1D31&xf=317_Z87#xf_top
kommt auf deine Ansprüche hinsichtlich Anschlussvielfalt an
eine gute EMpfehlung auch gerade wenn du vielleicht ein Asus Fan bist wäre zB das hier
http://geizhals.de/asus-z87-k-c2-90mb0f80-m0eay5-a981539.html
 
Zuletzt bearbeitet:

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Mainboard z.B. http://geizhals.de/gigabyte-ga-z87-hd3-a950969.html
Netzteil nimm lieber das hier: http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-cm-530w-atx-2-31-l8-cm-530w-bn181-a674412.html

eine gute EMpfehlung auch gerade wenn du vielleicht ein Asus Fan bist wäre zB das hier
http://geizhals.de/asus-h87-pro-c2-90mb0e90-m0eay5-a981453.html
ist auch die Empfehlung in den FAQ
Eher eine schlechte Empfehlung da es ein H87 und kein Z87 Board ist ;)

Bemerkung am Rande: ein Z-Board benötigst du da deine CPU übertaktbar ist und dies ist nur mit Z-Boards möglich.
 

akira883

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.264
wenn du nicht oc möchtest, reicht jedes B/H/Z87 Board.

Möchtest du allerdings oc, dann musst du ein Z86 Board nehmen
 
Top