Weshalb Preisanstieg beim X4 955 BE?

Rhtz

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
171
Hallo,
ich bin schon länger am überlegen mir einen Rechner zusammenstellen und aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses interessiert mich der AMD Phenom II X4 955 BE. Da ich mir aber nicht sicher war von ca. 5Monaten, dachte ich, ich warte noch. Der damalige Preis betrug 133€ - versand war bereits dabei.

Derzeitiger günstigster Preis bei Geizhals 138 + 5€ Versand.


Hat jemand eine simple Erklärung wieso die CPU einen Preisanstieg zu verzeichnen hat?
Das sind immerhin ca. 16%...

Grüße
 

sLoWmO1990

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
668
naja 10 euro mehr sind ja jetz noch nich die welt. da sind andre sachen schon übler in die höhe geschossen.

vllt. auch weil jetz der billige 6kerner raus ist und amd den lieber an den mann bringt, da er aus resten besteht? man weiß es nich xD man kann bloß munkeln.

frag doch ma amd xD
 

hase91

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
80
ich würd die ursache eher bei der aktuellen eurokrise suchen: der kurs vom euro ist ganz schön gefallen, damit zahlst du mehr euros für eine importware.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.261
Angebot/ Nachfrage, und vor allem €/$-Wechselkurs - was ja allgemein bekannt ist seit der 'Griechenlandkrise'
 

firesnow

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
77
Preissteigerung: ~6,6%
Euro im Vergleich zum Dollar gefallen (im gleichen Zeitraum): 10%
 
D

dirky8

Gast
Mann, kauf oder nicht! was willst denn? Warten bis er wieder auf 125€ ist?! NerF!
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.720
Das ist der fallende Euro. Importe werden teuerer, Exporte hingegen preiswerter.

Auch bei Grafikkarten zieht der Preis momentan an, der 965 wird auch teuerer.

Schlechte Zeit, wer jetzt aufrüsten will. Doch wie lange wird der schwache Euro anhalten? Bin froh, dass ich gerade erst meine vorerst letzten PC-Änderungen gemacht habe. :D
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Nuja, aktienkrams, euro-dollar schwäche/stärke und steigende preise weils nunmal in der wirtschaftskriese nicht viel geld gab und das jetzt verdient werden muss.

edit: also jetzt wegen den paar euro noch X monate zu warten... OMFG!
 
A

AMD User

Gast
pc preise schwanken immer.beispiel januar 2009 2gb aeneon 800 mhz:14.47 euro.und mein
955 war letztes jahr für 230 ein schnäppchen.
 

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.130
haha wie geil:D
wegen 5 euro preisanstieg den rechner doch nicht kaufen :D
 

drrrk

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
222
bei dir scheitert ein rechner neukauf an 10€ ?

ohje...
 

Rhtz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
171
Ich als armer Schüler :D
spaß beiseite...ich war mir nicht sicher ob es sich imho lohnt, da ich sowieso nur wenig zocke und wenn dann nur Source oder auf LAN´s und da lohnt es sich dann nicht :king:
Da investiere ich lieber in Alkohol, da giubts wenigstens 40%...:lol:
 

drrrk

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
222
also ehrlich !

was fürn fusel bekommste denn schon für knapp 10 euronen

*bÄäh* :lol:
 
R

Ramu91

Gast
die 5 euro preisanstieg sind immerhin ne flasche "klarer" und ne packung eistee vom norma...;)
bei knapp 10 euro sind immerhin noch ne schachtel zigaretten drin - super abend xD

aber spaß beiseite - wenn es sich kaum lohnt, warum ziehst du dann schon so eine dicke cpu in betracht und nicht einen der kleinen dreikerner oder athlon-4-kerner. das wäre in deinem falle definititv eher angebracht.
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.719
Der Euro und der Dollar verlieren beide stark an Wert, jedoch macht dies der Dollar seit Jahren und der Euro seit ein paar Monaten, dafür eher heftiger.
Jetzt können wir Schweizer einmal preiswert einkaufen, ist doch nur fair ;)
Auf die 10 Euros kommt es auch nicht drauf an.
 
Top