Wie findet ihr Firefox 4 (Beta 7)?

Wie findet ihr den Firefox 4 Browser?


  • Teilnehmer
    73

csch92

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Hallo Leute!

Möchte mal von euch hören wie ihr die Aktuelle Beta 7 von Firefox 4 findet.

Was könnte verbessert werden?

Was haltet ihr von der Aktuellen Geschwindigkeit vom Brwoser?

Kommt er vom Tempo an Chrome ran?

findet ihr den Schneller als Internet Explorer 9?

Meine Meinung:

Also ich finde den Browser so ganz gut.

Nur der Neustart bei Ad-ons stört noch, Chrome & Opera 11 können das ja ohne Neustart

Ich finde das der Browser sehr Schnell ist, aber an Chrome kommt es nicht an, Trotzdem finde ich Firefox viel besser, weil ich mich einfach daran gewöhnt habe, und ich den Browser verwende seit ich eine Internet verbindung habe, oder seit Version 1.0.

Ob er Schneller als Internet explorer 9 ist kann ich nicht sagen, da der ie9 noch in einem sehr frühen stadium ist.
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.140
Ohne den FF4 angesehen zu haben... IE9 kann SCHRIFT nicht richtig darstellen, absolutes NoGo.
 

csch92

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Ie9 kann schrift nicht richtig darstellen? bei mir ist genau das gegenteil, die schrift wird super angezeigt.
 

Quadt_89

Fotograf des Jahres 2017
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
755
Bin schon sehr zufrieden damit, Geschwindigkeit ist gut, besonders beim Öffnen, Seitenaufbau auch fix, kann keinen Sieger zwischen IE9 und FF4 kühren. Allerdings fehlt mir mein Glasser Add-On noch :(
 

csch92

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Was macht "Glasser"? ist es nicht das, was Transparente Fenster macht? das hat Firefox 4 doch schon.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
ich finde den browser auch ganz gut,läuft ohne probleme)
 

bumsbomber

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
400
Ich find es blöd dass die Statusleiste entfernt wurde, und mit einer witzlosen, statischen Addonbar ersetzt wurde. Außerdem stört mich die unruhige Schrift wenn man Direct2D aktiviert hat. Mit der Performance der Oberfläche bin ich auch nicht zufrieden - der Browser hängt kurz wenn zb dynamische Lesezeichen nach- oder viele Tabs gleichzeitig geladen werden. Auch geht die CPU-Auslastung auf 100% wenn zb viele GIF-Animationen (zb auf Smiley-Auswahlseiten in Foren) angezeigt werden. Weiter find ich's irgendwie bescheuert dass das RSS-Icon nun ein Button außerhalb der Adressleiste ist.

Ingesamt stört mich also dass weder uuuuuuuuuralte Bugs beseitigt werden, noch an der Perforamance der GUI geschraubt wird, und stattdessen ein rigeroser Designamoklauf gestartet wird. Statusleiste adé - was denken die sich nur.

Bei der Geschwindigkeit des Seitenaufbaus merke ich 0 Unterschied zur 3.6, trotz aller Benchmarkpropaganda. Und sonst scheint sich ja nix groß geändert zu haben. Naja gut, die Addonübersicht ist neu designt worden, aber übersichtlicher als die alte macht sie das auch nicht.

Kosmetik Kosmetik Kosmetik. Und der Browser ruckelt und frißt Ressourcen, aber hauptsache halt hier und da neue Buttons und gestrichene Leisten...

Alles in allem bin ich also etwas enttäuscht find den Fuchs aber immernoch besser als die anderen Browser, einfach nur wegen seiner Anpassbarkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

csch92

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Wozu braucht man die Statusleiste? ein teil davon wurde in die adresszeihle gepackt, was ich sehr gut finde, die Statusleiste verschwendet nur platz bei kleinen Monitoren
 

PuresGift

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
is ja auch ne beta.
sachen werden integriert,evtl vorkommende fehler ausgemerzt.

bumbsbomber kriegt den dummi-des-tages award
 
M

M193

Gast
es ist zur trendy alles online zu machen - Kalender, Mail usw. - ohne mich !
aber was Firefox bietet ist unschlagbar, Simple Mail u. Reminder Fox - das all-in Büro
schon deshalb, Firefox for ever
 

Uncle_Sam3107

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
367
Ich find ihn eigentlich ganz ok - auch von der Geschwindigkeit her auch wenn er an den Chrome nicht ganz rankommt. Aber warum integrieren die Programmierer nicht endlich mal standardmäßig so ne Schnellwahl, wie es schon seit längeren bei Opera, Chrome und Safari der Fall ist? Die Addons Speedial oder Fastdial sind nicht so der Hit finde ich.
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.411
Was ist nun eigentlich mit den Lesezeichen beim FF4?

Ich las vor einiger Zeit, daß die wegrationalisiert werden sollen, womit der Browser nach dem Abschaffen der Adresszeile mit FF3 nunmehr völlig unbrauchbar würde.
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.599
Die Beta 6 stürzte ab und an unter Mac OS X ab. Die Beta 7 bisher noch nie. Ungewohnt ist, dass es keine Statuseiste mehr gibt sondern alles in der Navigationsleiste zu sehen ist.
Geschwindigkeit ist wie bei der Beta 6. Ich kann keinen Vergleich mit Chrome ziehen, da ich diesen nicht nutze.

Typo bei der Umfrage: brwoser > Browser
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.140
habe ihn grade ausprobiert... auch FF4 kann Schriften nicht richtig darstellen.

SIND DIE ALLE DEPPERT GEWORDEN?!!
Ist das der große Fortschritt oder was?!
Sollen wir uns an diese elendiglich gerenderen Fonts gewöhnen für Zehntelsekunden mehr Speed?!

Schnellwahl?
Ja zu was gibts denn die Schnellzugriffsleiste sonst?!
:)
 

rsauerwein

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
27
Mir gefällt FF4 recht gut, auch wenn sich Chrome schneller anfühlt...

Klar noch zu verbessern:
- FF Sync scheint nicht ganz zuverlässlich zu sein, mir gingen deshalb schon massig Daten verloren und Google sagt mir, dass ich damit nicht alleine bin. User/PW/Schlüssel usw stimmen und trotzdem scheitert die Synchronisation

Warum ich FF gegenübr von Chrome immer bevorzugen werde:
Wegen der Awesomebar, diese ist ja immerhin wirklich awesome! Wenn da die Konkurrenz mal aufholt, wird ein Wechsel eher zum Thema
Zudem geht Adblock von FF was blocken angeht immernoch am Gründlichsten vor..
 

bumsbomber

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
400
Wozu braucht man die Statusleiste? ein teil davon wurde in die adresszeihle gepackt, was ich sehr gut finde, die Statusleiste verschwendet nur platz bei kleinen Monitoren
Man konnte sie immer ausblenden. Es war optional. Man konnte sich frei entscheiden. Warum bekommt man das nun genommen?

Ich finde es beknackt dass der Hover rechts aligned ist - dadurch springt die Anzeige immer wie blöd hin und her wenn man über mehrere Links fährt. Außerdem ist es nun grade auf kleinen Monitoren nachteilig, weil URL + gehoverter Link zu lang für die Adressleiste ist - Kürzungen beider Sache (durch Pünktchen) ist die Folge. Das bedeutet fehlende Information/Transparenz.

Letztenendes ist das alles aber Geschmackssache. Bislang hat Firefox den Spagat zwischen Power-Usern und "Normalos" beherrscht. Jetzt fixiert er sich auf Anfänger. Find ich schade.
Ergänzung ()

is ja auch ne beta.
sachen werden integriert,evtl vorkommende fehler ausgemerzt.

bumbsbomber kriegt den dummi-des-tages award
Ähm, danke! Aber falls du es verpasst hast weil du so ein Oberschlaubi bist: Hier ist eine Diskussion wie wir die Beta 7 finden! Verstehst du? Beta 7? Nicht was noch passieren könnte in Zukunft. :freak:

Ich überreiche dir somit den Respektlos-Award, weil du offensichtlich Leute die ihre Meinung sagen diskeditierst. Topic nochmal lesen und verstehen worum es geht :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Banned
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.452
Es gibt schon einige, zum Teil sogar richtig gute, Verbesserungen, aber alles in allem sieht es immer noch aus wie eh und jeh, sprich FF ist Mittelmaß ...
.
 

BillDerbuch

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
528
hab ihn gestern schon instaliert und find nichts überragendes, auch vom Seitenaufbau schlägt mein Opera 10.63 die neue Beta.

ich bleib beim Norweger und freu mich schon auf die 11er Version
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.005
Hab die paar tage getestet, finde das hat noch zu viele bugs um den 3er schon zu ersetzen, bei der rc vieleicht :D
-html 5 videos haben kein balken zum spulen und vollbild knopf gibts auch noch nicht, bleibt also unansteuerbar der video tab(?)
-flash zickt zt rum, wenn man auf anderen seiten als youtube ist.
-default schrift ist auf meinem tft definitiv zu dünn, die ist neu und ich find sie nicht toll.
-wenn man oben bei der urlbar alles so wie das alte firefox anordnet und den "neuer tab" knopf oben neben den "homebutton" legt kann man ihn nicht zurück in die tableiste zihene (wird nicht mehr angezeigt) und verschwinden tut er oben auch manchmal:lol:
-paar addons gehen nicht
-manche seiten laden nicht oder sehr langsam, gerade auch bei https(?)+generel sehr schnell, spürbar ohne messinstrumente
-wenn man eine url läd oder maus über den link macht ist die anzeige jetzt rechts in der url bar das ist wirklich schlecht da auf default unten die statusleiste fehlt und es wohl so bleibt
+grund programm stabiler als der jetzige 3.x.x, plugins leider nicht
+lagt nicht im gegensatz zur aktuellen final
+mehr aero glas fläche^^
+profile funzen auch wenn man kurz zum testen drüber bügelt weiter
+neue tabübersicht ist chick
 
Zuletzt bearbeitet:

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.228
Nur der Neustart bei Ad-ons stört noch, Chrome & Opera 11 können das ja ohne Neustart

Ich finde das der Browser sehr Schnell ist, aber an Chrome kommt es nicht an, Trotzdem finde ich Firefox viel besser, weil ich mich einfach daran gewöhnt habe, und ich den Browser verwende seit ich eine Internet verbindung habe, oder seit Version 1.0.
Wenn die entwickler ihre add ons mal anpassen würden dann würde es auch ohne neustart funktionieren. Stichwort: Jetpack

Wenn man sich die Tests ansieht hat die <<<Javascript Engine>>> zu V8 von Chrome aufgeschlossen und manchmal sogar überholt. Sieh wird aber bis zur Final noch schneller
 
Top