News WiFi in Großbritannien weiter auf dem Vormarsch

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.975
In Großbritannien wird das WiFi-Netz weiter ausgebaut. British Telecommunications (BT) stattet bis Ende März etwa 500 McDonalds-Filialen mit Zugangsmöglichkeiten in sein Openzone-Netz aus. Die Zahl der Einwahlpunkte in das firmeneigene Netz erhöht sich somit auf rund 2200.

Zur News: WiFi in Großbritannien weiter auf dem Vormarsch
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Die wollen ihre Kunden länger drin behalten ? o.O

Ich dacht Fastfood Restaurants wolln schnell ihre Kunden vollstopfen und die nächsten ranholen *g*

Außerdem stell ichs mir als ne ziemliche sauerei vor, wenn man nen Notebook aufm schoß hat und dann nen Burger isst -.-
 

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
is ja ganz nett ....
aber viel zu teuer. 6 pfund auf ne stunde das sind 9 €. bissle viel oder.....
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
885
Heheh naja, viele leute essen erst, und machen dann noch andere dinge, und wenn man dann halt die ganze zeit da sitzt will man sich natürlich irgendwann auch nochmal was zu trinken nachholen oder n eis :)

Wobei es sich meinem verständniss entzieht, gerade in einem McDonalds Restaurant im Netz zu surfen :)
 
Top