Win 7 auf notebook installieren

f7q

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Hallo,

ich hab mich wegen einem aktuellen Problem hier angemeldet. Ganz kurz zu mir: Ich habe viele Hobbys ... Familie, Mountainbiken, Technik allgemein. in Sachen PC habe ich bisher auch alles alleine geschafft, aber bin nun mit meinem Latein am Ende:

Ich habe dieses Notebook erhalten:
https://www.cyberport.de/acer-aspir...n3150-matt-hd-ohne-windows-1C26-9RH_1688.html

und möchte Win 7 installieren und dann upgrade auf Win 10.

Also Key von Win 7 gekauft und nach Anweisung 64bit bei http://winfuture.de/ herunter geladen und mit mehreren Programmen versucht den ISO-Stick zu erstellen.

Letzendlich habe ich es mit Rufus geschafft.

Jetzt habe ich gelesen, dass das Notebook für Win 8.1 vorgesehen ist und Win 7 nicht einfach ohne weiteres installiert werden kann. Also im Bios Superuser Passwort erstellt und von UEFI auf Legacy umgestellt, wie empfohlen. Ebenfalls F12 Bootoptionen aktiviert und Neu getartet. bei F12 wird mir nun endlich auch mein Stick angezeigt. Nun bleibt der Vorgang jedoch bei starting Windows stehen, es erscheint kein animiertes Windows Logo. bevor ich von UEFI auf Legacy umgestellt habe, stand die Installation bei dem Blinkenden Curser in der linken oberen Ecke.

So der aktuelle Stand der Dinge...


HIFLE!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wo wird empfohlen von UEFI auf legacy umzustellen? Secure Boot ausmachen vielleicht aber sonst?
Zudem musst du Windows 7 niemals installieren. Direkt Windows 10 installieren und den Windows 7 Key eingeben, fertig.
Also lade dir das MS Mediacreationtool runter und erstelle ein Windows 10 USB Stick damit.
 

f7q

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Ach so, der Key geht auch sofort für Win 10? Na das ist schon mal gut. So viel, wie ich gestern gegoogelt habe, und probiert usw., weiß ich leider die Seite nicht mehr, wo das mit Legacy stand... Werde deinem Tipp heute Abend gleich mal anwenden. Danke schonmal
 

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.704
Ach so, der Key geht auch sofort für Win 10?
ja, es ist seit dem November-Upate möglich und funktioniert. Also das Media Creation Tool von MS downloaden und dir damit einen USB-stick erstellen. Man brauch keine extra Software mehr. Dann windows 10 installieren, aber hier nicht den Key eingeben, sondern erst nach vollständiger Installation. Nachd er Install gehts dann zur aktivierung (du erhälst eine Mitteilung vorher durch Windows). Hier gibst deinen Key ein und schon ist es aktiv. Erst vergangenes Weekend so mit 2 Laptops gemacht ;)

UND lass bzw. stell deinen Laptop wieder auf UEFI um, denn dadurch kannst du Windows10 im UEFI-Modus installieren, was für das Windows durch bessere Booteigenschaften von Vorteil ist, da hier eine GPT-partition erstellt wird.
Lagacy-Bios nutzt man nicht beim Install von Windows, wenn UEFI möglich ist.

sollte es probleme geben, schalte im UEFI den secure Boot ab, damit du von einer fremden Quelle booten kannst. Wobei Windows 10 hier eher keine Probleme machen sollte. ;) Ich hatte bisher keine Probleme bei 5 Rechnern. Alles lief sauber durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killer65

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.276
Somit ist alles zur Direktinstallation von Win10 gesagt, der Einbau einer SSD hilft dem Kleinen auf die Sprünge ;).
 

f7q

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Danke, werde berichten, wenns geklappt hat. Somit schon mal super freundliches Forum, mit antworten auch für Noobs ;)


Somit ist alles zur Direktinstallation von Win10 gesagt, der Einbau einer SSD hilft dem Kleinen auf die Sprünge ;).
Neuinstallation ist nur für den Neuen von der Schwiegermutter. Die SSD für mein Asus Notebook mit I7 liegt schon bereit. Ist dann die nächste Baustelle :)
Ergänzung ()

Also es hat super funktioniert. Das Mediacreationtool hat win10 selbst herunter geladen, und einen Stick erstellt. Installation funktionierte dann mit UEFI.
Jetzt kommt noch mein auf SSD umgebautes Notebook dran. Den ISO-Stick hab ich ja schon mal.

Wie schon gesagt: Vielen Dank für die freundliche und schnelle Hilfe. Werde hier wohl des Öfteren vorbei schauen. Threat kann geschlossen werden.
 
Top