Win 8 Pro: Black screen nach Nvidia Grafiktreiber installation

Ewoodster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
491
Hallo zusammen,

ich hatte bis gestern noch die Win 8 release preview drauf und wollte nun Win 8 Pro frisch installieren. Das klappt auch so weit hervorragend, bis ich dann den neusten Nvidia Treiber installiere. Der PC fordert einen Neustart und bleibt fortan nach dem Windows Logo komplett schwarz.

Ich wollte im abgesicherten Modus den Treiber rparieren, aber dort funktioniert meine Maus nicht, weshalb ich nichts machen kann :(

Ich habe gestern auch eine zweite Neuinstallation durchgeführt mit dem selben Ergebnis.

Hardware defekt kan ich ausschließen, denn vor der Treiber Installation funktioniert alles und auch mein Hackintosh auf der zweiten Festplatte funktioniert einwandfrei. Hilft nur eine Neuinstallation und Verwendung vom Beta Treiber?


Mein System:
I7-3770k
Asus GTX 680
16 GB G.Skill Ares 1866
256 GB Curcial M4 MSATA
256 GB Samsung 830
Gigabyte Z77 UP5 TH (oder so ähnlich)

Bin für jeden Tip dankbar :)
 

racer320kmh

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
666
Hast du einen zweiten Monitor oder TV angeschlossen? Falls ja, schalte den ein.
 

Nightmare86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
311
Hallo zusammen,

ich hatte bis gestern noch die Win 8 release preview drauf und wollte nun Win 8 Pro frisch installieren. Das klappt auch so weit hervorragend, bis ich dann den neusten Nvidia Treiber installiere. Der PC fordert einen Neustart und bleibt fortan nach dem Windows Logo komplett schwarz.

Ich wollte im abgesicherten Modus den Treiber rparieren, aber dort funktioniert meine Maus nicht, weshalb ich nichts machen kann :(

Ich habe gestern auch eine zweite Neuinstallation durchgeführt mit dem selben Ergebnis.

Hardware defekt kan ich ausschließen, denn vor der Treiber Installation funktioniert alles und auch mein Hackintosh auf der zweiten Festplatte funktioniert einwandfrei. Hilft nur eine Neuinstallation und Verwendung vom Beta Treiber?


Mein System:
I7-3770k
Asus GTX 680
16 GB G.Skill Ares 1866
256 GB Curcial M4 MSATA
256 GB Samsung 830
Gigabyte Z77 UP5 TH (oder so ähnlich)

Bin für jeden Tip dankbar :)
Ich hatte sowas ähnliches bei Windows 8 Trial Problem. Hatte Windows 8 neu installiert und sofort den Nvidia Treiber installiert. Nach dem Neustarten führt es nach einem BlackScreen. Habe dann nochmal neuinstalliert und dann erstmal alle Update von Windows 8 gemacht und dann Nvidia installiert, dann ging es Problemlos ohne BlackScreen.
 

n71ger

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
13
Hi,
ich vermute, dass das Bild an Deiner Onboard-Grafikkarte ausgegeben wird und da vermutlich gerade kein Bildschirm dran hängt.

Gruß
Norbert
 

Brinni123

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
41
ich hatte auch das Problem, habe dann auch erst alle Win8 Updates installiert, dann erst einen älteren nvidia Treiber und dann den aktuellen...dann lief es..

Bitte schreibe mal was bei dir die Lösung war.
 

Ewoodster

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
491
Ich kann folgende Fehler ausschließen, die hier aufgeführt wurden:
Ich habe nur einen Monitor in Betrieb und sehe den Boot screen, dann das Windows Logo und erst anschließend wird es schwarz.
Auch den Grafikausgang des Mainboards habe ich getestet, aber da kam nicht mal ein Boot Screen.

Ich bin momentan auf der Arbeit und kann das ganze wohl erst am Wochenende testen. Ich werde Win 8 neu installieren, dann die Updates aufspielen und erst im Anschluss den Treiber installieren.

Danke soweit schonmal :)
 

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.623
Versuche mal die Nvidia Treiber von der Englischen (usa) Seite herunterzuladen und zu installieren. Hat was ähnliches unter win7 - kaum einen anderen Treiber aus dem der auf der CD mitgeliefert wurde installiert (von der deutschen HP heruntergeladen - verschiedene Versionen in laufe der Zeit^^) erkannte Windows die Graka nicht mehr als Nvidia und startete mit einem VGA Treiber. Kaum den Treiber von der US Seite installiert hats gepasst.
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Hi,
ich hatte genau das selbe. WIn8 installiert.. alles lief, scheinbar, bis der NVIDIA Treiber aktualisiert wurde dann besagter Blackscreen schwankend zwischen MOnitor ganz schwarz (aus) und hellschwarz(signalsuchend).

Bei mir half nur die Neuinstallation.

Was danach jedoch anderst war.-> Win 8 hat auch sofort Updates gefunden 47 Stück an der Zahl. Diese hat es bei der ersten Installation nicht gefunden gehabt.
Da waren 0 Updates verfügbar und mein Win angeblich aktuell.

Setze es neu auf, suche Winupdates danach konnte ich den Nvidiatreiber Problemlos aktualisieren. Da muss also irgendwas bei der Win8 INstallation schief gegangen sein wie bei mir :)

Ich habe es über den bootfähignn Stick installiert gehabt und zwar beide male vom selben.

Grüße

Marco

PS: Ich hab auch die 680er, vll liegt da eine Gemeinsamkeit?

PPS: Ich sege gerade Nightmare86 und Brinni hatten das selbe gehabt und vorgeschlagen. Also muss es an den WInupdates liegen!

Einen älteren Treiber wie Brinni habe ich jedoch nicht zuvor installiert da WIn8 ja bereits den 306er mitsich gebracht hat...

nochmals Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Thotmacher

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
147
Hallo,

hatte das gleiche Problem, als ich den Treiber Version 307.74 installiert hatte, zeigte mir die aktivierte Updatebenachrichtigung im Kontrollcenter an, dass ein neuerer Treiber (Version weiß ich nicht mehr) zum Download bereit steht.
Mein System; Windows 8 Pro (64 bit).
Natürlich den Treiber gleich gesaugt und installiert.
Resultat schwarzer Bildschirm beim Start.
Toll, falscher Treiber für mein System zur Verfügung gestellt.
Nun kam das Problem, wie kommt man in dem ach so tollen Windows 8 in den abgesicherten Modus.
Keine Ahnung.
Also meine "alte" 6870" wieder ausgepackt, eingebaut und den falschen NVIDIA Treiber deinstalliert, toll.
Dann die GTX 670 wieder rein und den aktuellen Treiber 307.74 installiert.
Das erste was ich gelernt habe, lasse niemals NVIDIA über die Treiberauswahl entscheiden. Gleich die Benachrichtigung der NVIDIA-Updates deaktiviert, ich mach jetzt manuell auf der entsprechenden Seite.
Vielleicht hilft dies dem ein oder anderen.
Und Windows 8 wird mir von Mal zu Mal unsympathischer (Kacheln spinnen/um den abgesicherter Modus zu starten benötigt man ein Aktenstudium/beim Anmeldebildschirm für zwei Benutzer wird der letzte Angemeldete automatisch geladen -so ein Schwachsinn-, außer man vergibt Passwörter, sinnvolle Gadgets sind nicht mehr am Start und so weiter und so weiter, wichtig meine persönliche Meinung)
 

Ewoodster

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
491
Hallo nochmal,

ich habe am Samstag Windows 8 Pro nochmals neu aufgesetzt und nun hat es funktioniert.
Dieses mal habe ich zuerst alle Windows Updates runtergeladen und dann den GraKa Treiber installiert und nun läuft es wie geschmiert.

Gestern ging zwar aus heiterem Himmel mein Wlan nicht mehr, aber hier hat sich der Netzwerkschutz von Avast Internet Security als Fehlerquelle herausgestellt. So langsam fange ich wieder an zu verstehen, warum ich Windows nur noch zum zocken starte und für alles andere meine OS X Partition nutze. Obwohl OS X nur als Hackintosh läuft, also nicht auf dafür vorgesehener Apple Hardware, macht es viel weniger Probleme als Windows auf genau dafür vorgesehener Hardware...

Danke nochmals an Alle für die Tips.
 
Top