Windows 10 bootet nicht mehr nach Update

Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
177
Hallo zusammen,

Habe gestern das Neuste Update gemacht und konnte auch ganz normal ganz normal danach Booten etc.

Heute will ich den PC hochfahren und kriege eine Fehlermeldung Vonwegen file: bcd error: 0xc0000098

Habe schon ein bisschen rumprobiert aber nichts hat geholfen (siehe Anhänge). Natürlich ist auch kein Wiederherstellungspunkt vorhanden o.ä. ...

Bitte um dringende Hilfe, ich brauch den PC heute unbedingt.

Danke schön!

Ps: Entschuldigung vorab für etwaige riesige Bilder, bin über Smartphone und tapatalk online und sehe nichts dergleichen..

Bild.jpg
Bild.jpg
Bild.jpg
Bild.jpg
 

Ice Tea Zitrone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
177
Der RebuildBCD Befehl funktioniert halt nicht weil er auch den Windows.old Ordner anscheinend als System erkennt und er den Befehl da nicht anwenden kann. Deshalb fährt er ihn garnicht aus, ist meine Vermutung. Dein Link hat mir leider nicht geholfen also.

Bild.jpg
 

Ice Tea Zitrone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
177
Das selbe. Die selbe Nachricht Vonwegen konnte nicht gefunden werden.
 

Ice Tea Zitrone

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
177
Die 100MB und die 595GB Partition auch mal mit chkdsk /R /F überprüfen und reparieren.

Vielleicht hilft es auch, den Abgesicherten Modus im Startmenü hinzuzufügen (wie im Link beschrieben), und dann so zu starten:
http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Bootmenü_reparieren_wiederherstellen_Windows_10
Kannst du mir den Weg für deine Methode 1 aufschreiben? Kenne mich nicht so gut aus.. Danke

Das mit dem abgesicherten Modus geht auch nicht? :(

Bild.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.177
Dann wirst wohl in den sauren Apfel beißen, und Windows 10 neu drüber installieren (PC auffrischen) müssen.
 
Top