Windows 10 - Explorersuche lässt sich nicht mehr anklicken

tortenguss

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
54
Hallo zusammen,
ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass ich die integrierte Suche im Explorer nicht mehr nutzen kann. Nach einem Neustart geht es eine Zeit lang. Irgendwann ist das Feld aber nicht mehr anklickbar/nutzbar.

2019-10-24 15_39_40.png

Ich habe den Suchindex schon gestoppt und neu aufbauen lassen. Die Problembehandlung sagt "falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse", kann aber keine Reparatur anbieten. Ich nutze ein aktuelles Windows 10 1909.

Hat jemand eine Idee, was das verursachen könnte?
 

MxKeks

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
275

kommdieter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
329
Das liegt an der neuen Funktion der Suche (mit Suchauswahl als Dropdown). Die hat noch ab und an Probleme.
Hier reicht es eigentlich aus im Task-Manager kurz mal die explorer.exe neu zu starten.
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.824
Jup, ist ein Fehler in der 1909. Wird wohl noch behoben bevor es für alle ausgerollt wird.
 

tortenguss

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
54
Nachtrag: Wenn die Indizierung komplett abgeschaltet wird funktioniert das Suchfeld dauerhaft.
 

Micha45

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.324
Das Problem sollte mit dem letzten kum. Update behoben worden sein.
 

Achim-martin

Newbie
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5
Habe ebenfalls die 1909er Version, das Problem mit dem Suchfeld begann aber bereits nach dem ersten Update auf 1903 im Mai. Seither funzt es gar nicht oder poppt nicht mal mehr auf. Vorgestern hatte ich upgedated mit dem Kumulativen Update, welches alles besser machen sollte - aber es war nur von kurzer Dauer. Es lief, aber dann: Ssobald ich den aktuellen Nvidia Treiber für die 1080er Karte vom 22.10. drüber installiert hatte, war es wieder futsch. Habe alles versucht, Graphiktreiber zurück installieren (was ohne abgesicherten Modus gar nicht geht), aber dennoch.
Interessanterweise kann man übrigens auch im Windows Update Fenster, unter Feedback - die Felder nicht ausfüllen. Man sieht keine Schrift, aber wenn man dann auf "Weiter" drückt, kann man das Getippte sehen und ggf. absenden. In meinem Explorer geht die Suche übrigens. War kurzzeitig auch mal nicht möglich.

Mein Rat an Alle Laien wie ich es bin: Raus aus den Insider Clubs. Bringt echt nix, nur Ärger und Zeitverschwendung. Hoffentlich kriegen die das mit dem Suchfeld bald hin. Gott sei Dank geht das Suchfeld im "Startmenü X" jedoch einwandfrei.
 

andy_m4

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.785
Interessanterweise kann man übrigens auch im Windows Update Fenster, unter Feedback - die Felder nicht ausfüllen.
Hat sich ja herausgestellt, das die bei Microsoft eh keiner liest. Da ist das ausgrauen nur konsequent. :-)

Mein Rat an Alle Laien wie ich es bin: Raus aus den Insider Clubs. Bringt echt nix, nur Ärger und Zeitverschwendung.
Stimmt. Bleiben immer noch genug Bugs im offiziellen Release. Zur allgemeinen Home-User-Bespaßung reicht das völlig. :-)
 

tortenguss

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
54
Nachtrag: Wenn die Indizierung komplett abgeschaltet wird funktioniert das Suchfeld dauerhaft.
Das war doch nicht die Lösung. Das Problem tritt weiterhin auf.

Das Problem sollte mit dem letzten kum. Update behoben worden sein.
Auch mit dem ganz aktuellen Update (18363.476) funktioniert die Suche nach gewisser Zeit nicht mehr.
 

Micha45

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.324
Bin auch mit dem 18363.476 unterwegs und ich habe keine Probleme mit dem Suchfeld im Explorer.
Und ich nutze die mehrmals täglich.
 

Robert39

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
115
Muß sagen das ich die neue Suche im Explorer unter der 1909 auch nicht so recht verstehe.

Unter der 1903 konnte man JEDEN beliebigen Begriff ins Suchfeld eingeben, und das System suchte.
Jetzt erscheint nach jeder Eingabe eines Buchstabens sofort ein Feld mit Vorschlägen in denen der (Such)begriff/Buchstabe vorkommt. Das gewünschte Wort kann man gar nicht komplett eingeben, wenn das System nicht gleich etwas findet.

Der eingegebene Buchstabe erscheint auch gar nicht im Suchfeld, sondern gleich im "Vorschlagfeld" (siehe Photo). Irgendwie blöd/merkwürdig
 

Anhänge

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.957
Da ist bei dir was kaputt.
Das gewünschte Wort kann ich immer komplett eingeben. Auch wenn nach jeden Buchstaben erstmal ein Vorschlag kommt.
"Malwarebytes" und da könnte ich auch noch irgendwelche Buchstaben anhängen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top